"Oldmetoll" im Rampenlicht

"Wir feiern bei unserem Treffen heuer zwei Jubiläen", erklärte Alois Hausleitner, Obmann vom "Vulkanland Oldtimer Club Mühldorf". Einerseits fand das Treffen "Oldmetoll" heuer zum zehnten Mal statt, andererseits lief vor genau 60 Jahren der erste "Steyr Puch 500" vom Band.
Das Team rund um den Vereinsvorstand Hausleitner, Marlies Ruckenstuhl und Markus Fink hatte wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Mehr als 100 Oldtimer fuhren bei der "Alten Schmiede" in Mühldorf auf.
Hauptpreis einer Verlosung war ein Puch Waffenrad. Der musikalische Beitrag kam von der Gruppe "17 und 4".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen