ÖBB Tirol

Beiträge zum Thema ÖBB Tirol

ÖBB reinigen in Tirol eine Fläche von fast 36 Fußballfeldern.
2

Tirol
Die ÖBB startet in den alljährlichen Frühjahrsputz

Bei den Bahnhöfen der ÖBB steht wieder der alljährliche Frühjahrsputz ins Haus. Auf den 91 Tiroler ÖBB-Bahnhöfen wird an Bahnsteigen und Zugängen eine Fläche von 227.500 Quadratmetern, also fast 32 Fußballfelder, gereinigt. Großes Augenmerk liegt dabei auf der Reinigung und Desinfizierung kritischer Kontaktstellen. TIROL (red). Ab April werden die Sonnenstrahlen intensiver und die Außentemperaturen klettern wieder in die Höhe. Wie alle Jahre, starten die ÖBB daher jetzt traditionell wieder...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Land Tirol unterzeichnet Infrastrukturvertrag mit den ÖBB
Video 9

240 Millionen Euro für die Bahn in Tirol - mit Video
"Tiroler Vertrag 2" ist auf Schiene

INNSBRUCK.  Bundesministerin Leonore Gewessler, LH Günther Platter und LHStvin Ingrid Felipe präsentierten zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der ÖBB Holding AG, Andreas Matthä, in Innsbruck den „Tiroler Vertrag 2“ und damit die Schieneninfrastrukturvorhaben für die kommenden Jahre in Tirol. „Mit dieser Vereinbarung legen wir zusammen mit den ÖBB fest, welche Projekte wir gemeinsam mit den Standortgemeinden umsetzen werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei neben der Schaffung von Park+Ride bzw....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW36
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (28. August - 3.September). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Die Themen des Rückblicks 12 Bäume werden gefällt Zum Beitrag FC Wacker holte sich Feinschliff in Hopfgarten Zum Beitrag Vorwürfe gegen die Gemeinde Münster Zum Beitrag Haller Töpfermarkt lockte trotz Regen die Besucher Zum Beitrag Dr. Katrin Schretter eröffnete am 1. September Zum Beitrag Alle Nachrichten aus Tirol auf meinbezirk.at

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
v.li. Helmut Karrer, ÖBB-Key Account Manager Tirol/Vorarlberg, Rene Zumtobel, ÖBB-Regionalmanager, LHStvin Ingrid Felipe und Michael Eller, Obmann der ZPV.

Land Tirol
Auf dem Podium der CO2-Emissionssparern in Tirol

TIROL. Von den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) werden jährlich die Top 100 Geschäftskunden Österreichs, die ihre Dienst- und Geschäftsreisen mit der ÖBB durchführen, ausgezeichnet. Das Land Tirol zählt zu den Top Drei Kunden in Tirol. LHStvin Ingrid Felipe und Michael Eller, Obmann der Zentralpersonalvertretung der Tiroler Landesbediensteten (ZPV), haben ÖBB-Regionalmanager Rene Zumtobel sowie Helmut Karrer, ÖBB-Key Account Manager Tirol/Vorarlberg, zur Urkundenübergabe empfangen. Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der unbekannte Täter ist in Wörgl ausgestiegen und hat den Bahnhof dort umgehend verlassen. Die beiden Verletzten wurden nach der Befragung ins BKH Kufstein gebracht. Die PI Wörgl (Tel. 059133 / 7221) bittet um Hinweise.

Flüchtete in Wörgl
Unbekannter schlug auf Deutsche (28 & 27) während Bahnfahrt ein

Am Samstagabend verletzte ein Unbekannter in einem ÖBB-Zug zwischen Kitzbühel, wo die Hahnenkamm-Abfahrt zu Ende gegangen war, und Wörgl einen Deutschen (28) und dessen Freundin (27) durch Faustschläge. KITZBÜHEL/WÖRGL (red). Am 25. Jänner gegen 21.10 Uhr versetzte ein bisher unbekannter Mann im ÖBB-Regionalzug 16170 im Verlauf der Fahrt vom Bahnhof Kitzbühel nach Wörgl etwa auf Höhe von Hopfgarten einem 28-jährigen Deutschen mehrere Faustschläge gegen den Kopf – laut Polizeiangaben "völlig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Konkret sollen die REX-Züge zu den Hauptverkehrszeiten halbstündlich und um acht Minuten schneller fahren

Mobilität
Mehr Regionalexpress-Züge (REX) im Tiroler Oberland

TIROL. In Zukunft sollen mehr Regionalexpress-Züge (REX) im Tiroler Oberland in kürzeren Fahrzeiten verkehren. Zudem sollen Fernverkehrszüge vermehrt in Ötztal sowie in Imst halten. Mit diesen Zielen wird eine Machbarkeitsstudie auf Antrag von Mobilitäts- und Verkehrslandesrätin LHStvin Ingrid Felipe in Auftrag gegeben. Geprüft wird die Umsetzbarkeit eines abschnittsweisen zweigleisigen Ausbaus auf den Streckenabschnitten Imst-Imsterberg und Ötztal-Roppen. In Zusammenarbeit mit der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Freuen sich über das künftige Tirol-Design neuen Regiozüge vom Typ ÖBB Cityjet Talent 3 Fahrzeuge (v.li.): Alexander Jug (Geschäftsführer VVT), LHStvin Ingrid Felipe, Ekkehard Allinger-Csollich (Leiter Sachgebiet Verkehrsplanung des Landes), LH Günther Platter, ÖBB-Vorstandsvorsitzender Andrea Matthä und Rene Zumtobel (Regionalmanager ÖBB).
1 6

Neuer Verkehrsdienstevertrag
"Ein Meilenstein für den öffentlichen Verkehr in Tirol“

TIROL. Diese Woche wurden die neuen Verkehrsdiensteverträge zwischen dem Land Tirol, dem Verkehrsverbund (VVT), BMVIT, Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH (SCHIG mbH) und ÖBB-Personenverkehr AG unterschrieben. Das Vertragswerk wird für zehn Jahre gelten. Was es alles ermöglicht, stellten LH Platter, LHStvin Felipe und die Vorstandsvorsitzenden der ÖBB Holding Ag vor.  Ein "Meilenstein für den öffentlichen Verkehr in Tirol"Über den Zehn-Jahresvertrag ist man in den Reihen der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In den kommenden Tagen werden österreichweit 70.000 Folder an den Bahnhöfen ausgeteilt.

ÖBB
Aufrüttelnde Kampagne „Pass auf dich auf“ in Tirol

Mit einer neuen Sicherheitskampagne setzen die ÖBB auch in Tirol verstärkt auf Bewusstseinsbildung und Eigenverantwortung. Sujets mit jungen Erwachsenen zeigen die schwerwiegenden Folgen von Unfällen auf Bahnanlagen. TIROL (jos). Die ÖBB haben eine neue Sicherheitskampagne gestartet, um das Bewusstsein für die sichere Benutzung von Bahnanlagen zu schärfen. Im Vorjahr sind in Österreich 23 Menschen wegen unüberlegtem Handeln und Leichtsinn an Gleisanlagen zum Teil schwer verunglückt, einige...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Am Bahnsteig 2/3, dem "Inselbahnsteig" in Kufstein (re.) werden Fundamente und Kabeltrassen gebaut, der Zugverkehr sei von den Bauarbeiten nicht betroffen, so die ÖBB. Es könne jedoch zu geringfügigen Einschränkungen am Bahnsteig kommen.

Bahnhof
Bauarbeiten am "Inselbahnsteig" in Kufstein

Von 9. September bis 11. Oktober finden bei laufendem Bahnbetrieb am Bahnsteig 2/3, dem "Inselbahnsteig" in Kufstein Bauarbeiten statt. Zum Schutz der Arbeiter kommt dabei eine automatische Warnanlage zum Einsatz, so die ÖBB. KUFSTEIN (red). Die ÖBB führen von 9. September bis 11. Oktober – von Montag bis Freitag, jeweils in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr – Bauarbeiten am Bahnsteig und am Bahnsteigdach durch. Dabei werden Fundamente für Info-Vitrinen und Elektro-Verteiler errichtet, am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Hinten von links: Sabine Aigner (Klimabündnis Tirol), Martin Kerber (BRG Wörgl), Jan Reiter (NMS Weer), Direktor Herbert Steinbacher (NMS Weer), Nicole Weniger (BRG in der AU), Sylvia Haaland (NMS Kematen) und Andreas Walcher (ÖBB) freuen sich mit den GewinnerInnen.

Thema "S-Bahn"
NMS Weer & BRG Wörgl holten ersten Platz bei ÖBB-Malwettbewerb

Das diesjährige Motto des ÖBB-Malwettbewerbs, der von Klimabündnis Tirol koordiniert wird, war „S-Bahn. So stark wie du“. Kinder der 5. – 8. Schulstufe aus 13 Tiroler Schulen ließen ihren Ideen rund um die S-Bahn freien Lauf. Paul Rieser aus der NMS Weer sowie Lena Majnik und Julia Hirner vom BRG Wörgl konnten mit ihren Zeichnungen überzeugen. WÖRGL (red). Gefragt sind beim ÖBB-Malwettbewerb kreative Zeichnungen, die sich mit dem Thema Bahnfahren und im speziellen mit der Tiroler S-Bahn...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Für die Reisenden wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Wörgl und Saalfelden eingerichtet, melden die ÖBB.
17

UPDATE 2 + 3 – Schienenersatzverkehr & Fronleichnam
Güterzug entgleist – Bahn im Brixental nach Unterbrechung seit Freitag früh wieder befahrbar

Am Bahnhof Kirchberg sind mehrere Wagen eines Güterzugs entgleist. Zwischen Kirchberg und Leogang war die Bahnstrecke unterbrochen. Für die Reisenden wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Wörgl und Saalfelden eingerichtet; Strecke Kitzbühel - Saalfelden war bald wieder offen; Arbeiten in Kirchberg; durchgehender Bahnverkehr wieder seit Freitag, 21. 6., 4 Uhr. KIRCHBERG/BEZIRK (red). Kurz vor 15 Uhr ist es im Bereich des Bahnhofs Kirchberg in Tirol zu einer Entgleisung mehrerer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Heute ab 17:30 Uhr wieder uneingeschränkt zur Verfügung, die S-Bahnen und REX-Züge können daher wieder regulär zwischen den Bahnhöfen Wörgl und Kufstein fahren.

Schienenersatz wieder eingestellt
Nahverkehr Kufstein-Wörgl ab heute Abend wieder auf Schiene

Nahverkehrszüge fahren ab Dienstagabend wieder zwischen Wörgl und Kufstein, aber Sperre der Strecke über das „Deutsche Eck“ von 7. bis 12. Juni steht bevor. Davon ist auch der ÖBB-Fernverkehr betroffen. BEZIRK (red). Am vergangenen Freitag in der Früh war es in Folge eines Oberleitungsschadens im Bereich des Bahnhofs Kufstein zu einer weitreichenden technischen Störung gekommen – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Seitdem steht die Strecke nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Folge auf dem stark...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Für die „letzte Meile“ stehen am Bahnhof Wörgl vier Fahrzeuge für "Rail&Drive"-Kunden zur Verfügung.

Abrechnung nach Zeit & Kilometern
ÖBB bieten nun Leih-Autos am Wörgler Hauptbahnhof

Seit kurzem ist der neue Standort in Wörgl in Betrieb. Vier Fahrzeuge stehen dort für Kunden zu meiten zur Verfügung. WÖRGL (red). Mit dem Standort am Hauptbahnhof Wörgl geht der Ausbau des ÖBB-Projekts "Rail&Drive" weiter. In aktuell 23 Städten österreichweit stehen – hauptsächlich an den Bahnhöfen – für Reisende insgesamt 264 Pkw und Kleinbusse zur Verfügung. Nach dem Innsbrucker Hauptbahnhof und dem Bahnhof Landeck-Zams gibt's jetzt mit Wörgl drei "Rail&Drive"-Standorte in Tirol. In Wörgl...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Zwei Monate lang wird von Freitag, den 22. Februar bis Ostermontag zwischen Alpbach und Jenbach ein Postbus Skigäste testweise im Shuttlebetrieb chauffieren.
4

„Letzte Meile“ für Skiurlauber
Vom Zug in Jenbach mit dem ÖBB-Postbus direkt zum Hotel in Alpbach

ÖBB-Postbus testet: Zug-Reisende werden zum Hotel und zurück zum Bahnhof gebracht, für "stressfreies Skivergnügen mit bedarfsorientierter öffentlicher Anbindung" und ohne Parkplatzsuche. BEZIRK (red). Autofreier Urlaub – ÖBB-Postbus setzt Schritte in Sachen innovativer Mobilität: Ab22. Februar startet ein zweimonatiger Pilotversuch mit dem Namen „Postbus-Shuttle Jenbach“ für Winterurlauber im Alpbachtal. Dazu gibt es sowohl in der Früh wie auch am Abend Transferfahrten mit dem Bus zum Hotel...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Von der Gefahrenzone zum Hochwasserschutz: 2.200 Gebäude und 160 Hektar wurden als Gefahrenzonen ausgewiesen und sollen durch Maßnahmen im Verband im Unteren Unterinntal hochwassersicher werden.
1 2

Hochwasserschutz Unteres Unterinntal
Das Land kommt in den Wasserverband

LH Platter: „Schutz vor Hochwassergefahren braucht gemeindeübergreifende Zusammenarbeit“ – Land wird Mitglied im Wasserverband "Unteres Unterinntal" und zahlt 20 Millionen Euro sowie weitere fünf Prozent zum Schutz von Gemeinden sowie Bundes- und Landesstraßen. Bauern in Kundl und Radfeld wollen "die Pläne massiv bekämpfen". TIROL/BEZIRK (nos/flo). Das Land Tirol wird Mitglied im Hochwasserverband Unteres Unterinntal, das hat die Landesregierung am Dienstag, den 19. Februar beschlossen. Neben...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Vom Kufsteiner Bahnhof aus geht's mit dem REX 160 in 48 Minuten nach Innsbruck.
2

48 Minuten Fahrzeit
ÖBB beschleunigt REX zwischen Innsbruck und Kufstein

Mit Fahrplanwechsel führen die ÖBB neue, beschleunigte REX-Verbindungen zwischen Kufstein und Innsbruck ein – 48 Minuten Fahrzeit. BEZIRK (red). Gemeinsam von ÖBB und Verkehrsverbund Tirol (VVT) erarbeitet, bringt der bevorstehende Fahrplanwechsel insbesondere auf der stark frequentierten Strecke im Unterinntal zwischen Innsbruck und Kufstein neue schnellere Verbindungen. So startet am Montag, den 10. Dezember pünktlich mit dem Pendlerverkehr ein „REX 160“ mit Abfahrt um 6.56 Uhr in Kufstein,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Unterinntaltrasse mit Blick innabwärts Richtung Jenbach.
2

Zur Unterinntalbahn Schaftenau-Radfeld
ÖBB legen überarbeitete BBT-Zulauf-Planung vor

BEZIRK (red). Die ÖBB entwickeln das Projekt zur Fortsetzung der neuen Unterinntal gemeinsam mit den Anrainern und Gemeinden, seit rund zwei Jahren befindet sich das Vorhaben in einer besonders intensiven Vorbereitungsphase. Für die behördlichen Verfahren sind alle Einreichunterlagen in der erforderlichen Detailgenauigkeit zu erstellen. Vergangenen Juni haben die ÖBB die Bevölkerung informiert und dabei zahlreiche Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge erhalten. ÖBB-Projektleiter Arnold...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Strecke zwischen Salzburg und Kufstein kommt es zwischen 29. Oktober (00:40 Uhr) und 1. November  (05:00 Uhr) zu Fahrplanänderungen im Fernverkehr. Anschlusszüge können in dieser Zeit vielfach nicht erreicht werden.

Zwischen 29. Oktober (00:40 Uhr) und 1. November (5 Uhr)
Bahnbauarbeiten am „Deutschen Eck“ sorgen für Fahrplan-Turbulenzen

TIROL (red). Auch Bahnstrecken brauchen immer wieder ein Service. Wichtige Erhaltungs- und Erneuerungsarbeiten an Gleisen, Weichen und Oberleitungen tragen dazu bei, dass Züge sicher und pünktlich unterwegs sind. In den Bauphasen selbst sind hingegen Abweichungen und Änderungen zum gewohnten Fahrplan unausweichlich. Das ist auch bei der Baustelle der Deutschen Bahn (DB) am „Deutschen Eck“ Ende Oktober auf der Weststrecke nicht anders. Aufgrund von Brückenarbeiten muss die Strecke vom 29....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Rund 40 Prozent des Rundholzbedarfes im Kundler "Pfeifer"-Werk werden über die Bahn angeliefert – Tendenz weiter steigend.
3

Täglich 30 bis 40 Waggons mit Rundholz für "Pfeifer"

"Holz fährt umweltfreundlich auf die Bahn ab" – Die "Rail Cargo Group" der ÖBB befördert jährlich sieben Millionen Festmeter Rundholz und ist damit der größte Holztransporteur auf der Schiene in Mitteleuropa. Die "Rail Cargo Group" der ÖBB befördert jährlich 7 Millionen Festmeter Rundholz und ist damit der größte Holztransporteur auf der Schiene in Mitteleuropa. KUNDL (red). Mit rund 8.700 Mitarbeitern sowie Niederlassungen in ganz Europa ist die "Rail Cargo Group", die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Bgm Krumschnabel umrahmt von Einwohnern des Stadtteils Morsbach mit einer Krate der Grobtrassenplanung.
2

"Oberirdische Trasse durch Kufstein unter keinen Umständen zu akzeptieren!"

Kufsteins Bürgermeister begrüßt die Gründung einer Bürgerinitiative um "gemeinsam gegen eine oberirdische Trassenführung" im BBT-Zulauf zu wirken. KUFSTEIN (red). Mehr als 20 Anrainer des Ortsteiles Morsbach kamen am Donnerstagabend, dem 26. Juli, ins Rathaus, um Bürgermeister Martin Krumschnabel über ihre Bedenken gegen die kürzlich bekannt gewordenen Trassenpläne der ÖBB für die Brenner-Basistunnel-Zulaufstrecke im Stadtgebiet anzubringen. Der Bürgermeister zeigt sich in einer Aussendung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Korridorstrecke haben massive Auswirkungen auf den ÖBB-Zugverkehr zwischen 6. und 11. August!

ÖBB: "Deutsches Eck" von 6. bis 11. August gesperrt – Schienenersatzverkehre & Umleitungen!

Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Korridorstrecke zwischen Salzburg und Kufstein kommt es zwischen 6. und 11. August zu Fahrplanänderungen im Fernverkehr und Schienenersatz mit Bussen. Anschlusszüge können in dieser Zeit vielfach nicht erreicht werden. ÖBB ersuchen um Verständnis. BEZIRK (red). In Bau- und Wartungsphasen sind Abweichungen und Änderungen zum gewohnten Fahrplan unausweichlich, so auch bei der Baustelle der Deutschen Bahn (DB) am „Deutschen Eck“ im August. Aufgrund von...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die ÖBB Cityjets durch das Brixental erhalten Verstärkung.
1 2

ÖBB Cityjets durch's Brixental erhalten Verstärkung

WÖRGL/BRIXENTAL/KITZBÜHEL (red.). Mit 9. April haben die ÖBB auf der Verbindung von Wörgl über Kitzbühel und Hochfilzen weiter nach Salzburg die neue Generation des Nahverkehrs eingeläutet. Acht Züge (vier je Richtung) sind an Werktagen von Montag bis Freitag als ÖBB Cityjets durch das Brixental unterwegs. Die Fahrgäste profitieren im aktuell modernsten Nahverkehrszug der ÖBB, dem Cityjet Desiro ML von Siemens unter anderem von barrierefreien Einstiegen, einer intelligenten Klimaautomatik,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die überwiegende Mehrheit der Menschen im Raum Kufstein wünscht sich einen Ausbau der Bahn. Im Bild ein Portal der neuen Unterinntalbahn.
2

Forsa-Umfrage: 94 Prozent im Tiroler Planungsgebiet wollen Bahn-Ausbau

Brenner-Nordzulauf: Forsa-Umfrage zeige "große Mehrheit für eine neue Bahnstrecke im Inntal", sagen ÖBB & DB. Kufstein & Morsbacher mit Petition BEZIRK (red). Eine große Mehrheit der Bevölkerung im Tiroler und bayerischen Inntal befürwortet den Ausbau der Bahn, das zeige eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Deutschen Bahn (DB) und der ÖBB. Den Auftrag noch mehr darüber zu informieren, wollen DB und ÖBB ernst nehmen. Wie denken die Menschen in der Region Kufstein - Rosenheim über die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Grobtrassenplanung zum BBT-Nordzulauf zwischen Schaftenau und der Region um Rosenheim. Schwarze Linien zeigen die Bestandsstrecken, orange Linien die Trassenvarianten, strichliert sind unterirdische Strecken.
1 11

Varianten gezeigt: BBT-Zulauftrasse soll bis 2020 gefunden sein

Deutsche Bahn (DB) und Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) präsentierten in Rosenheim derzeitige Grobtrassen und weitere Zeitpläne, BBT-Nordzulauf in Bayern könnte 2038 in Betrieb gehen. BAYERN/BEZIRK (nos). Der Nordzulauf zum Brenner-Basistunnel (BBT) nimmt langsam Formen an. Am Montagnachmittag, dem 18. Juni, präsentierten Deutsche Bahn (DB) und Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) im "Infobüro" des Nordzulauf-Projekts in Rosenheim den aktuellen Stand der gemeinsamen Anstrengungen und eine Reihe...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.