Dokumentation "Die Todesmärsche" in ORF3

Im Frühjahr des Jahres 1945 marschierten tausende KZ-Häftlinge und Juden aus Ungarn in Richtung Mauthausen ins Konzentrationslager. Unter anderem durchquerten sie auch das Ennstal. Der ORF3 hat darüber eine Dokumentation erstellt und entlang der Route viele Zeitzeugen befragt. Auch 3 Personen aus Ternberg wurden zu diesem Thema interviewt. Die Sendung wird am Samstag den 05. Mai 2018 im ORF3 um 20.15 Uhr gesendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen