Leserbrief aus Saalfelden
Wer billig kauft, fördert das Ausland

Der Leserbrief aus Saalfelden behandelt ein Thema aus den Bezirksblättern vom 22./23. April.
  • Der Leserbrief aus Saalfelden behandelt ein Thema aus den Bezirksblättern vom 22./23. April.
  • Foto: Foto: Alexander Holzmann
  • hochgeladen von Peter Weiss

In einem Leserbrief, der Bezug auf einen Artikel aus den Bezirksblättern vom 22./23. April nimmt, ergänzt die Familie Lederer einen Blickwinkel, der dem des im Beitrag erwähnten Professor Koch widerspricht.

Sehr geehrter Herr Professor Koch,

Bezugnehmend auf Ihren Artikel in den Bezirksblättern vom 22/23 April müssen wir, was Hosen betrifft, vehement widersprechen.
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und führen nicht nur im Segment Hosen, fast ausschließlich Marken, die überwiegend (der Anteil liegt bei über 90 Prozent) in Europa fertigen lassen. Ein kleiner Anteil kommt aus der Türkei und Tunesien.
Was Billigware anlangt, mögen Sie recht haben. Aber wenn der Konsument eine Jean/Hose um 15 bis 20 Euro oder darunter haben will, so kann sie nur in Billiglohnländern gefertigt werden, in denen man von Arbeitnehmerschutz und Arbeitnehmerrechten wenig hält.
Letztendlich entscheidet der Verbraucher, ob er die Wirtschaft in Europa unterstützt, oder lange Transportwege mit hoher Umweltbelastung und Ausbeutung von Arbeitskräften in Kauf nimmt.
Zu hinterfragen ist auch, ob es nicht sinnvoller wäre, ein europäisches Qualitätsprodukt länger zu tragen, als Billigware nach kurzem Gebrauch zu entsorgen.
Ihre Familie Lederer & Team

Leserbrief von 
Familie Lederer & Team
Mode und Textilwelten in Saalfelden

Den Beitrag mit Professor Andreas Koch finden Sie >>>HIER<<<

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Peter Weiss aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen