Turnier in Haslach
Kranzling wird zur Pétanque-Hochburg Österreichs

Zum 1. Petanque- Kranzling Open lädt die Sektion Petanque des SV Haslach alle Interessierten am Samstag, 31. Juli ab neun Uhr auf die Kranzling ein.
10Bilder
  • Zum 1. Petanque- Kranzling Open lädt die Sektion Petanque des SV Haslach alle Interessierten am Samstag, 31. Juli ab neun Uhr auf die Kranzling ein.
  • Foto: Helmut Eder
  • hochgeladen von Helmut Eder

Zum 1. Pétanque Kranzling Open lädt die Sektion Petanque des SV Haslach am Samstag, 31. Juli, ab neun Uhr auf die Kranzling ein. Mit der Österreichischen Meisterschaft am Sonntag, 1. August, für alle Österreich-Lizenzspieler wird dieses Wochenende zum Boulefest.

HASLACH. „Das 1. Kranzling Open am Samstag, 31. Juli, ist das größte und einzige Open in Oberösterreich. Alle anderen Turniere erfordern eine Mitgliedschaft beim Landesverband (OÖPV) oder eine Österreichische Spielerlizenz“, so Andreas Priesner aus St. Peter, Haslacher Sektionsleiter und Präsident des Pétanque-Verbandes Oberösterreich. „Bei diesem Turnier haben Neueinsteiger und Anfänger die Gelegenheit, sich mit erfahrenen Spielern zu messen. So haben sich auch bereits vier Teams unserer Haslacher Boccia-Freunde angemeldet, die bei dieser Veranstaltung die erste Pétanque-Turniererfahrung sammeln“, freut sich der Sektionsleiter. Neben dem „Haslacher Boulodrome" (Zur Erklärung: Boulodrome = angelegte Bouleplätze) mit 14 Trainingsplätzen, übrigens dem größten dieser Art in Oberösterreich, werden für das Turnier weitere Plätze auf der Zufahrtsstraße angelegt.

40 Plätze für 80 Teams

„So können wir bis zu 40 Plätze für maximal 80 Teams anlegen“, verrät Priesner. Das Turnier wird in der Formation Doublette gespielt. (Doublette = Teams zu zwei Spielern, 3 Kugeln pro Spieler). Die vier Vorrunden werden im Schweizer System gespielt. „Das bedeutet, dass jeder mindestens vier Spiele absolviert. Die besten 16 Teams der Vorrunde steigen in die Achtel- Finale auf und spielen im Ko-System den Sieger aus“, erklärt Turnierleiter Andreas Priesner das System. Für die Ausgeschiedenen aus dem Hauptbewerb und Interessierte werden weitere Mini-Turniere angeboten. Anmeldungen auf der Web-Site des ÖPV (Österreichischer Pétanque Verband) sind bis Donnerstag, 29.Juli, möglich. Teams können sich aber auch formlos per Mail bei andreas.priesner@gmx.net anmelden.

Leihkugeln werden zur Verfügung gestellt

„Leihkugeln werden auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt. Für Interessierte gibt es am Freitag abend schon die Gelegenheit, das Pétanque-Spiel kennen zu lernen“, informiert Priesner. Seinen Höhepunkt findet das Boule-Fest am Sonntag, 1. August, ebenfalls ab 9 Uhr: Zum zweiten Mal findet auf der Kranzling die Österreichische Meisterschaft im Tête-à-Tête für Damen und Herren (= Österreichische Meisterschaft im Einzel) statt.

Spieler aus ganz Österreich am Sonntag mit dabei 

Bei diesem österreichweiten Turnier sind bereits Spieler von sämtlichen Vereinen aus Wien, sowie aus Rankweil/Voralberg, dem Burgenland, Niederösterreich sowie Oberösterreich angemeldet“, freut man sich bei der Sektion Petanque des SV Haslach als Veranstalter. Die Turniere starten an beiden Tagen um 9 Uhr. Die Finalspiele werden jeweils um 18 Uhr stattfinden. Für das leibliche Wohl an beiden Tagen sorgt die Sektion Pétanque mit Getränken, sowie Kaffee und hausgemachten Mehlspeisen. „Auch das französische Nationalgetränk, der Pastis, wird serviert“, verraten die Veranstalter. Sie weisen darauf hin, dass die 3G-Regel für alle verpflichtend ist und zur Sicherheit aller Teilnehmer vom Veranstalter kontrolliert wird.

Zur Sache

Das 1. Kranzling Open am Samstag, 31. Juli wird in der Formation Doublette ausgetragen. Anmeldungen sind ab sofort unter www.boule.at möglich (bis Donnerstag, 29.Juli).
Das Boulefest findet auf der Sport- & Freizeitanlage der „KRANZLING" an der Großen Mühl, Lichtenauerstraße, 4170 Haslach an der Mühl statt.
Weitere aktuelle Infos gibt es auch unter www.svhp.at
Mit der Österreichischen Meisterschaft Tête-à-Tête am So, 1. August, für alle Ö-Lizenzspieler wird dieses Wochenende zum Boulefest.

Der angrenzende, öffentliche Campingplatz bietet die Gelegenheit, dieses Turnier für einen Kurzurlaub in der Region zu nutzen.
Auskünfte über weitere Nächtigungsmöglichkeiten erteilt das Tourismusbüro gerne unter +43 57 890 100 oder info@boehmerwald.at

TV-Tipp:  Alle Interessierten können bereits am Freitag, 30. Juli, auf Servus TV in der Sendung "Heimatleuchten" (im Hauptabendprogramm) einen ersten Eindruck vom „Dolce Vita" auf der Kranzling gewinnen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen