einfachnäherdran

Beiträge zum Thema einfachnäherdran

Das Löschwasser wurde über eine zwei Kilometer lange Schlauchleitung zum Einsatzort gepumpt.
5

Einsatz in Pressbaum
Erneuter Waldbrand beschäftigt 100 Florianis

+ + + Waldbrand in Pressbaum + + + PRESSBAUM. "Wie befürchtet, ist aufgrund der anhaltenden Trockenheit der nächste Waldbrand in Niederösterreich ausgebrochen" so Christian Rothbauer, Kommandant Stellvertreter von der Feuerwehr Wolfsgraben. Unimog und Pinzgauer alarmiert Hatten die Einsatzkräfte erst den Einsatz am Sonntag in Rekawinkel gelöscht, brach noch gestern Montag, 06. April gegen 14.30 Uhr das nächste Feuer in Pressbaum aus. Aufgrund des unwegsamen Geländes, mussten die...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Waldbrand in Rekawinkel: schwierige Löscharbeiten.
5

Waldbrand in Rekawinkel
- - UPDATE - -Drohne unterstützte bei schwierigen Löscharbeiten

UPDATE 7.April Gerade erreichte die Bezirksblätter die Nachricht, dass soeben wieder fünf Glutnester vom Brand am Sonntag neuerlich entfacht sind. "Die Zufahrt auch mit Unimog ist derzeit sehr abenteuerlich", so Christian Rothbauer, Kommandant Stellvertreter von der Feuerwehr Wolfsgraben. + + + Waldbrand in Rekawinkel + + + REKAWINKEL. (pa) Am Sonntag den 05. April wurden die Freiwilligen Feuerwehren Rekawinkel, Pressbaum und Tullnerbach in den Mittagsstunden zu einem Waldbrand im...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
1

Aufruf an die WOCHE-Leser
Wie bewältigt ihr euren "Corona-Alltag"?

Unter dem Motto "Abstand halten und trotzdem zusammenhalten" suchen wir eure Vorschläge, Tipps, Fotos und Videos, wie ihr die Zeit daheim nutzt, euch ablenkt oder was euch aktuell bewegt. Fotos ohne Fototermin? Interviews ohne direkten Interviewpartner? "Ein Einblick in ..." ohne Einblicke? Redaktionsarbeit funktioniert zwar im Home-Office, ist aber mit Herausforderungen gekoppelt. Denn: Wie kommen wir zu euch, wenn wir zuhause bleiben? Das Team der WOCHE Graz-Umgebung Nord ist weiterhin...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bild von 1946
2

Damals & Heute
Deutschgasse

WIENER NEUSTADT. Die Deutschgasse beginnt Wiener Straße 36 und führt ostwärts, die Grazer Straße querend, zur Schlögelgasse (bei der Karmeliterkirche). Der Neu- inkl. Umbau des früheren Karmeliterklosters wurde ab Herbst 2019 zum Ausbildungsort für rund 1.400 Studierende der Fakultät Wirtschaft. Beitrag Kreska Karl HIER gehts zurück zur Übersichtsseite Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
Der Corona-Virus sorgt für neue Bestimmungen auch in der Region.

Veranstaltungen Purkersdorf
Neue Corona-Bestimmungen beherrschen Veranstaltungen

++UPDATE++ Egal ob regionale Highlights oder kleinere Treffen, viele Events wurden bereits auch unabhängig von der Personenanzahl abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben. PURKERSDORF. Aufgrund der letzten Corona-Auswirkungen erließ die Bundesregierung neue Bestimmungen zum Schutz der Bevölkerung. Das Maßnahmenpaket umfasst unter anderem: Lehrbetrieb auf Unis eingestelltKeine Veranstaltungen über 100 Teilnehmer (indoor)Keine Veranstaltungen über 500 Teilnehmer...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Paul Pizzera, Remigius Rabiega (Veranstalter) und Otto Jaus.
23

Pizzera und Jaus, Ober-Grafendorf
Pizzera und Jaus rocken die Pielachtalhalle (mit Bildergalerie)

Am Donnerstag und Freitag heizten die Musiker Pizzera und Jaus mit ihrem aktuellen Musik-Kabarett die Pielachtalhalle in Ober-Grafendorf ein. OBER-GRAFENDORF (th). Die beiden österreichischen Kabarettisten und Musiker Paul Pizzera und Otto Jaus unterhielten gleich an zwei Abenden hintereinander die Besucher der Pielachtalhalle mit ihrem aktuellen Musik-Kabarett "Wer nicht fühlen will, muss hören". Auch die Bezirksblätter Pielachtal waren mitten drin. Es reißt einen mitDie Bühnenpräsents...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Essenauto mit Frieda und Franz Pieber.
2

Essen auf Rädern, Frankenfels
Essen auf Rädern ist gerettet

Für die Volkshilfe Frankenfels ist klar: "Gäbe es dieses Service nicht, wäre das ein großes Problem." FRANKENFELS (th). "Wir sind sehr froh, dass das Gasthaus Mahrer aus Kirchberg das Essen jetzt für uns kocht", erzählt Ernst Seidl, Vorsitzender vom Volkshilfe-Regionalverein Frankenfels. Seit 28 Jahren beliefert die Volkshilfe die Gemeinden Frankenfels und Schwarzenbach täglich mit frischem "Essen auf Rädern". Doch seit Oktober gibt es keinen Frankenfelser Betrieb mehr, der es kocht. "Wir...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bgm. Johann Wolf-Maier bei Sportchirurgie Plus
15

Daheim in Vasoldsberg!

Im Oktober war Bürgermeister Johann Wolf-Maier mit der WOCHE in Vasoldsberg unterwegs, um die Vielfalt dieses Ortes noch deutlicher zu machen. Viele Unternehmer wurden besucht und berichteten über die nächsten Entwicklungsschritte im Betrieb.  Viel Vergnügen beim durchklicken! (Die gesamte Reportage ist in der heutigen Printausgabe GU Süd abgedruckt)

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Silvia Fasching
(c) Stadtarchiv
2

Damals & Heute: Leiner-Parkplatz

Der Parkplatz hinter der Firma Leiner, gehörte zur WN Brauerei, die 200 Jahre bis 1927 existierte und an die noch der Brauhof-Torbogen erinnert. Ein von der Brauerei Liesing errichteter, im Krieg zerstörter Braugasthof, 1964-66 wiederaufgebaut, wurde 2001 abgerissen. Damals & Heute HIER gehts zurück zur Übersichtsseite

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
(c) Stadtarchiv WN
2

Damals & Heute: Domgasse

Domgasse gegen die Wiener Straße, um 1900. Die Schwippbögen der engen Gasse dienten zur Stabilisierung der Häuser. Nach Erbauung des Posthofes, seiner Zerstörung im 2. Weltkrieg, Bau eines Wohnbaus danach, wurde die verbreiterte Domgasse, Fußgängerzone (derzeit wieder in Arbeit). Damals & Heute HIER gehts zurück zur Übersichtsseite

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
(c) Stadtarchiv WN
2

Damals & Heute: Hauptplatz 25

Das Wohn- und Geschäftshaus entstand in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts; im Rundbogendekor über den Fenstern des zweiten Geschoßes klingt noch die biedermeierliche Fassadengestaltung an. Damals & Heute HIER gehts zurück zur Übersichtsseite

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
(c) Stadtarchiv WN
2

Damals & Heute: Brodtischgasse

Die Brodtischgasse war bei Entstehung des historischen Fotos, 1906, eine belebte Geschäftsstraße. Das Haus Nr. 22 zeigte ursprünglich eine reich verzierte Gründerzeitfront mit Geschäftsportalen. Auch heute befinden sich dort noch eine Reihe kleinerer Geschäfte. Damals & Heute HIER gehts zurück zur Übersichtsseite

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
(c) Stadtarchiv WN
2

Damals & Heute: Hauptplatz - das "Weiße Rössel"

Auf Hauptplatz 3 befindet das „Weiße Rössel“ ein seit 200 Jahren bestehendes Traditions-Marktfahrergasthaus. Das Haus wurde erstmals 1449 erwähnt und gehört nach mehrfachem Besitzwechsel heute der Stadtgemeinde. Das Foto aus 1938 zeigt eine Truppe des „Schutzbundes“ vor dem Haus. Damals & Heute HIER gehts zurück zur Übersichtsseite

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
(c) Stadtarchiv WN

Damals & Heute: Ecke Domplatz/Böheimgasse

Ecke Domplatz/Böheimgasse befand sich 1907/1908, die Herren- und Damenschneiderei, Alois Jindra. Vor dem Geschäftslokal fand der sogenannte „Altsemmelverkauf“ statt. Seit 40 Jahren gibt es dort eine Galerie. Vor 700 Jahren war dort ein Kloster mit Verbindungsgang zum WN Dom. Damals & Heute HIER gehts zurück zur Übersichtsseite

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
Steppentierpark Pamhagen
1 4

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Steppentierpark Pamhagen

BURGENLAND. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Lesereporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Der Steppentierpark in Pamhagen im Seewinkel. (besonders wenn meine Enkel da sind, das ist dann immer ein Erlebnis für sie) Was ist das Besondere daran und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion
Im Sommer ist die Außenanlage der Swarovski-Kristallwelten ein ganz besonderer Hingucker.
3 3 5

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugstipp Swarovski Kristallwelten

TIROL. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Lesereporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugstipps. Was ist dein persönlicher Ausflugstipp? Die Swarovski Kristallwelten. Was ist das Besondere daran und was kann man dort machen? Bezaubernde Skulpturen, mit viel viel Glitzer. Das ist ein faszinierender...

  • Tirol
  • Telfs
  • Lucia Königer
Natterer Boden
1 3

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugstipp Natterer Boden

Der Natterer Boden ist im Raum Innsbruck ein beliebtes Ausflugsziel. Er ist gut zufuß von Innsbruck aus oder mit dem Auto erreichbar. TIROL. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Lesereporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugstipps. Was ist dein persönlicher Ausflugstipp? Natterer Boden Was ist das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder
3 9 3

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Almenland

STEIERMARK. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Lesereporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Mein Ausflugstipp ist das Almenland, speziell Teichalm-Sommeralm-Brandlucken-Heilbrunn. Was ist das Besondere daran und was kann man dort machen? Man kann herrlich...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Maria-Hilfer-Kreuzweg
2 6

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Maria-Hilfer-Kreuzweg

BURGENLAND. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Lesereporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Mein Tipp ist definitiv der Maria-Hilfer-Kreuzweg in Purbach wenn ich mal wieder eine Auszeit brauche! Was ist das Besondere daran und was kann man dort...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion
3 8 11

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Kaskögerlweg

SÜDOSTSTEIERMARK. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Lesereporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp?  Der 11 Kilometer lange Kaskögerlweg in der Südoststeirmark. Was ist das Besondere daran und was kann man dort machen? Das Besondere am Kaskögerlweg...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Anzeige
(c) StadtkinoFilmverleih
2

Gewinnen Sie Karten für "Film im Theater: WiNWiN" im Stadttheater Wiener Neustadt

WiNWiN (Realsatire) Nach Daniel Hösls erstem Film SOLDATE JEANETTE, in dem er den Wert des Geldes in Frage gestellt hat, hinterfragt er nun in WINWIN die Macht des Geldes. Politiker, Gewerkschafter, Richter und die Polizei, Unternehmer, Magnaten und Großindustrielle: Alle lieben Investoren. Von ihren Off-Shore-Privatinseln reisen die weißen Ritter und Retter in ihren Privatjets an, wo ihr Schluckauf den Dow Jones, den Hang Seng oder den DAX ins Wanken bringen kann. Sie bringen die Hoffnung...

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
Anzeige
(c) WN Comedienbande
1

Gewinnen Sie Karten für "TANTE HILDE IST IM BILDE!" im Stadttheater Wiener Neustadt

TANTE HILDE IST IM BILDE! (Komödie/Schauspiel) Muttertagsvorstellung - Nach dem Original von Alyster Benson
Tante Hilde hat ein großes Anliegen, nämlich Frieden und Harmonie in der Familie. Um das zu gewährleisten besucht sie in regelmäßigen Abständen ihre Lieben, um nach dem Rechten zu sehen. So beglückt sie auch überraschend ihren frisch verheirateten Neffen Albert, um das junge Paar in der Zeit nach den Flitterwochen tatkräftig mit Ratschlägen zu unterstützen. Tatsächlich aber findet kurz...

  • Wiener Neustadt
  • Simone Zwölfer
Güssinger Fischteich
5 4

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Güssinger Fischteiche

BURGENLAND. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Lesereporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Mein liebstes Ausflugsziel sind die Güssinger Fischteiche. (Tu mich da leicht, sind nur 15 Min. Gehweg, 5 Min. Auto) Was ist das Besondere daran und was kann...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion
Schlosspark Eisenstadt
5 5

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Schlosspark Eisenstadt

BURGENLAND. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Lesereporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Da ich ja aus dem Bezirk Eisenstadt bin, ist der Schlosspark in Eisenstadt mein absoluter Favorit! Egal ob allein, mit der Familie oder Freunden.  Was ist das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.