Demenzfreundliches Salzburg
"Malen mit Demenz" lässt Senioren lächeln

16Bilder

SALZBURG (sm). "Was ist denn Ihre Lieblingsfarbe?" wird Frederike gefragt. Sie überlegt nicht lange und lacht "Ach, das weiß ich nicht." Frederike lebt im Seniorenwohnheim Liefering und hat Demenz. Sie ist eine der Teilnehmerinnen von "Malen mit Demenz". Auf den Tischen stehen Kisten mit Wachskreiden, Stiften, Flüssigfarbe, Pinseln und vielen weiteren Untensilien. Vor Frederike liegt ein weißes Blatt Papier. Margit Pöschl hält Frederike den Pinsel mit Farbe hin und animiert sie, den weißen Schneemann, der auf dem Tisch steht, abzuzeichnen. Im Hintergrund werden die selbstgemalten Bilder der Senioren aufgehängt. Gerhard Schober nimmt eines der Werke ab und zeigt es der Teilnehmerin, die vehement behauptet, sie könne überhaupt nicht malen. "Sie sagen, Sie können das nicht – schauen Sie, das haben Sie gemalt."

Salzburg als "Demenzfreundliche Stadt" 

Im Zuge der "Demenzfreundlichen Stadt" Salzburg arbeiteten Gerhard Schober, Margit Pöschl und Valerie Pichler von der Uni 55-Plus das Projekt "Malen mit Demenz" aus, welches Österreichweit mit nichts vergleichbar ist. 

Ehrenamtliche Mitarbeiter in Salzburg gesucht 

"Es ist schwierig Leute zu finden, die sich in diesem Bereich ehrenamtlich engagieren", sagt Gerhard Schober und heißt alle willkommen, die mithelfen oder gar ein eigenes "Malen mit Demenz"-Angebot starten wollen. "Es kann sich jederzeit jemand bei uns beteiligen", so Schober und Margit Pöschl ergänzt: "Es wäre uns recht, wenn wir Nachahmer finden. Es gibt so viele Anfragen."

Positive Auswirkungen von Malen mit Demenz

"Malen mit Demenz" ist eine Freizeitgestaltung, wo die motorischen, geistigen und gesellschaftlichen Fähigkeiten trainiert werden. Die Demenzkranken seien in ihrer eigenen Welt, in der man sie lassen solle, erklären die drei von der Uni 55-Plus. Margit beugt sich hinab zu einer der Teilnehmerinnen und lächelt sie an: "Wollen Sie lieber mit dem Pinsel oder den Farbstiften malen?"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen