10.09.2014, 16:00 Uhr

Junge Wirtschaft lädt zu Vortrag von Teodoro D. Cocca

Teodoro D. Cocca spricht in der neuen Raiffeisenbank Rohrbach über "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins privater Investoren". (Foto: Foto: privat)
ROHRBACH, BEZIRK. Zum Vortrag "Behavioral Finance: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins privater Investoren" des Universitätsprofressors Teodoro de Cocca und einer Besichtigung der neuen Raiffeisenbank Region Rohrbach lädt die Junge Wirtschaft Rohrbach am Dienstag, 30. September, 18 Uhr, ein.

Der Finanzmarkt ist ein vollkommen rationaler und faktenbasierter Bereich – so glaubt man. Doch wie konnte es dann passieren, dass bestens ausgebildete Börsenprofis und Bankexperten die Finanzkrise nicht rechtzeitig erkannten? Und sind die Bewertungen von Aktien tatsächlich objektiv und basieren auf nüchternen Kriterien? Erst seit den 1990er-Jahren hat man begonnen, auch psychologische Faktoren beim Agieren auf dem Markt ins Feld zu führen – die Behavioral Finance als Wissenschaftsdisziplin war geboren. Zutage trat nun, dass Anlageentscheidungen auch von ganz banalen menschlichen Verhaltensmustern bestimmt werden. Was können wir von der Behavioral Finance für unser eigenes Verhalten als Anleger lernen?

Teodoro D. Cocca ist Professor für Asset und Wealth Management an der Johannes Kepler Universität Linz. Davor war er einige Jahre bei der Citibank im Investment und Private Banking tätig, forschte an der Stern School of Business in New York und lehrte am Swiss Banking Institute in Zürich.

Zudem ist der gebürtige Schweizer mit italienischen Wurzeln assoziierter Professor am renommierten Swiss Finance Institute in Zürich und Dozent für Banking und Finance an der Universität Zürich. Ferner berät Teodoro Cocca Finanzunternehmen im In- und Ausland bei strategischen Fragen sowie Investmentfonds bei ihren Anlagestrategien.

Teodoro Cocca wurde 2010 als Bankexperte in den Verwaltungsrat der Geneva Group International mit Sitz in Zürich gewählt, einem der größten weltweiten Netzwerke von unabhängigen Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Treuhändern. Seit April 2011 ist er Mitglied des Verwaltungsrates der Verwaltungs- und Privat-Bank in Vaduz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.