Alles zum Thema ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Politik
Im Hinblick auf das Wahlergebnis spricht OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer von einem historischen Erfolg der OÖVP.

Wolfgang Hattmannsdorfer
Historischer Erfolg der OÖVP

Sowohl OÖVP als auch Angelika Winzig konnten sehr gute Ergebnisse erzielen. OÖ. Eine Statistik der ZIB 2 vom 27. Mai über die ÖVP-Vorzugsstimmen ließ OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer stolz aufhorchen. Laut dieser Statistik sei die Reihung der ÖVP-Liste aufgrund der Vorzugsstimmen: Karoline Edtstadler mit 106.000 VorzugsstimmenOthmar Karas mit 94.000 VorzugsstimmenOÖVP Spitzenkandidatin Angelika Winzig 84.000 VorzugsstimmenDer OÖVP-Landesgeschäftsführer betont...

  • 29.05.19
Politik
Die Übergangsregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz ist nach der Annahme des Misstrauensantrages Geschichte.

Misstrauensantrag
Regierung gestürzt – Löger übernimmt vorübergehend Kanzler-Aufgaben – Reaktionen aus OÖ

Die Übergangsregierung unter ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz wurde durch einen von der FPÖ unterstützten SPÖ-Misstrauensantrag im Nationalrat abgewählt – ein in der Zweiten Republik einmaliges Ereignis. Bundespräsident Alexander van der Bellen wird die bisherige Übergangsregierung des Amtes entheben, sie danach aber gemäß Verfassung vorübergehend wieder einsetzen. Finanzminister Hartwig Löger soll jedoch anstatt von Sebastian Kurz mit der Verwaltung des Bundeskanzleramtes betraut werden. WIEN,...

  • 27.05.19
Politik
Jubel über die erste Trendprognose nach der EU-Wahl in der OÖVP-Wahlzentrale im Heinrich-Gleißner-Haus in Linz. Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) und OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer dankten der OÖVP-EU-Kandidatin Angelika Winzig (Mitte), "die einen sehr engagierten und authentischen Wahlkampf geführt hat".
4 Bilder

EU-Wahl 2019
Endergebnis: Wie in Oberösterreich und seinen Gemeinden gewählt wurde

Großer Andrang herrschte am Sonntag in den Wahllokalen in Oberösterreich – die Beteiligung an der EU-Wahl lag bei 59,3 Prozent (2014: 45 %) Laut Endergebnis inklusive Wahlkarten gibt es in Österreich einen klaren Gewinner der EU-Wahl: Die ÖVP ist absoluter Wahlsieger: 34,6 Prozent – das bedeutet ein kräftiges Plus von rund 7,6 Prozentpunkten gegenüber 2014.Die SPÖ kommt nur auf 23,9 Prozent – ein leichtes Minus von 0,2 Prozentpunkten.Die FPÖ fällt auf 17,2 Prozent – trotz des...

  • 23.05.19
  •  1
Politik
OÖ Seniorenbund-Obmann Josef Pühringer gibt Angelika Winzig die Anliegen der Senioren mit auf den Weg nach Brüssel.
2 Bilder

Josef Pühringer
„Senioren entscheiden die EU-Wahl wesentlich mit“

Der OÖ Seniorenbund mobilisiert seine Mitglieder und die Senioren des Bundeslandes, um die EU-Wahl mitzuentscheiden. OÖ. „Die Senioren entscheiden die EU-Wahl wesentlich mit“, betont OÖ Seniorenbund-Obmann Josef Pühringer. Ein Grund dafür sei, dass knapp ein Drittel der Wahlberechtigten Oberösterreichs (370.000 Menschen) der Generation 60+ angehören. Weiters würden die Senioren die Bedeutung einer Friedensorganisation wie der EU abschätzen können. Denn „Friede ist keine...

  • 20.05.19
Politik
SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer & SPÖ-Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer (v. l.).

SPÖ-Umfrage
Kampf um Platz zwei mit FPÖ

Eine Umfrage im Auftrag der SPÖ zeigt die Themen, welche die oberösterreichische Bevölkerung beschäftigen sowie ein Wahlergebnis, wenn kommenden Sonntag gewählt werden würde. OÖ. Die SPÖ beauftragte das Institut für empirische Studien (IFES), die aktuelle Lage in Oberösterreich abzufragen. 1.000 Personen wurden befragt, welcher Themen sich die Landespolitik annehmen sollte und welche Partei sich bisher am meisten für bestimmte Themen einsetzt. Plätze eins bis drei: 56 Prozent der Befragten...

  • 30.04.19
Politik
2 Bilder

Achleitner zu Gast
Jahresauftaktkonferenz der ÖVP Bezirk Ried

NEUHOFEN. Bei der Bezirks-Jahresauftaktkonferenz der ÖVP in Neuhofen wurden gemeinsam mit den Spitzenfunktionären aktuelle Themen, die den Bezirk betreffen, besprochen. Im Rahmen dieser Sitzung berichtete auch der neue Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner über seine künftigen Ziele. Er will sich in den nächsten Monaten persönlich in ganz Oberösterreich über die Anliegen der Gemeindebürger informieren.

  • 11.02.19
Wirtschaft
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landesrat Markus Achleitner,  FACC CEO Robert Machtlinger und zwei Mitarbeiterinnen beim Rundgang durch das Werk 4 in Reichersberg.
14 Bilder

Jahresauftaktklausur der OÖVP bei FACC in St. Martin/Reichersberg
"Der Fachkräftemangel ist das große Thema"

REICHERSBERG. Der Fachkräftemangel in Oberösterreich und was wir dagegen tun können – die heurige Jahresauftaktklausur der OÖVP am 14. Jänner bei FACC in St. Martin/ Reichersberg stand ganz im Zeichen dieser brisanter Themen. 1999 errichtete das Unternehmen FACC neben seinem Hauptsitz in Ried ein zweites Werk in St. Martin. "Vorher war hier ein Erdbeerfeld, von Aufbruchstimmung keine Spur", erinnert sich FACC-CEO Robert Machtlinger. 20 Jahre und zahlreiche Investitionen später ist das...

  • 16.01.19
Politik
ÖVP Landes-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer (2.vl.) und Landeshauptmann Thomas Stelzer waren beim Bezirksparteitag zu Gast.

Alfred Frauscher zum ÖVP-Parteiobmann wiedergewählt

WIPPENHAM. Unter dem Motto „Unser Bezirk. Unsere Menschen. Unsere Heimat.“ fand vor kurzem am Loryhof der Bezirksparteitag der ÖVP des Bezirkes Ried statt. Bei der Wahl des Bezirksparteivorstandes wurde LAbg. Alfred Frauscher im Beisein von Landeshauptmann Thomas Stelzer und zahlreichen Ehrengästen mit 98,8 Prozent in seiner Funktion als Parteiobmann bestätigt. Als Stellvertreter stehen Frauscher nun NR Manfred Hofinger aus Lambrechten, Vizebürgermeisterin Andrea Schachinger aus Kirchdorf und...

  • 29.11.18
Politik
Alfred Frauscher und Wolfgang Hattmannsdorfer

ÖVP Ried präsentiert ihre Leitthemen

RIED. "Die ÖVP ist derzeit eine starke Partei im Bezirk. 26 von 36 Bürgermeister gehören der Volkspartei an. Außerdem ist laut einer aktuellen Umfrage die Bevölkerung im Innviertel zufrieden mit der Entwicklung des Landes", hält ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer bei seinem Besuch in Ried fest. Themen der ÖVPThemen, die bei der ÖVP derzeit an der Tagesordnung stehen sind Wohnplätze für Menschen mit Beeinträchtigung, keine neuen Schulden, Investitionen in den Standort,...

  • 17.05.18
Politik
Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern werden künftig kein eigenes Bau- oder Standesamt mehr führen, bzw. werden sie sich diese Ämter mit anderen Gemeinden teilen, kündigt Landesrat Hiegelsberger an.
6 Bilder

Hiegelsberger: Gemeindeübergreifende Bau- und Standesämter für 10.000 Einwohner

Landesrat Max Hiegelsberger spricht im BezirksRundschau-Interview über Gemeindefusionen, den Klimawandel, Glyphosat und die Zukunft der Landwirtschaft. Interview: Thomas Kramesberger, Ingo Till BezirksRundschau: In Oberösterreich gab es große Schäden durch den Sturm. Gibt es dafür jetzt Geld aus dem Katastrophen-Fonds oder nicht? Max Hiegelsberger: Es gibt für die Aufarbeitung Geld, aber keine Flächenentschädigung – so wie bei der Hochwasserentschädigung. Das ist volkswirtschaftlich...

  • 19.09.17
Politik
2 Bilder

ÖVP-Bundesparteitag in Linz: Kurz offiziell zum Parteichef gewählt

LINZ. Die ÖVP wählte heute Samstag, 1. Juli, bei einem Bundesparteitag in Linz Sebastian Kurz offiziell zu ihrem 17. Bundesparteiobmann. "Kurz steht für einen neuen Politiker-Typus, der Dynamik, Jugend und neue Ideen mit der nötigen Erfahrung verbindet. Und Kurz ist ein Mann der klaren Worte und vor allem auch der Taten“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer. Beim Bundesparteitag wurde nicht nur ein neues Team gewählt, sondern auch der frühere Parteiobmann Reinhold Mitterlehner...

  • 01.07.17
Lokales
Manfred Hofinger, Andreas Redhammer, Karl Egger, Alfred Öttl, Bgm. Hans Peter Hochhold

Andreas Redhammer neuer ÖVP Parteiobmann

ST. MARTIN. Beim Gemeindeparteitag der ÖVP wurde Andreas Redhammer im Besein von Nationalrat Manfred Hofinger und Bürgermeister Hans Peter Hochhold zum neuen Parteiobmann gewählt. Redhammer ist seit 2009 Mitglied beim Wirtschaftsbund und seit 2015 im Gemeinderat vertreten. Er übernahm das Amt von Alfred Öttl, der nach drei Jahren seine Funktion als Obmann zurücklegte. Im Rahmen des Parteitages wurde Karl Egger für seine verdienstvolle Tätigkeit für die ÖVP St. Martin mit der silbernen...

  • 19.05.17
Politik
Josef Pühringer im Interview mit BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler.
6 Bilder

"Herzhaft streiten, Ergebnis erzielen"

Josef Pühringer wird im Juni Seniorenbundobmann. Im Gespräch mit der BezirksRundschau blickt er auf seine Karriere zurück und verrät, wie er seine eigene und die gesamtgesellschaftliche Zukunft sieht. Das Interview führten Thomas Winkler und Rita Pfandler. BezirksRundschau: Herr Landeshauptmann, wir haben Ihnen heute einen Comic mitgebracht. Pühringer: Der ist wahrscheinlich von Gerhard Haderer. Ja, genau. In diesem Comic ist zu sehen, wie Sie bitzeln. Wann haben Sie das zum letzten Mal...

  • 23.03.17
Politik
FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr, Landeshauptmann Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann-Josef Pühringer, Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer (v. l.)

Schwarz-Blauer Jahrestag

OÖVP und FPÖ OÖ ziehen nach 365 Tagen Bilanz. Vor fast einem Jahr wurde das Arbeitsübereinkommen der beiden Parteien vorgestellt. Es gab 38 Regierungssitzungen und 2.686 eingebrachte Anträge – 97,2 Prozent der Beschlüsse waren einstimmig. "Es ist nicht wie im Bund, wo viel gestritten wird", meinte Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner. Insgesamt zeigten sich alle Anwesenden sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit. Zur einjährigen Bilanz wurden Fortschritte in mannigfaltigen...

  • 20.10.16
  •  1
Politik
Max Hiegelsberger (ÖVP) ist für Land- und Forstwirtschaft und die ÖVP-geführten Gemeinden in OÖ zuständig.
6 Bilder

Landesrat: "Handel ist schlitzohrig"

Agrarlandesrat und Gemeindereferent Max Hiegelsberger (ÖVP) findet harte Worte für den Handel. Im Interview mit der BezirksRundschau spricht er außerdem über CETA und TTIP und ob er für eine Frau seinen Regierungssitz räumen würde. BezirksRundschau: Würden Sie heute noch einem jungen Menschen empfehlen, Landwirt zu werden? Max Hiegelsberger: Eigentlich ja. Aber wir haben am Markt schlimme Verwerfungen und der Lebensmittelhandel nützt das schamlos aus. Was heißt das? Der Handel fährt ein...

  • 22.09.16
Lokales
Sitzend von links: Fraktionsobfrau Stefanie Rechberger aus Steyregg, Bezirksparteiobmann NR Michael Hammer, Landeshauptmann Josef Pühringer, Karin Kampelmüller, Daniela Durstberger; Stehend von links: Herbert Fürst, Gertraud Deim, Wolfgang Hattmannsdorfer, Josef Rathgeb und Martin Tanzer

Landeshauptmann lud zu Bürgermeister-Stammtisch

BEZIRK. Zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch trafen sich kürzlich die ÖVP-Bürgermeister des Bezirks mit Landeshauptmann Josef Pühringer und ÖVP Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer in Alberndorf". Neben zahlreichen Landes- und Bundesthemen, die vor allem auch die Bürgermeister betreffen, wurden natürlich auch die brennenden Bezirksthemen besprochen. OÖVP-Bezirksparteiobmann, Nationalratsabgeordneter Michael Hammer verwies einmal mehr auf die aktuelle Verkehrssituation an allen...

  • 20.09.16
Politik
LGF Wolfgang Hattmannsdorfer, LH Josef Pühringer, LH-Stv. Thomas Stelzer und KO Helena Kirchmayr

OÖVP gibt Überblick über aktuelle Themen

Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Landeshauptmann Josef Pühringer, LH-Stellvertreter Thomas Stelzer und Klubobfrau Helena Kirchmayr präsentierten am 14. September den Herbstschwerpunkt der OÖVP unter dem Motto „Zukunftsland Oberösterreich: Investitionen in die Zukunft sichern die Arbeitsplätze von morgen.“ LINZ. „Nur ein wirtschaftlich starkes Land, kann auch ein sozial gerechtes Land sein“, so Landeshauptmann Pühringer. Zum Herbstschwerpunkt gehören Evergreens wie die Stärkung...

  • 14.09.16
Politik
v. l. nach r.: Stefan Schnöll, Claudia Plakolm, Florian Hiegelsberger

Junge ÖVP mit Standortinitiative „Mein Land. Meine Chance“

OÖ. Die Bundeskonferenz der Jungen ÖVP in St. Wolfgang war unter der Führung von Bundesobmann Sebastian Kurz der Startschuss für die Standortinitiative "Mein Land. Meine Chance.". Zu viele Reglungen In den vergangenen 35 Jahren haben sich die Staatsschulden Österreichs in etwa verzehnfacht. Das Bruttoinlandsprodukt hingegen ist nur rund 4-mal so hoch. Bei der Wirtschaftsleistung liegt Österreich EU weit im hinteren Mittelfeld. Die junge ÖVP (JVP) prangert vor allem die ihrer Meinung nach...

  • 06.09.16
Wirtschaft
ÖVP-Politiker Michael Strugl: „Ich bin dafür, dass die Durchlässigkeit zwischen Wirtschaft und Politik besser wird.“
4 Bilder

Ideologie? Mir wurscht!

Im Interview erzählt Wirtschaftslandesrat Michael Strugl (ÖVP), welche Schule er sich für seinen Sohn wünscht, warum Bildung für den Standort so wichtig ist und warum er die schwarz-blaue Koalition präferieren würde. Ein Gespräch über ideologische Gräben, Berufspolitiker und die Stärke der Vielfalt im Bildungsbereich. Der Interview führten Thomas Winkler und Rita Pfandler. BezirksRundschau: Sie gehen mit der amtierenden Bundesregierung hart ins Gericht. Michael Strugl: Wenn Österreich...

  • 12.05.16
Wirtschaft
"Wenn ich einen Wunsch von einer Fee, die mich um drei Uhr morgens aufweckt, frei hätte, dann hätte ich gerne wieder einen ÖVP-Bundeskanzler", sagt Michal Strugl im Gespräch mit der BezirksRundschau.
5 Bilder

"Ich glaube, dass Christian Kern kommen wird"

Weg von der Klientelpolitik, weg von lebenslangen Berufspolitikern, weg von der großen Koalition. Michael Strugl (ÖVP), oberösterreichischer Landesrat für Wirtschaft, gibt im Interview mit der BezirksRundschau deftige Antworten auf die brennenden Fragen von ÖVP und SPÖ. Das Gespräch führten Thomas Winkler und Rita Pfandler. BezirksRundschau: Kommt der Rücktritt von Werner Faymann überraschend für Sie? Michael Strugl: Ich hätte mir nicht gedacht, dass das heute passiert. Ich hätte eher...

  • 09.05.16
Politik
Reinhold Mitterlehner mit seiner Frau Anna Maria und den Töchtern Elisabeth und Stefanie. Gefeiert wurde da sein 60er.
2 Bilder

"Wir sind Kanzler" – Oberösterreicher Reinhold Mitterlehner wird "Kurzzeit-Kanzler"

OÖ. Nach dem Rücktritt von Bundeskanzler und SPÖ-Chef Werner Faymann übergibt Bundespräsident Heinz Fischer noch Nachmittag die Regierungsgeschäfte an den Oberösterreicher Reinhold Mittlerlehner (ÖVP). "Bundeskanzler Werner Faymann hat heute in einem Gespräch mit dem Bundespräsidenten um Enthebung vom Amt als Bundeskanzler mit Wirkung vom heutigen Tag gebeten", heißt es in einer Aussendung der Präsidentschaftskanzlei. Und weiter: "Der Bundespräsident wird diesem Wunsch entsprechen und heute...

  • 09.05.16
Politik
Landeshauptmann-Stellvertreter und Bildungsreferent Thomas Stelzer (ÖVP) vor dem "Maximilianeum", dem Sitz des Bayrischen Landtags.
12 Bilder

Flüchtlinge zwischen Leitkultur und Obergrenzen

Noch vor dem Sommer soll in Bayern ein Integrationsgesetz verabschiedet werden. Darin wird festgeschrieben sein, dass es für all jene Flüchtlinge Kürzungen der Sozialleistungen gibt, die keine Integrations- und Sprachkurse absolvieren. Am Dienstag besuchte eine oberösterreichische Delegation, angeführt von Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer, hochrangige CSU-Politiker in München. MÜNCHEN/LINZ. Bei der CSU werden politische Positionen sehr deutlich formuliert: Pro Grenzkontrollen....

  • 20.04.16
Politik
Gerhard Wipplinger ist neuer Bürgermeister von St. Georgen bei Obernberg.
2 Bilder

Bürgermeisterwahl in St. Georgen: Wipplinger gegen Brunner

Die St. Georgener wählen am Sonntag, 28. Februar 2016, ihren neuen Bürgermeister. ST. GEORGEN BEI OBERNBERG. Am Sonntag, 28. Februar 2016, wird es für die St. Georgener Bürger wieder ernst. Sie müssen erneut in die Wahlkabine, um ihren Ortschef zu wählen. Hintergrund: Im September 2015 wurde Bürgermeister Franz Augustin zwar wiedergewählt, erhielt aber nur 195 Ja- und 194 Nein-Stimmen. Aufgrund dieses knappen Ergebnisses entschloss sich Augustin im Oktober, sein Amt zurückzulegen....

  • 26.02.16