Arbeiterkammer OÖ
Kostenlose Bildungsberatung ausgezeichnet

Die Arbeiterkammer OÖ bietet kostenlos eine persönliche, telefonische oder online Bildungsberatung an.
  • Die Arbeiterkammer OÖ bietet kostenlos eine persönliche, telefonische oder online Bildungsberatung an.
  • Foto: Arbeiterkammer OÖ
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

Die Arbeiterkammer Oberösterreich wurde für ihre Bildungsberatung mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

OÖ. Die Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) bietet kostenlos eine persönliche, telefonische oder online Bildungsberatung an. Diese wurde heuer bereits zum vierten Mal vom Österreichischen Institut für Berufsbildungsforschung (ÖIBF) mit Bestnoten ausgezeichnet. Wenn es etwa darum geht mehrfach den Arbeitsplatz zu wechseln, sich beruflich neu zu Orientieren oder sich besser zu Qualifizieren, hilft die AK OÖ mit ihrer Bildungsberatung weiter. 

„Wir wollen die Menschen bei ihren Veränderungsschritten unterstützen und haben daher in den letzten Jahren die AK-Bildungsberatung als zusätzliches kostenloses Angebot weiterentwickelt“, betont AK OÖ-Präsident Johann Kalliauer.

Im Rahmen des AK-Zukunftsprogramms wurden noch weitere Service- und Beratungsangebote für Arbeitnehmer, Lehrlinge, Schüler und Maturanten geschaffen. 
Die AK OÖ konnte die Jury des ÖIBF, zusammengesetzt aus Wissenschaft und Praxis, sowohl von den Angeboten, als auch von der Qualität der Beratung überzeugen. Somit wurde die AK-Bildungsberatung von der Jury erneut mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Mittlerweile zählt die Ak OÖ 17.000 Beratungskontakte im Bereich Bildung.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen