Mobilität in Salzburg
Sieben neue E-Obusse im Fuhrpark der Salzburg AG

Um 6.30 Uhr in der Früh erreichte heute Dienstag, 27. Juli, der letzte von sieben E-Obussen das Betriebsgelände der Salzburg AG in der Alpenstraße.
  • Um 6.30 Uhr in der Früh erreichte heute Dienstag, 27. Juli, der letzte von sieben E-Obussen das Betriebsgelände der Salzburg AG in der Alpenstraße.
  • Foto: Salzburg AG
  • hochgeladen von Lisa Gold

Insgesamt 22 E-Obusse gehören jetzt zum Fuhrpark der Salzburg AG.

SALZBURG. Um 6.30 Uhr in der Früh erreichte heute Dienstag, 27. Juli, der letzte von sieben E-Obussen das Betriebsgelände der Salzburg AG in der Alpenstraße. Bestellt wurden die E-Obusse im Dezember 2019.

Teilstrecken ohne Oberleitungen

Zum Fuhrpark der Salzburg AG gehören jetzt 22 E-Obusse der Firma "Hess". Weitere sieben E-Obusse folgen im ersten Quartal 2022. Die 18,7 Meter langen Gelenk-Obusse bieten Platz für je 155 Fahrgäste. Fast zwei Jahre sind die ersten 15 E-Obusse nun auch schon im Vollbetrieb auf Salzburgs Straßen unterwegs. Auch die 4,2 Kilometer lange Strecke, die der E-Obus von der Weidenstraße bis zur Endhaltestelle Untersbergbahn zurücklegt, bewältigen die Fahrzeuge mit Traktionsbatterie ohne Probleme. Mit Hilfe der Dynamic Charging Technologie ist es den Fahrzeugen möglich, Teilstrecken ohne Oberleitung zurückzulegen.

Einen Bericht des Verein "Fairkehr" findet ihr hier
Seit Kurzem ist der neue Rotkreuz-Parkplatz fertig

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen