Feuerwehreinsatz
Ölspur nach Mopedunfall in Garsten

5Bilder

Ein Mopedlenker kam aus ungeklärter Ursache zu Sturz und Treibstoff trat aus.

GARSTEN, Am Samstag, 23. Oktober kurz nach Mittag lenkte ein junger Fahrzeuglenker sein Moped auf der Pesendorfstraße (Fröhlichberg). Dabei kam er aus ungeklärter Ursache zu Sturz und Treibstoff und Schmiermittel traten aus.

Die Feuerwehr wurde von der Polizeiinspektion Garsten zum Binden der Flüssigkeiten alarmiert. Der Treibstoff und die Schmiermittel wurden gebunden und das kontaminierte Bindemittel wurde der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Ölspurtafeln wurden aufgestellt, der Lenker blieb unverletzt.

Fotos: FF Garsten



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen