Aktionsgemeinschaft Feldkirchen

Beiträge zum Thema Aktionsgemeinschaft Feldkirchen

Bürgermeister Martin Treffner, neue Aktionsgemeinschafts-Obfrau Manuela Fercher-Rebernig und der ehemalige Aktionsgemeinschafts-Obmann Heinz Breschan (v.l.)
4

Neuwahlen
Führungswechsel bei der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen

Manuela Fercher-Rebernig ist neue Obfrau der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen. FELDKIRCHEN. Nach dem Rückzug von Langzeit-Obmann Heinz Breschan gab es nun Neuwahlen bei der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen. Zur neuen Obfrau wurde die Chefin von Raumgestaltung Rebernig Manuela Fercher-Rebernig einstimmig gewählt. Eine "Stadt der Experten" Fercher-Rebernig führt den Betrieb ihrer Eltern seit neun Jahren und ist seither auch in der Aktionsgemeinschaft aktiv. Sie sieht in der Tiebelstadt viel...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Heinz Breschan war acht Jahre lang Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen.

Aktionsgemeinschaft
Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen tritt zurück

Nach acht Jahren als Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen kündigt Heinz Breschan seinen Rücktritt an. FELDKIRCHEN. In den nächsten Tagen werden die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen die Einladung zur Jahreshauptversammlung erhalten, in der auch der Punkt Neuwahlen vorgesehen ist. Bereits im Vorfeld kündigt der langjährige Obmann Heinz Breschan seinen Rücktritt an. Neue Weichen für die Zukunft stellen "Ich werde meine Funktion als Obmann nach acht Jahren zurücklegen und will...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Schon bald könnten aktuelle Informationen aus Wirtschaft und öffentlichem Leben über die Feldkirchen App laufen.
2

Vernetzung
Neue Feldkirchen App soll Vorteile bringen

Von der Feldkirchen App sollen Unternehmer und Kunden profitieren. FELDKIRCHEN. Eine Feldkirchen App wurde kürzlich vom Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen, Heinz Breschan, präsentiert. Mit dieser neuen App will man in Feldkirchen einen gemeinsamen Auftritt für mehrere Segmente – Handels-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe sowie die Bürgerinformation der Stadtgemeinde Feldkirchen – schaffen. Mehrfacher Nutzen "Wir haben uns mit einer Abordnung, bestehend aus Mitgliedern der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Anfang Oktober wird Mode vor den Vorhang geholt.
1

Aktionsgemeinschaft
Nächster Stopp in Feldkirchen: Die Lady Days

FELDKIRCHEN (fri). Zufrieden sind die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen mit der Einkaufsnacht, die heuer unter dem Motto "Weniger ist mehr" stattfand. "Wir haben uns damit aber wieder der Grundidee, nämlich einen Abend zum Einkaufen zu organisieren, angenähert", so der Obmann der Aktionsgemeinschaft Heinz Breschan.  Aktuelle Herbstmode Anfang Oktober – 1. bis 3. Oktober – sollen rund um die Lady Days wieder einige Aktionen in der Innenstadt steigen. "Selbstverständlich wird dabei...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Über die Vorteilskarte wird derzeit diskutiert.

Aktionsgemeinschaft
30 Minuten gratis parken ist in Feldkirchen Thema

Umfrage unter Mitgliedern der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen: Parken, Tiebeltaler & Vorteilskarte waren die Themen. FELDKIRCHEN (fri). In einer Umfrage unter allen Mitgliedern der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen wurde versucht, ein Stimmungsbarometer zu ermitteln und darauf basierend Lösungen für notwendige Adaptionen zu finden. Dauerthema: Parken "Ganz konkret wurde das Thema 30 Minuten gratis parken mehrfach angesprochen", erklärt der Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen Heinz...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Gaukler & Kleinkünstler sind bei der Einkaufsnacht dabei.
2

Sommereinkaufsnacht
Einkaufsnacht in Feldkirchen mit Abstand genießen

Die Sommereinkaufsnacht wird in Feldkirchen dieses Mal unter dem Motto "Genießen mit Abstand" durchgeführt. FELDKIRCHEN (fri). Mit dem Sommeropening Anfang Juli setzten die Wirtschaftstreibenden mit Unterstützung des Wirtschaftsreferates und dem Marketing der Stadtgemeinde Feldkirchen ein erstes starkes Zeichen nach den Corona-Maßnahmen. Einhelliger Tenor der Händler: "Die Aktion ist sehr gut angenommen worden und die Besucher haben es genossen, in aller Ruhe durch die Geschäfte zu schlendern,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Am 6. Juni gibt es die Tiebeltaler-Aktion: "10 + 1 gratis".

Innenstadt-Belebung
Eine Stadt, ein Slogan: "Wir sind Feldkirchen"

Gezielt Zusammenhalt und Gemeinsamkeit wollen die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen nach außen zeigen. FELDKIRCHEN (fri). Zum ersten Mal nach der Corona-Krise trafen sich Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen, um über wirtschaftliche Vorgehensweisen zu reden. Gleich vorweg wurde von allen einstimmig betont: "Nur gemeinsam können wir in der Stadt überleben. Wir alle sind Feldkirchen und da werden auch die Kunden einbezogen." Die 75 Mitglieder der Aktionsgemeinschaft kommen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Vorteilskarte als aktives Werbeelement in Feldkirchen.

Aktionsgemeinschaft
Erfolgsgeschichte Vorteilskarte Feldkirchen

Die Aktionsgemeinschaft Feldkirchen zieht eine positive Bilanz. FELDKIRCHEN (fri). Im September 2002 wurde die Vorteilskarte von der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen als aktives Werbemittel eingeführt (den Tiebeltaler gibt es seit 1993). "In Mitgliedsbetrieben erhalten Kunden ab einem Einkauf von 15 Euro einen Stempel in den Sammelpass", erklärt der Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen Heinz Breschan. Rund 500 Karten monatlich In den vergangenen fünf Jahren habe man einen deutlichen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen planen bereits die nächsten gemeinsamen Veranstaltungen
2

Aktionsgemeinschaft
Der neue 50 Euro Tiebeltaler ist eingetroffen

Feldkirchner Währung: Tiebeltaler jetzt im Wert von 10, 20 und 50 Euro.  FELDKIRCHEN (fri). Der Tiebeltaler ist eine Feldkirchner Erfolgsgeschichte. Bisher gab es die Feldkirchner Währung als 10- und 20 Euro-Münzen. Ab sofort ist der Tiebeltaler auch im Wert von 50 Euro bei der Volksbank Feldkirchen und bei Papier Breschan in Feldkirchen erhältlich. "Die Münze ist gleich groß wie die anderen beiden Tiebeltaler. Farblich haben wir uns für einen Bronze-Ton entschieden, um Verwechslungen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Feldkirchner Betriebe können Angebote präsentieren
4

Schaufenster
Video-Auftritt für Feldkirchner Betriebe

Mit Videos und Werbepräsenz in der Innenstadt sollen Feldkirchner Betriebe ins "Schaufenster" gestellt werden. FELDKIRCHEN (fri). Ihr Auftritt bitte! Heißt es für Mitgliedsbetriebe der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen. Diese haben die Möglichkeit, um 150 Euro eine Video-Sequenz produzieren zu lassen, die dann sowohl auf eigenen Portalen als auch auf der Homepage der Stadtgemeinde Feldkirchen zu sehen sein soll. Finanzielle Zuwendung "Wir unterstützen als Stadtgemeinde die Aktion", sagt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Sommer-Einkaufsnacht in Feldkirchen soll wieder zu einem eleganten Event werden, bei dem Einkaufen die Hauptrolle spielt

Aktionsgemeinschaft
"Die Feldkirchner Einkaufsnacht ist kein Kirchtag"

Aktionsgemeinschafts-Mitglieder wollen zurück zur Einkaufsnacht-Idee. FELDKIRCHEN (fri). Am 26. Juli findet die Einkaufsnacht in Feldkirchen statt. An diesem Abend haben die Geschäfte in der Feldkirchner Innenstadt bis 23 Uhr geöffnet und die Betreiber laden zum Einkaufen, Bummeln und Gustieren ein. Seit Jahren wird die Veranstaltung nicht nur von Feldkirchnerinnen und Feldkirchnern, sondern auch vielen Gästen gerne besucht. "Feldkirchen präsentiert sich dabei wie ein großes Einkaufszentrum mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Zu den 10- und 20 Euro-Münzen kommt ein 50er dazu
2

Aktionsgemeinschaft Feldkirchen
Ein neuer Tiebeltaler im Wert von 50 Euro

Die Feldkirchner Währung – den Tiebeltalter – gibt's ab Herbst in Form einer 50-Euro-Münze. FELDKIRCHEN (fri). Auf die Einführung einer neuen Tiebeltaler-Münze haben sich die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen geeinigt. "Wir haben schon Münzen im Wert von 10 und 20 Euro im Umlauf", sagt der Aktionsgemeinschafts-Obmann Heinz Breschan. "Nun kommt eine 50-Euro-Münze dazu." Farbliche Unterscheidung Diese soll sich farblich von den bestehenden Münzen abheben und wird in einem Bronzeton...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft bemühen sich um Frequenzsteigerung

Aktionsgemeinschaft Feldkirchen
Feldkirchen mit Aktionen beleben!

Aktionsgemeinschaft Feldkirchen will den Wirtschaftsstandort weiter stärken. FELDKIRCHEN (fri). Mit gezielten Aktionen wollen die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen die Aufmerksamkeit der Kunden auf Feldkirchen lenken. "Gerade rund um Ostern oder Weihnachten könnten wir vermehrt auf das Einkaufs-Erlebnis, das die Tiebelstadt zu bieten hat, hinweisen", sagt Obmann Heinz Breschan. Die Mitglieder würden auch Aktionen, die während des Jahres laufen, promoten. "Wir wissen, dass es...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<f>Eine Lichterprobe</f> für die Weihnachtsbeleuchtung. Bald wird die Stadt in hellem "Sternenglanz" erstahlen

Mit der Einkaufsnacht geht's los

Am 30. November wird mit der Einkaufsnacht der Advent eröffnet. FELDKIRCHEN (fri). Mit der Einkaufsnacht am 30. November wird in Feldkirchen offiziell die Weihnachtszeit eingeläutet. Auf dem Hauptplatz zieht wieder der Christkindlmarkt ein. "Wir haben heuer acht Anbieter aus Italien dabei", sagt Wirtschaftsreferent Bürgermeister Martin Treffner. "Schon in den Vorjahren haben vermehrt Besucher aus dem Nachbarland den Weg nach Feldkirchen gefunden. Durch die grenzüberschreitende Kooperation...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Einige der Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen mit Obmann Heinz Breschan (vorne links)

Aktionsgemeinschaft Feldkirchen: Obmann bestätigt

Heinz Breschan wurde in seinem Amt als Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen bestätigt. FELDKIRCHEN. Kürzlich fand die diesjährige Vollversammlung der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen in der Wirtschaftskammer Feldkirchen statt. Neuer und alter Obmann ist Heinz Breschan, welcher über die Tätigkeiten des letzten Jahres berichtete. Starke Kundenbindung Tiebeltaler im Wert von rund 150.000 Euro sind derzeit im Umlauf. Bei den Stempelkarten werden jährlich über 45.000 Stempel ausgegeben und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Maturantinnen Sabrina Allesch (li.) und Larissa Koch mit dem Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen Heinz Breschan
3

Beim Matura-Projekt dreht sich alles ums Zahlen

Hak-Maturantinnen haben sich im Rahmen der Matura-Arbeit mit dem Thema Regionalwährung beschäftigt. FELDKIRCHEN (fri). Auf der Suche nach einem geeigneten Matura-Projekt sind die beiden Hak-Maturantinnen Sabrina Allesch und Larissa Koch auf das Thema Regionalwährung gestoßen. Gemeinsam mit der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen wurde dann eine Meinungsumfrage zum Thema "Regionalwährung für Feldkirchen" durchgeführt. Aufklärung betreiben "Wir wollten herausfiltern, wie hoch das Verständnis für eine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Neue Gewinnchancen beim Oster-"Glücksrad"

Altbewährtes trifft auf Neues

Die Aktionsgemeinschaft Feldkirchen startet mitbewährtem Programm und neuen Ideen ins Jahr. FELDKIRCHEN (fri). Bei der ersten Sitzung im neuen Jahr konnte der Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen, Heinz Breschan, neben Mitgliedern auch Wirtschaftsreferent Bgm. Martin Treffner begrüßen. Nach einem kurzen Rückblick auf die letzten Aktionen im vergangenen Jahr, wurden gleich "Nägel mit Köpfen" für 2018 gemacht. "Natürlich wird es viele unserer bereits bewährten Veranstaltungen – wie die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen rufen wieder auf sich am 8. Dezember mit der "Stadtwährung" einzudecken
3

Statt Euro gibt es Tiebeltaler

Am 8. Dezember gibt es wieder die Tiebeltaler-Aktion: 10 plus 1. FELDKIRCHEN (fri). Die Tiebeltaler-Aktion am 8. Dezember gehört zu den vorweihnachtlichen Attraktionen in der Tiebelstadt. Alljährlich wird am 8. Dezember am Schillerplatz gewechselt: Und zwar Euro in die Feldkirchner Stadtwährung Tiebeltaler. Großer Ansturm Das besondere an dieser Aktion: Für 100 Euro bekommt man Tiebeltaler im Wert von 110 Euro. Diese kann man dann in den Mitgliedsbetrieben der Aktionsgemeinschaft zum Einkauf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Mit der Feldkirchner Vorteilskarte sammelt man beim Einkaufen Punkte
1

Aktionsgemeinschaft geht mit neuem Vorstand an die Arbeit

Familien sollen sich in Feldkirchen auch künftig wohl fühlen. FELDKIRCHEN (fri). Im Rahmen der Vollversammlung wurde bei der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen ein neuer Vorstand gewählt. Der Wahlvorschlag wurde von den anwesenden Mitgliedern ohne Gegenstimme angenommen. Im Anschluss daran zog der alte und neue Obmann Heinz Breschan Bilanz über das abgelaufene Jahr. Vorzüge Feldkirchens unterstreichen In einer kurzen Diskussionsrunde konnten die Mitglieder zu den Marketing-Aktivitäten Stellung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
In Mode: Ein Höhepunkt des "Family-Day" am 2. September ist die Kinder-Modenschau des Modehauses "Nimo"

Betriebe veranstalten Familientag in der Innenstadt

Aktionsgemeinschaft und Stadtmarketing veranstalten Family-Day. FELDKIRCHEN. Vergangene Woche besprachen die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft in einer Sitzung ihre nächste Aktivität: Am Samstag, dem 2. September, veranstalten die Betriebe in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing einen Family-Day in der 10.-Oktober-Straße in Feldkirchen. "Das Ziel dieser Veranstaltung ist es einen Schwerpunkt für Familien zu setzen", berichtet Heinz Breschan, Obmann der Aktionsgemeinschaft. Um Familien in die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Heinz Breschan und Christof Zechner (v.li) fordern, dass Innenstadt-Projekte vor jenen auf der "grünen Wiese" stehen
2

Sinnhaftigkeit eines Neubaus hinterfragen

"Domenig Areal": Umfrage unter Aktionsgemeinschafts-Mitgliedern hinterfragt Sinn der Bebauung. FELDKIRCHEN (fri). Man sei, und das betont der Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen, GR Heinz Breschan (FePlus), keineswegs gegen neue Projekte oder wolle diese verhindern. Im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung müsste man allerdings Projekte, die auf der "grünen Wiese" entstehen, auf ihre Sinnhaftigkeit prüfen. Lediglich Umverteilung "Es besteht zu Recht die Befürchtung, dass es durch...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen mit Bürgermeister und Wirtschaftsreferent Martin Treffner (rechts)
2

Feldkirchner Handel lockt mit Gutscheinen

Mit attraktiven Aktionen will der Feldkirchner Handel Urlauber zum Einkaufen in die Stadt bringen. FELDKIRCHEN (fri). Ganz und gar nicht still um die Seen sollte es im heurigen Sommer werden und das wollen die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen für sich nutzen. Mit einem Gutscheinheft, das mit einer Auflage von 10.000 bis 15.000 Stück erscheinen soll, werden Urlaubsgäste zum Einkaufen in der Tiebelstadt animiert. Gezielte Gäste-Aktion "Das Gutscheinheft soll Aktionen sowie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen Heinz Breschan präsentiert die "Parkuhr neu"
4

Feldkirchner Parkuhren: Neuer Anlauf!

Ab 3. April werden die neuen Parkuhren der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen ausgegeben. FELDKIRCHEN (fri). Die neu gedruckten Parkuhren der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen (die fehlerhaften Parkuhren wurden zurückgerufen - mehr unter: http://bit.ly/2mhaLkz) sind jetzt eingetroffen und werden noch in dieser Woche an die Mitgliedsbetriebe ausgeteilt. Parkuhr als Werbeträger "Mit der kostenlosen Ausgabe dieser Parkkarten möchte die Aktionsgemeinschaft erreichen, dass weniger Parkstrafen in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die fehlerhafte Parkuhr: Bitte nicht verwenden!
2

Rückruf: Parkuhr der Aktionsgemeinschaft ist fehlerhaft

Der Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen, GR Heinz Breschan, ruft zur Rückgabe der Parkuhr auf. FELDKIRCHEN (fri). Bei einer Überprüfung durch die Aufsichtsorgane der örtlichen Polizei wurde festgestellt, dass die Parkuhren, welche von den Mitgliedsbetrieben der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen seit Jänner 2017 ausgegeben werden (die WOCHE Feldkirchen hat berichtet http://bit.ly/2lgJ1wX), nicht der STVO entsprechen und daher auch nicht als Zeitangabe der Ankunfszeit am Parkplatz akzeptiert...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.