Großeinsatz für die Einsatzkräfte in Garsten
Drei Personen bei Wohnhausbrand gerettet

37Bilder

Großeinsatz für die Einsatzkräfte in Garsten.

GARSTEN. In Garsten kam es am 20. Oktober 2019 gegen 20.40 Uhr zu einem Wohnhausbrand.  Drei Personen wurden von den Einsatzkräften gerettet. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Insgesamt standen sieben Feuerwehren im Einsatz.
Update :
Ein Mann aus dem Bezirk Steyr-Land bastelte am 20. Oktober 2019 im Keller eines Mehrparteienhauses in Garsten an einer Holzkrippe. Dabei verwendete er unter anderem eine Kerze, um das Holz anzusengen, damit es alt aussehe. Kurz nach 20 Uhr fiel ihm die Kerze kurz um und entfachte einen Kleinbrand. Der Mann löschte diesen gemeinsam mit seiner Mutter und hielt sich anschließend noch ca. eine halbe Stunde im Keller. Plötzlich zündete ein bis dahin unbemerkte Glimmbrand durch. Der Mann brachte das Feuer nicht mehr alleine unter Kontrolle und verständigte seine Eltern, welche die Einsatzkräfte alarmierten.
Die eingesetzten Feuerwehren mussten drei Bewohner des Mehrparteienhauses über Leitern in Sicherheit bringen. Insgesamt waren sieben Feuerwehren im Einsatz. Beim Brand erlitten der Mann, er hatte noch Löschversuche unternommen, seine Eltern  und eine  Hausbewohnerin Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden ins Krankenhaus Steyr eingeliefert, der Mann wurde stationär aufgenommen.
Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt.

Autor:

Klaus Mader aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.