Ein digitales Regal

Sabine Unterlerchner unterrichtet an der FH Kufstein
2Bilder
  • Sabine Unterlerchner unterrichtet an der FH Kufstein
  • Foto: KK/Unterlerchner
  • hochgeladen von Julia Astner

SEEBODEN (aju). Sabine Unterlerchner sieht sich mit ihrem Projekt "Online reGAL für Lebens(t)räume" als Brückenbauerin. Ihre Idee will sie bei den Tagen der Zukunft in Arnoldstein (12. bis 14. Juni) nun vorstellen und mögliche Kooperationspartner finden.

Keine Abhängigkeit

Aufgewachsen in Seeboden hat sie durch ihre Arbeit auch die Welt kennengelernt. "Aber ich komme immer wieder nach Hause zurück, denn das sind meine Wurzeln und ich schätze den sicheren Lebensraum und den Erholungs- und Freizeitwert", sagt Unterlerchner. Mit den Jahren hat sie festgestellt, wie die Überalterung zu- und die Kaufkraft abnimmt und die Arbeitslosigkeit und Resignation durch die dauernde Abhängigkeit vom Staat zunehmen. "Ich bin dafür, aus eigener Kraft und mit persönlicher Leistung etwas zu schaffen, denn das stärkt das Selbstwertgefühl und ist gesünder als von Sozialleistungen abzuhängen. Daher auch meine Projektidee", so Unterlerchner.


Online Regal

Konkret soll ihr Projekt eine Homepage beinhalten, die eine Art zielgruppenspezifisches Angebotsregal darstellt. Ganz nach dem Motto: regional leben und global arbeiten. "Es geht um gebündelte, strukturiere Vermarktung der Lebens(t)räume und um den Aufbau einer professionellen Unterstützung und Beratung durch geschulte Mobilitätscoaches, die den Zuwanderungsinteressierten professionell begleiten", erklärt Unterlerchner. Dazu braucht es für sie allerdings die geeignete Infrastruktur, Initiatoren solcher Partnerschaften und die Bereitschaft der Unternehmen, neue Jobarten und Modelle auch zu unterstützen. "Das Internet biete so viele neue Möglichkeiten, man kann die Lebensqualität des Wohnortes im Bezirk mit der Arbeit in einem internationalen Konzern vereinen", erklärt Unterlerchner. Mithilfe von Kooperationspartnern soll so der Weg gefunden werden, um junge Menschen nationaler und internationaler Herkunft dauerhaft in die Region zu ziehen.

Sabine Unterlerchner unterrichtet an der FH Kufstein

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen