10.09.2014, 09:30 Uhr

"Sauwald Scouts" gegründet – ab Oktober gehts mit der Action los

V. l.: Andreas Protil, Sabine Pichler, Thomas Schicklberger mit Freinbergs Ortschef Anton Pretzl. (Foto: Sauwald Scouts)

Pfadfinder halten im Bezirk Einzug – vorerst mit zwei Gruppen

FREINBERG (ebd). Wie exklusiv berichtet, wird es im Bezirk künftig eine Pfadfindergruppe geben. Gestartet wird am 15. Oktober in Freinberg. Vorerst werden die "Sauwald Scouts" mit zwei Stufen – Wichtel/Wölflinge (7 - 10 Jahre) und Guides/Späher (10 - 13 Jahre) – beginnen. Die Heimstunden finden jeweils mittwochs (nur während der Schulzeit) von 16 bis 17 Uhr (Wichtel/Wölflinge) und 17.30 bis 19 Uhr (Guides/Späher) im Kommunalgebäude der FF Freinberg statt.

Urkunde übergeben
Am 23. August wurde die Gründungsurkunde von Bürgermeister Anton Pretzl und den Gründern der Sauwald Scouts Sabine Pichler, Andreas Protil und Thomas Schicklberger unterzeichnet. "Die Bezirkshauptmannschaft Schärding hat die Vereinsgründung bereits bestätigt", so Protil zur BezirksRundschau. Nachsatz: "Die Kinder und Jugendlichen der Pfadfindergruppe Sauwald sind nicht nur Teil der weltweit größten Jugendorganisation, die alleine in Österreich über 85.000 Mitglieder hat, sondern sie können in der Gruppe ihre individuellen Stärken einbringen, ausbauen und neue Fähigkeiten erlernen." Ausgebildete Gruppenleiter werden für ein spannendes und lehrreiches Programm in den Heimstunden sorgen und mit den Mädchen und Jungen zahlreiche Abenteuer erleben.

Übrigens: Fahrgemeinschaften können organisiert werden. Anmeldung: andreas.protil@gmail.com oder telefonisch unter 0699/17259184.
Fotos: Sauwald Scouts, Planet 13 - PPÖ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.