Veranstaltungen Purkersdorf
Neue Corona-Bestimmungen beherrschen Veranstaltungen

Der Corona-Virus sorgt für neue Bestimmungen auch in der Region.
  • Der Corona-Virus sorgt für neue Bestimmungen auch in der Region.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Sabine Schwarz

++UPDATE++
Egal ob regionale Highlights oder kleinere Treffen, viele Events wurden bereits auch unabhängig von der Personenanzahl abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben.

PURKERSDORF. Aufgrund der letzten Corona-Auswirkungen erließ die Bundesregierung neue Bestimmungen zum Schutz der Bevölkerung.

Das Maßnahmenpaket umfasst unter anderem:

  • Lehrbetrieb auf Unis eingestellt
  • Keine Veranstaltungen über 100 Teilnehmer (indoor)
  • Keine Veranstaltungen über 500 Teilnehmer (outdoor)
  • Einreiseverbot für Personen aus Italien

Es wurden etliche Großveranstaltungen abgesagt, Universitäten blieben geschlossen und Unternehmen sind aufgefordert, ihren Mitarbeitern Teleworking zu ermöglichen. Auch in der Region sind diese Maßnahmen bereits zu spüren. 

Infos zu Veranstaltungen in Purkersdorf

Die Stadtgemeinde Purkersdorf hat auch bereits Vorkehrungen getroffen. "Für die Veranstaltungen der Stadtgemeinde (Vortrag Fledermäuse und Lesung Gregor Seberg) suchen wir neue Termine, wollen aber den Erlass des Ministeriums abwarten bevor wir uns auf einen neuen Termin festlegen. Tickets behalten aktuell grundsätzlich ihre Gültigkeit. Die Details betreffend der Rückerstattung von bereits gekauften Karten klären wir gerade mit unserem Anbieter", so Elise Madl von der Stadtgemeinde Purkersdorf. 
Auch Nikodemus-Inhaber Niki Neunteufel musste seine kommende Veranstaltung "celebrates The Beatles" absagen. Die Bühne in Purkersdorf hat ebenfalls eine Liste mit den abgesagten Terminen ausgesendet.

Frühschoppen erlaubt + + + ABGESAGT! + + +

Ausnahmen bestätigen die Regeln: Im Gasthaus Hochram-Alpe in Gablitz wird am Sonntag, dem 15. März das "Frühlings-Almfest-Frühschoppen" stattfinden laut dem Organisator MVM Donaukultur: "Wir erwarten 80 Personen, daher findet das Almfest statt", so Franz Müllner.

Autor:

Sabine Schwarz aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen