Innenstadt
Gerüchte um Verlagerung von MPreis-Filiale in Spittal

Die Presseabteilung von MPreis hüllt sich zu den Neubaugerüchten derzeit noch in Schweigen
6Bilder
  • Die Presseabteilung von MPreis hüllt sich zu den Neubaugerüchten derzeit noch in Schweigen
  • Foto: Niedermüller
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

Gerücht von Neubau von MPreis-Filiale in Spittal geht um; Firmenleitung hüllt sich in Schweigen.

SPITTAL (ven). Anlässlich der DM-Schließung am Spittaler Hauptplatz wird von den Spittaler Bürgern viel diskutiert, vor allem in den sozialen Netzwerken.
Viele wollen auch wissen, dass auch MPreis in den kommenden zwei Jahren den Standort am Hauptplatz aufgeben und weiter südlich im Bereich der Koschatstraße einen Neubau mit Parkplätzen planen soll.

Diplomatische Antwort

Trotz mehrmaligem Nachfragen durch die WOCHE hüllt man sich beim Discounter mit Sitz in Tirol in Schweigen. "Es wird keine Schließung geben. Zu Verlegungen oder Neubauten gibt es aktuell keine Pläne." Auch auf die Gerüchte angesprochen, gibt es eine eher diplomatische Antwort: "Wir kommunizieren gerne die Daten und Fakten zu unserem unternehmerischen Vorgehen, die wir mit bestem Wissen und Gewissen kommunizieren können." 

Leerstand am Hauptplatz

Die Spittaler Bürger dürfen also weiter gespannt sein, was in den nächsten Jahren auf sie zukommt. Derzeit stehen am Spittaler Hauptplatz einige Geschäftslokale leer, die Trafik hat zwar ein neues größeres Geschäftslokal bekommen, die ehemalige Fläche hat sich noch nicht gefüllt. Auch prangt ein "zu Vermieten"-Schild auf der Scheibe des italienischen Lokales, ebenso am ehemaligen Fotostudio direkt nebenan. Ab Ende März wird auch die Fläche der Parfumerie Fritsch leer stehen.

Eines auf, zwei zu im Stadtparkcenter

Im Spittaler Stadtparkcenter in der Bahnhofstraße hat zwar Ende Jänner eine Filiale des Discounters "Action" eröffnet, im Gegenzug haben das Koffergeschäft Schluga und das Schmuckgeschäft "Bijou Brigitte" ihre Pforten geschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen