St. Anna baut einen Erlebnisweingarten

Erstpflanzung: St. Annerer Jungwinzer bewirtschaften den vom Land geförderten Weingarten. Eröffnet wird im Herbst.
  • Erstpflanzung: St. Annerer Jungwinzer bewirtschaften den vom Land geförderten Weingarten. Eröffnet wird im Herbst.
  • hochgeladen von Roman Schmidt

"Es wird kein gewöhnlicher Weingarten, sondern Ausdruck der St. Annerer Vision, bis 2025 die Weinbaugemeinde Öster-reichs zu werden", so Bürgermeister Johannes Weidinger. Ein Erlebnisweingarten soll auf 1,1 Hektar Steilfläche die Vinothek darüber befruchten und einen Querschnitt der Kulturfrüchte der Gemeinde zeigen. Auf bes-tem Burgunderboden werden Ruländer, Chardonnay, Weißburgunder und Muscaris (rund 2.000 Rebstöcke) ausgepflanzt. Ein Rundweg führt durch den Erlebnisgarten vorbei am begehbaren Bienenstock, der für St. Anna zentralen Kulturfrucht Holunder, am Kräutergarten, an einer Aussichtsplattform und am Kinderspielbereich. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf 500.000 Euro. Für jeweils zehn Rebstöcke kann man um 120 Euro auf zehn Jahre Pate werden und ab Ertrag jährlich zwölf Flaschen sein Eigen nennen.

Autor:

Roman Schmidt aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.