Schneechaos 2019
Gemeindealpe nimmt Vollbetrieb wieder auf

Die Schneesituation auf der Gemeindealpe Mitterbach Mitte Jänner.
2Bilder
  • Die Schneesituation auf der Gemeindealpe Mitterbach Mitte Jänner.
  • Foto: NÖVOG/Markusich
  • hochgeladen von Roland Mayr

Nach dem Schneechaos in den Bergen des Mostviertels konnte auf der Gemeindalpe Mitterbach wieder der Vollbetrieb aufgenommen werden.

REGION. 580 Arbeitsstunden haben 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindealpe Mitterbach in die Schneeräumung nach dem Wintereinbruch Anfang Jänner mit anhaltenden Schneefällen und starkem Wind investiert. "

Sicherheit an erster Stelle

"Die Sicherheit unserer Gäste steht für uns an erster Stelle. Der sichere Vollbetrieb war ab 9. Jänner witterungsbedingt nicht mehr zu gewährleisten. Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren durchgehend im Einsatz gegen die Schneemengen. In den vergangenen Tagen war dadurch ein Teilbetrieb bis zur Mittelstation möglich. Voraussichtlich am Sonntag, 20. Jänner, können wir den Vollbetrieb auf der Gemeindealpe Mitterbach wieder aufnehmen", informiert der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

Vier Meter Schnee am Gipfel

Insgesamt sind bisher an die vier Meter Schnee gefallen. Hinzu kommen aufgrund des starken Windes enorme Verwehungen im Gipfelbereich. 
"Ich bin stolz auf das großartige Team der Gemeindealpe Mitterbach. Sie haben starken Zusammenhalt in dieser herausfordernden Situation bewiesen und Tag und Nacht im Sinne unserer Gäste gearbeitet", ergänzt NÖVOG- Geschäftsführerin Barbara Komarek.

NÖ Familienskitag

Gleich am 20. Jänner lockt ein Highlight Groß und Klein auf die Gemeindealpe Mitterbach. Der NÖ Familienskitag geht in die nächste Runde. Alle im NÖ Familienpass eingetragenen Personen erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf die reguläre Tageskarte im jeweiligen Tarif.

Ö3 PistenBully

Am 26. Jänner ist der beliebte Ö3 PistenBully wieder auf der Gemeindealpe Mitterbach zu Gast und sorgt für Musik und jede Menge Spaß auf der Skipiste. Die Mittelstation rund ums Balzplatzerl wird zur Ö3-Partystation umfunktioniert.

Wintersport für alle

Das winterliche Freizeitangebot der Gemeindealpe Mitterbach richtet sich an ambitionierte Ski- und Snowboardfans.
Die Gemeindealpe bietet ihren Gästen 15,5 Pistenkilometer, die steilste Piste Niederösterreichs, ein Freeridegelände, einen Snowpark und eine Funslope im Bereich der Talstation.
Für Tourengeherinnen und Tourengeher gibt es zwei ausgeschilderte Aufstiegsrouten und mittwochs einen speziellen Tourengeher Abend.

Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

Alle Informationen über das aktuelle Schneechaos in Niederösterreich erhält man in unserem Online-Channel.

Die Schneesituation auf der Gemeindealpe Mitterbach Mitte Jänner.
Der Ö3 PistenBully verwandelt die Mittelstation der Gemeindealpe Mitterbach in eine Partyzone.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen