Österreichische Arbeitsklima Index
Womit sind die Oberösterreicher nicht zufrieden?

Eine Sonderauswertung für Oberösterreich ergab, dass die Arbeitnehmer im Bereich Unterrichtswesen besonders zufrieden sind.
  • Eine Sonderauswertung für Oberösterreich ergab, dass die Arbeitnehmer im Bereich Unterrichtswesen besonders zufrieden sind.
  • Foto: luminastock/panthermedia
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

Wie zufrieden sind die Arbeitnehmer in Oberösterreich? Das beantwortet der Österreichische Arbeitsklima Index.

OÖ. Der Österreichische Arbeitsklima Index ist ein Maßstab für den wirtschaftlichen und sozialen Wandel aus Sicht der Arbeitnehmer. Erhoben wird er von Sora und Ifes. Vierteljährlich werden rund 1.000 österreichische Arbeitnehmer befragt. 

Im Bereich Bauwesen eher unzufrieden

Erstmals wurde eine Sonderauswertung für Oberösterreich gemacht. Diese ergab, dass die Oberösterreicher in den Bereichen öffentliche Verwaltung und im Unterrichtswesen besonders zufrieden sind. Hingegen sind die Arbeitnehmer im Bereich des Bauwesens eher unzufrieden. Der Arbeitsklima Index zeigt, dass rund ein Drittel der Oberösterreicher mit dem Einkommen unzufrieden ist. Dreißig Prozent würden gerne weniger arbeiten und ein besonderes Anliegen ist den Beschäftigten, Privatleben und Beruf unter einen Hut zu bringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen