Polizeimeldung
Überholmanöver endete in Unfall mit vier Fahrzeugen

Kurz nach der Raststätte Posauner ereignete sich der Unfall auf der B 311.
3Bilder
  • Kurz nach der Raststätte Posauner ereignete sich der Unfall auf der B 311.
  • Foto: FF Schwarzach Pg.
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Vier Fahrzeuge waren heute, 26. November 2020, gegen 7 Uhr in einen Unfall auf der Pinzgauer Bundesstraße verwickelt. Vier Personen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt.

ST. VEIT. Die Landespolizeidirektion berichtet von einem Unfall auf Höhe der Raststätte Posauner auf der B 311 der vermutlich durch ein Überholmanöver ausgelöst wurde. Eine 78-jährige Frau aus Bad Hofgastein wollte einen Lastwagen in Fahrtrichtung Schwarzach überholen, allerdings kam ihr in diesem Moment ein Fahrzeug entgegen.

LKW machte Platz

Der LKW-Fahrer bemerkte den Gegenverkehr und fuhr, laut Polizei, an den äußersten rechten Fahrbahnrand, um das Überholen gefahrlos zu ermöglichen. Trotzdem stieß die 78-Jährige ihrem Auto wohl gegen das linke Vorderrad des LKWs und daraufhin mit dem entgegenkommenden Wagen eines 32-jährigen Einheimischen zusammen. Durch diesen Zusammenstoß geriet dieser wiederum in Schleudern und stieß mit dem Auto einer 31-jährigen Einheimischen zusammen die hinter dem LKW gefahren war.

Vier verletzte Personen

Die 78-jährige Bad Hofgasteinerin und ihr 76-jähriger Beifahrer wurden ins Klinikum Schwarzach gebracht. Die Lenker der beiden anderen PKWS wurden ins Krankenhaus Zell am See gebracht. Einzig der LKW-Lenker sei unverletzt geblieben, teilt die Polizei mit. Alle Fahrer konnten einen negativen Alkotest ablegen. An den drei Autos entstand ein erheblicher Sachschaden, der LKW wurde nur gering beschädigt. Die Feuerwehren aus St. Veit, Schwarzach und Lend wurden zu dem Unfall alarmiert und sicherten die Unfallstelle, die sich über mehrere Meter zog, ab. Sie waren es auch die eine Umleitung einrichteten und mit Hilfe eines privaten Abschleppunternehmens die Fahrzeuge entfernten. Insgesamt warne neun Fahrzeuge und 65 Mann im Einsatz.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen