Jubiläumsfest 30 Jahre Salzkammergut Bauernmarkt

23Bilder
Wo: Salzkammergut Bauernmarkt , Kleinreith-Gewerbepark 5, 4694 Ohlsdorf auf Karte anzeigen

Der volle Genuss aus dem Salzkammergut, direkt vom Erzeuger.




Zahlreiche Gäste folgten am 20. Juli 2018 der Einladung zum Jubliäumsfest "30 Jahre Salzkammergut Bauernmarkt". Seit dem Gründungstag am 15. Juli 1988, an dem der erste Bauernmarkt in Ohlsdorf Kleinreith stattfand, sind es bis jetzt ca. 1500 Märkte. Die Gründungsmitglieder waren Rudi Reiter, Sepp Reiter, Helmut Schönberger, Klaus Gielesberger, Christa Preinstorfer und Sepp Viechtbauer. "In diesen 30 Jahren wurden mehrere Umfragen zum Thema "Was können wir besser machen", Ratespiele, Bauernolympiaden, Verkostungen usw. gemacht", so Obfrau Claudia Kirchgatterer, die durchs Programm führte. 

Ein Auszug aus der Presseaussendung anlässlich der Gründung: "Heute beginnt eine neue Art der bäuerlichen Direktvermarktung. Zwanzig Bauern bieten ihre Produkte nicht am Hof sondern frisch am Bauernmarkt an. Es handelt sich um individuelle Qualitätsprodukte welche typisch für unsere Gegend sind. Durch den direkten Verkauf wird das gegenseitige Verständnis gefördert und "das tägliche Brot" ist keine anonyme Angelegenheit mehr. Wenn sich die Idee bewährt sollen weitere Märkte entstehen." Und der Salzkammergut-Bauernmarkt hat sich bestens entwickelt.

Regionale Produkte zu gerechten Preisen

Heute sind es 14 Betriebe die jeden Freitag von 13 bis 17 Uhr ihre Qualitätsprodukte im Lagerhaus Ohlsdorf Kleinreith anbieten. Fleisch- und Wurstprodukte, Lamm- und Putenfleisch, Fischspezialitäten, Blumen- und Gemüsepflanzen, Honig-Produkte, Obst, Gemüse, Milchprodukte, Käse, Most, Säfte und Schnaps, Bauernbrot, Rapsöl, Mehlspeisen und vieles mehr. Zu hundert Prozent regionale Produkte zu gerechten Preisen. Hinter jedem Produkt stehen Menschen und Gesichter, gleichwertig und auf Augenhöhe mit den Kunden des Salzkammergut-Bauernmarktes.

Martina Pühringer meint: "Beachtlich. 30 Jahre. Aus den Kinderschuhen heraußen, die Pubertät überstanden. Im besten Alter! Gratulation". 

Die Gäste wurden mit regionalen Grillspezialitäten und Schmankerl der Bauernmarkt-Anbieter gegen freiwillige Spenden zugunsten der Lebenshilfe Gmunden verwöhnt. Zum Abschluss wurde die OÖ Landeshymne gesungen, und die Luftballons samt Bauernmarkt-Gutscheinen in den Himmel geschickt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen