11.10.2016, 20:10 Uhr

Reise nach Jerusalem

Lohnsburg am Kobernaußerwald: Turnhalle |

Was Bücher, Verwandte und eine Reise nach Jerusalem verbindet? Das lässt sich bei der Komödie "Reise nach Jerusalem" herausfinden.

Schon seit Wochen proben die Mitglieder der Theater Bühne Lohnsburg, um heuer erstmals schon im November zu spielen. Bereits am 4. November ist Premiere im Turnsaal in Lohnsburg, weitere Aufführungen finden am 5. und 6. November statt.

Die Komödie in drei Akten handelt vom Ehepaar Schicker, das kurzfristig beschließt doch nicht zu verreisen. Stattdessen quartieren sich Walter und Gertrude heimlich im Keller ein. Wer hätte auch ahnen können, dass ausgerechnet ihr Flieger nach Jerusalem abstürzt? Die geldgierige Verwandtschaft lässt nicht lange auf sich warten und stellt in der Hoffnung auf eine lukrative Erbschaft die Villa auf den Kopf...

Neugierig geworden? Karten für alle 3 Aufführungen gibt es bei der Raiba Lohnsburg und bei allen Vereinsmitgliedern.

Die Theater Bühne Lohnsburg freut sich wieder auf zahlreichen Besuch!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.