30.11.2017, 14:52 Uhr

Fahrzeugbrand in Lofer

Symbolfoto. (Foto: mypics.at)

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

LOFER. Am 29. November 2017 kam es um ca. 21.30 Uhr vor einem Wohnhaus in Lofer zu einem Fahrzeugbrand. Der PKW brannte aus. Durch die Hitzeentwicklung wurden auch das Wohnhaus und ein weiterer PKW beschädigt. Die Brandursache sowie der durch den Brand entstandene Sachschaden sind Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Löscharbeiten wurden durch die FF Lofer durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.