19.05.2017, 11:37 Uhr

Bramberg: Das Verdienstzeichen des Landes für Hans Bacher

LH Wilfried Haslauer, das Ehepaar Herta und Hans Bacher, sowie rechts der Bramberger Bürgermeister Hannes Enzinger mit seiner Partnerin Petra Hollaus. (Foto: Neumayr)
BRAMBERG. Dem Gemeindebürger Hans Bacher wurde kürzlich von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und von Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler das Verdienstzeichen des Landes Salzburg überreicht.

Der nachfolgende Brief des Bramberger Bürgermeisters Hannes Enzinger bietet einen Überblick über das Engagement von Hans Bacher:

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann Dr. Haslauer, lieber Freund Wilfried!

Als Bürgermeister freut es mich immer außerordentlich, wenn Bürgerinnen und Bürger am Gemeindegeschehen teilhaben und sich mit Freude engagieren. Einen ganz besonders ambitionierten, zuverlässigen und engagierten Bürger möchte ich an dieser Stelle herausheben. Herr Bacher Johann hat für unsere Gemeinde und unsere Region unbeschreiblich viel geleistet und ist trotz all der bereits bewältigten Arbeit nicht müde geworden, uns auch weiterhin stets mit Rat und Tat zu unterstützen!

Hans ist am 19. August 1945 in unserer Nachbargemeinde Hollersbach geboren. Er lebt mit seiner Frau Herta im Bramberger Ortsteil Mühlbach, hat drei Kinder großgezogen und ist stolzer Großvater von fünf Enkelkindern.

Um einen Überblick über die herausragende Arbeit, die Hans bereits geleistet hat, zu ermöglichen, möchte ich folgende Meilensteine gerne aufzählen:
• Betreuung und Abwicklung von Hochwasserereignissen im gesamten Bezirk
• Beteiligung an Katastrophenfondssitzungen des Landes
• Leitung von sämtlichen Projekten betreffen Erdbewegungen
• Zuständigkeit im Bereich Sportstätten
• Jahrzehntelange Geschäftsführung der Firma Stöckl GmbH in Hollersbach
• Obmann des örtlichen Seniorenbundes
• Organisator kirchlicher Veranstaltungen
• Mitglied der Gemeindevertretung

Aus den aufgezählten Gründen und um die ausgezeichnete Arbeit entsprechend zu honorieren, bitte ich höflich um die Verleihung der höchsten Auszeichnung des Landes Salzburg an unseren geschätzten Bacher Hans!

Ich bedanke mich herzlich im Voraus und verbleibe
mit freundlichen Grüßen,
Bürgermeister Hannes Enzinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.