Rainbows
Kinder leiden oft am meisten unter Scheidungen

Auch in Zell am See gibt es eine Rainbows Gruppe.
2Bilder
  • Auch in Zell am See gibt es eine Rainbows Gruppe.
  • Foto: RAINBOWS
  • hochgeladen von Peter Weiss

Für Kinder ist die Trennung der Eltern oft besonders schwer. Darum kümmert sich der Verein Rainbows an einigen Standorten in Salzburg ab März wieder um diese Kinder, um ihnen in stürmischen Zeiten Halt zu geben.

ZELL AM SEE. Anwälte gehen schon jetzt von einer Zunahme an Scheidungen aufgrund von Corona, Lockdowns und Ausgangsbeschränkungen aus. Deshalb will sich der Verein Rainbows auf die konzentrieren, die oft am schwersten unter einer Trennung zu leiden haben – die Kinder. 

„Wir wollen den Kindern in dieser stürmischen Zeit Halt geben und ihnen in ihrer neuen Lebenssituation Perspektiven aufzeigen. In unseren Gruppen können wir dabei auf jedes einzelne Kind, seinem Alter und seiner Entwicklung gemäß eingehen“, erklärt Eva Gitschthaler, Leiterin von Rainbows-Salzburg.

Den Kindern sollte in der Gruppe Halt geboten werden.
  • Den Kindern sollte in der Gruppe Halt geboten werden.
  • Foto: RAINBOWS
  • hochgeladen von Peter Weiss

Gruppe in Zell am See

Auch im Pinzgau kümmert sich Rainbows in kleinen Gruppen um Kinder zwischen vier und zwölf Jahren. Zell am See ist einer der neuen Standorte der Rainbows-Gruppen, der ab Mitte März für die Kindergruppen wieder öffnen wird. „Wir sagen den Kindern gleich zu Beginn, dass alles, was sie erzählen, in der Gruppe bleibt. Das ist oft eine große Erleichterung für sie, weil sie trotz der Enttäuschung und der Wut auf ihre Eltern niemandem wehtun wollen. Der Blick richtet sich in die Zukunft, denn wir können Geschehenes nicht rückgängig machen, aber wir können die Kinder stärken; ihnen dabei helfen, positive Zukunftsperspektiven zu entwickeln, trotz der Belastungen, denen sie ausgesetzt sind", so Gitschthaler weiter.
Weitere Informationen finden Sie unter www.rainbows.at.

Das könnte Sie auch interessieren:

TONspur-Inseln am Asitz gewinnen umkämpften Preis
Ohne Startprobleme durch den Winter


Mehr News
aus dem Pinzgau finden Sie >>>HIER<<<

Auch in Zell am See gibt es eine Rainbows Gruppe.
Den Kindern sollte in der Gruppe Halt geboten werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen