Alois Schild

Beiträge zum Thema Alois Schild

Gedanken
Der Turm vor der Spitalskirche ist eines von zwei Kunstwerken von Alois Schildt, die derzeit präsentiert werden.
4 Bilder

Spitalskirche
Kunstintervention von Alois Schild

Wer vor der Spitalskirche in der Maria-Theresien Straße in Innsbruck steht, wird in den nächsten zwei Monaten den Turm neben dem Eingang nicht übersehen können. Dabei handelt es sich um eines der zwei Kunstobjekte von Alois Schild die derzeit in und vor der Spitalskirche zu sehen sind. INNSBRUCK (hege). Als "Prototypen der neuen Dimension" bezeichnet Alois Schild, Künstler aus Kramsach, das Kunstwerk neben dem Eingang der Kirche.  Die 8 x 2 x 1 Meter große Stahlskulptur wird bis zur...

  • 05.08.19
Wirtschaft
Konnten die neue Wohnanlage in feierlichem Rahmen übergeben: Bürgermeister Anton Hoflacher, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Vizebürgermeister Michael Dessl und Gemeindevorständin Wilma Kurz (v.l.).
9 Bilder

Schlüsselübergabe
NHT feiert Fertigstellung von Wohnanlage in Kundl

Feierliche Übergabe von neuer Wohnanlage mit 19 Mietwohnungen in Kundl durch NHT. KUNDL (bfl). Die Neue Heimat Tirol (NHT) hat in der Klammstraße in Kundl eine neue Wohnanlage fertig gestellt. Der Spatenstich erfolgte am 9. November 2017, am 28. März konnte die NHT nach 16 Monaten Bauzeit die Schlüssel an die Bewohner übergeben. „Leistbares Wohnungen ist längst nicht nur ein städtisches Thema. Gerade in der Inntalfurche ist der Wohnraum knapp. Umso mehr freut es uns, dass wir jetzt in...

  • 29.03.19
Freizeit
8 Bilder

SKULPTURENPARK in Kramsach feiert 25-Jahr-JUBILÄUM ...

... eingerichtet und gestaltet vom Kramsacher Künstler Alois SCHILD, wurde er am - 26.  Juni 1993 - eröffnet und befindet sich an der Brandenberger Ache in Mariathal (ein Ortsteil von Kramsach). Er bietet Außergewöhnliches und Besonderes unter freiem Himmel - NATUR und KUNST - sollen hier zusammengeführt werden! Wie "sonderbare Wesen", wirken da die von ihm geschaffenen Skulpturen (sie sind inzwischen ein Markenzeichen für Kramsach geworden). Bei Bruno Gironcoli absolvierte Alois...

  • 18.06.18
  •  7
  •  12
Lokales
Ehrung beim Kunstverein mit Herbert Luger, Alois Schild, Karin Friedrich und Martin Seiwald (v.l.).

Kramsacher Kunstfreunde feiern heuer 25 Jahre Skulpturenpark

Buntes Programm als Vorbereitung auf großes Jubiläumsfest im Juni. KRAMSACH (vsg). Interessante hochwertige zeitgenössische Kunst in eine ländliche Gemeinde bringen – das war den „Freunden zeitgenössischer Kunst“ in Kramsach schon bei der Vereinsgründung vor 26 Jahren ein Herzensanliegen. Heuer feiert der rührige Verein, der mittlerweile 140 Mitglieder weit über die Gemeindegrenzen hinaus zählt, das 25-jährige Bestehen des Skulpturenparkes im Ortsteil Mariathal. Heimische & internationale...

  • 20.02.18
Lokales
Die Skulptur von Alois Schild, die Familienanschluss sucht ... derzeit in der Hypo Tirol Bank - Zentrale am Bozner Platz. Infos unter 0699 1874 4001 - Frau Ploner
5 Bilder

SUCHE UND VERLOBUNG: "Exotisches Kuscheltier mit 12 rätselhaften Etiketten"

"Exotisches Kuscheltier mit 12 rätselhaften Etiketten" (Von Alois Schild aus Kramsach. Entstanden anlässlich und für das Festival der Träume 2008) DAS ABSCHLUSSMONUMENT Es ist das letzte das vom Festival der Träume übrig geblieben ist. Und auch dieses Unikat sucht einen neuen Platz. Derzeit kann es in der Hypo Tirol Bank Zentrale am Bozner Platz bestaunt, begriffen und für den, der es nach Hause holen möchte, erstanden werden. Eine einzigartige Skulptur von Alois Schild. Ein Statement und...

  • 22.09.17
Lokales
56 Bilder

"Überflüssige Nachwuchssorgen" - Ausstellung von Alois Schild im ubuntu-forum Imst

IMST(alra). Im ubuntu-forum in Imst wurde am 7.September die Ausstellung "Überflüssige Nachwuchssorgen" des Tiroler Künstlers Alois Schild eröffnet. Zu sehen sind Arbeiten des Bildhauers und langjährigen ubuntu - Botschafters und auch Ergebnisse eines Kreativ - Workshops mit Kindern und Jugendlichen, den der Künstler geleitet hat. Kernstück der Schau ist ein ellipsenförmiges Objekt aus Nirosta - Stahl, das Alois Schild als multifunktionales Kunstwerk für SOS - Kinderdorf erarbeitet hat....

  • 09.09.16
Freizeit
"Menschenleerer Kinderwagen" von Alois Schild

Vernissage in der Galerie Herzogburg

ST. VEIT. In der Galerie Herzogburg findet am Freitag, den 9. September, um 19 Uhr, die Vernissage zur Ausstellung "Seelenruhige Hoffnungsträger" statt. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von "Rosso" (Wolfgang Rössler). Es werden Skulpturen, Objekte und Installationen des Tiroler Bildhauers Alois Schild aus 25 Jahren ausgestellt. Ausstellungsdauer: 10. September bis 12. Oktober. Öffnungszeiten: Mittwoch und Donnerstag, 18 bis 20 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung unter...

  • 02.09.16
Freizeit
Alois Schild mit Festivaldirektor Herbert Waltl in Innsbruck.

Schild-Skulptur für's "Festival der Träume"

KRAMSACH/INNSBRUCK. Für das diesjährige "Festival der Träume" hat der Kramsacher Künstler Alois Schild die Stahlskulptur "gewissenhafter Rückwärtssalto" aufgebaut. Sie wird bis zum Ende des Festivals am 28. August vor dem “Spiegelzelt” beim Landestheater stehen. "Gewissenhafter Rückwärtssalto" soll das diesjährige Motto des Festivals – "Übermut" – "bildlich beschreiben und im Stadtraum zu jeder Tages- und Nachtzeit manifestieren", so Schild. Auch für die freiwillige oder unfreiwillige...

  • 11.08.16
Lokales

„ÜBERFLÜSSIGE NACHWUCHSSORGEN“

Objekte & Wortschöpfungen des Künstlers ALOIS SCHILD Mit „Blechperformance“ von Roderick Pischl „dubious instruments“ Zu sehen bis 9. Oktober 2016 „Skulpturen des ubuntu-Botschafters“ Öffnungszeiten ubuntu-forum Imst: Freitag 17 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 12 Uhr Führungen nach Vereinbarung 0699/14041263 Aktualisiertes Programm unter: www.ubuntu-kulturinitiative.com f Find us on www.facebook.com/Ubuntu-Kulturinitiative von SOS-Kinderdorf Wann: ...

  • 18.07.16
Lokales
Alois Schild (Kapitän "Altherren Kramsach"), Dauod Daud (Kapitän "FC Superkicker Flüchtlingsheim St. Gertraudi"), Peter Wanitschek (Verein "Freundeskreis Flüchtlingsheim St. Gertraudi), Heinz Purkarth (Leiter Flüchtlingsheim St. Gertraudi), Haidarah, Norbert Schett (Kufsteiner Bezirksobmann des Tiroler Fußballverbands) und Johann Thaler (Bgm Reith)

"Superkickers" und Kramsacher Altherren weihten Platz in St. Gertraudi ein

REITH (flo). Mit einem Fußballspiel der Kramsacher Altherrenmannschaft rund um den Künstler Alois Schild gegen die jungen, topfitten "FC Superkickers" des Flüchtlingsheims wurde der neue Fußballplatz St. Gertraudi am vergangenen Samstag, den 4. Juni, offiziell eröffnet. Bereits Anfang Mai trat der Leiter des Flüchtlingsheims St. Gertraudi Heinz Purkarth an die Gemeinde Reith mit der Idee heran den alten Fußballplatz am Inn nahe des Flüchtlingsheims wieder bespielbar zu machen, da der...

  • 06.06.16
Freizeit
Der Künstler Mamadou Ba aus Senegal und Alois Schild laden zum Metallworkshop nach St. Gertraudi.

Metallworkshop für Kinder und Jugendliche im "Landhaus"

REITH. Der Kramsacher Künstler Alois Schild lädt zum Metallworkshop – am Samstag, den 21. Mai, um 14 Uhr im Flüchtlingsheim "Landhaus" im Reither Ortsteil St. Gertraudi. "Zusammen mit dem Senegalesischen Künstler Mamadou Ba und den Kindern von den Flüchtlingsheimen in St. Gertraudi und Kramsach bauen wir einen ÜBER – DRÜBER SCHUTZPATRON, den wir alle dringend nötig haben", erklärt Schild, "auch einheimische Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen!" Alle Materialien, Arbeitsgeräte ...

  • 10.05.16
Lokales
Künstler Alois Schild mit Kindern
25 Bilder

Eröffnung der ubuntu-Ausstellung von Alois Schild: "Überflüssige Nachwuchssorgen"

"Fremd ist nur, was man nicht kennenlernt”, so das Credo des Künstlers Alois Schild. Er engagiert sich seit vielen Jahren für die Integration in Tirol - das prädestiniert ihn zum ubuntu-Botschafter. Die Kulturinitiative von SOS-Kinderdorf propagiert die achtsame Begegnung aller Ethnien und Religionen mit Kulturveranstaltungen. Alois Schild lud Kinder und Jugendliche aus aller Herrn Länder zum Kunst-Workshop, die Ergebnisse daraus werden gemeinsam mit neuen skulpturalen Arbeiten bis Ende Mai...

  • 04.04.16
  •  1
Leute
Alois Schild bei der Eröffnung, im Hintergrund die Kinder des Kreativ-Workshops.
10 Bilder

Vernissage Alois Schild - "Überflüssige Nachwuchssorgen"

Hall (mr). Der Künstler Alois Schild setzt sich seit Jahrzehnten für die integrative Begegnung von Heimat und Fremde ein. Mit fantastisch anmutender Objektkunst und klugen Wortschöpfungen baut er Brücken zwischen den Kulturen. „Ein Mensch wird nur durch andere Menschen zum Menschen“, dieses zentrale Zitat der ubuntu-Philosophie nimmt in Kunst und Künstler Gestalt an. Bei der Vernissage von "Überflüssige Nachwuchssorgen" zeigte Alois Schild die Ergebnisse eines gemeinsamen Kreativ-Workshops mit...

  • 03.04.16
Lokales
Workshop im Troadkasten Kramsach: Bei der Ausstellungseröffnung am 1. April in Hall wird jedes einzelne Kind sich und seine „grenzenlose Begleitperson“ vorstellen.

Kreativ-Workshop mit Flüchtlingskindern im Troadkastn

KRAMSACH. Am 13. März fand im Troadkastn Kramsach ein Kreativ-Workshop mit zwölf Kindern aus den Flüchtlingsheimen in Sankt Gertraudi und Kramsach statt. Sie stammen aus Mazedonien, Afghanistan, Armenien, Georgien, und Syrien und sind zwischen drei und 17 Jahre alt. Die entstandenen Arbeiten sind Teil der bevorstehenden Ubuntu Ausstellung „Überflüssige Nachwuchssorgen“ von Alois Schild, die am 1. April in der Münze Hall eröffnet wird. Kunst zum Thema Familie und Heimat Die Objekte heißen...

  • 18.03.16
Freizeit
11 Bilder

ÜBERFLÜSSIGE NACHWUCHSSORGEN

ubuntu-Ausstellung von Alois Schild Objekte & Wortschöpfungen des ubuntu-Botschafters WANN? Eröffnung Freitag, 1. April 2016 / 19 Uhr WO? 6060 HALL / BURG HASEGG MÜNZE HALL Die Eröffnung begleiten: Jeanne Mukaruhogo, Afrika-Sprecherin der SOS-Kinderdörfer weltweit & Demba Diatta “les garçons du Sénégal“ Der Künstler Alois Schild setzt sich seit Jahrzehnten für die integrative Begegnung von Heimat und Fremde ein. Mit fantastisch anmutender Objektkunst und klugen Wortschöpfungen baut...

  • 09.03.16
Freizeit

ubuntu-Ausstellung Alois Schild: "Überflüssige Nachwuchssorgen"

Am Freitag, den 01. April 2016 findet um 19 Uhr in der Burg Hasegg in Hall die Eröffnung der ubuntu-Ausstellung von Alois Schild zum Thema "Überflüssige Nachwuchssorgen" statt. Der Künstler Alois Schild setzt sich seit Jahrzehnten für die integrative Begegnung von Heimat und Fremde ein. Mit fantastisch anmutender Objektkunst und klugen Wortschöpfungen baut er Brücken zwischen den Kulturen. „Ein Mensch wird nur durch andere Menschen zum Menschen“, dieses zentrale Zitat der ubuntu-Philosophie...

  • 02.03.16
Freizeit

Ausstellung ALOIS SCHILD - perforierte Lebensläufe

Perforierte Lebensläufe - Ein Warteraum für Daseinsberechtigte Der Hauptraum der Galerie wird vollständig mit unzähligen perforierten und rostigen Eisenplatten ausgekleidet und wird dadurch zum „Warteraum für Daseinsberechtigte”. Diese Platten grenzen ein geschütztes Territorium ab. Die Perforationen jedoch ähneln „Stichwunden“ oder Einschusslöchern und weisen auf eine Bedrohung und einen Angriff von außen hin. Was schützen sollte, schließt nun ein. Gleichzeitig wirken die Wände, als...

  • 21.01.16
Freizeit

ÜBERFLÜSSIGE NACHWUCHSSORGEN

ubuntu-Ausstellung von Alois Schild WANN? Eröffnung Freitag, 1. April 2016 / 19 Uhr WO? HALL / BURG HASEGG / MÜNZE HALL Die Skulpturen-Ausstellung als „Reise“ eines Kindes durch die sogenannte Erwachsenenwelt. Der Künstler und ubuntu-Botschafter Alois Schild beschreibt, umschreibt, weist hin, hinterfragt, behauptet, erklärt … das Thema Kindheit in allen Facetten. Zu sehen bis 29. Mai 2016 Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr Kontakt: +43/ 5223/ 58 55...

  • 20.01.16
Wirtschaft

„Investitionspreis“ der Hypo Tirol Bank geht an die Fisser Bergbahnen

Mit der Initiative „Impulse für Tirol“ unterstützt die Hypo Tirol Bank heimische Unternehmen bei zukunftsträchtigen Investitionen und holt das wirtschaftliche, kreative und innovative Potenzial der Tiroler Betriebe vor den Vorhang. Frei nach dem Motto: „Fortschritt beginnt mit der Verwirklichung von Ideen.“ FISS. Unter Touristikern und bei den Urlaubern gilt das Skigebiet Fiss als beste Familiendestination in den Alpen. Das beweist auch das neue Skidepot, denn es bietet nicht nur Hightech...

  • 05.12.15
Leute

Ausstellungseröffnung Wladimir Schengelaja

Verein »FREUNDE ZEITGENÖSSISCHER KUNST« KRAMSACH, TIROL lädt Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Ausstellungseröffnung wladimir schengelaja VERSUCH IM ACHENRAIN DAS GOLDENE VLIES ZU FINDEN Samstag, 5. Dezember 2015, 14 Uhr Kunstforum Kramsach Troadkastn, Achenrain 17, 6233 Kramsach Eröffnung: Alois Schild (künstlerischer Leiter) Öffnungszeiten: bis 22. Dezember, täglich außer Sonntag von 13–18 Uhr »Die Entstehung des Werkes unterliegt nicht einer Laune. Es ist das Bewusstwerden...

  • 25.11.15
Wirtschaft
3 Bilder

Investitionspreis an zwei Firmen der Region

Firma Brandauer in Mieders und Koch Türen in Steinach erhielten Auszeichnung der Hypo Tirol. MIEDERS/STEINACH (cia). Mit der Initiative „Impulse für Tirol“ will die Hypo Tirol Bank Unternehmen bei zukunftsträchtigen Investitionen unterstützen und das wirtschaftliche, kreative und innovative Potenzial der Tiroler Betriebe vor den Vorhang holen. Frei nach dem Motto: „Fortschritt beginnt mit der Verwirklichung von Ideen.“ Zwei der fünf ausgezeichneten Unternehmen kommen dabei aus der Region...

  • 23.11.15
Lokales

Ausstellung "Afrikanische Kunst der Gegenwart"

KRAMSACH. Der Kramsacher Verein "Freunde zeitgenössischer Kunst" lädt zur Eröffnung der Ausstellung "Afrikanische Kunst der Gegenwart" am 7. November um 14 Uhr im Kunstforum Kramsach, Troadkastn. Begrüßung druch Alois Schild (künstlerischer Leiter). Zu den Werken spricht Gert Chesi. Öffnungszeiten: bis 28. November täglich, außer Sonntag, von 13 bis 18 Uhr. Zur Ausstellung: Noch während der Kolonialzeit entstand in Afrika ein bis dahin unbekannter künstlerischer Stil, der sich in...

  • 04.11.15
Lokales
3 Bilder

"Wer fürchtet sich vorm Schwarzen Mann?"

KRAMSACH (flo). "Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?" lautet der Titel der aktuellen Ausstellung im Troadkastn, deren Eröffnungsfeier am vergangenen Samstag dazu diente, die Besucher mit den Asylwerbern aus den beiden Kramsacher Asylheimen sowie umliegenden Einrichtungen bekannt zu machen. Künstler Alois Schild sowie Kramsachs VBgm. Karin Friedrich und Flüchtlingsheimleiter Heinz Purkarth nutzten die Veranstaltung auch, um an ein gemeinsames Miteinander zu appellieren. "Mit dieser...

  • 19.10.15
Lokales
Die Stahlfigur des Kramsacher Künstlers Alois Schild steht seit 1992 auf dem Dach des Klärwerks in Radfeld, direkt an der Inntalautobahn.
16 Bilder

Der "Inntalengel" fliegt wieder

Vor 23 Jahren sorgte er noch für große Furore, und jetzt wurde er so vermisst, dass sogar eine Diebstahlsanzeige erstattet wurde: Der Inntalengel in Radfeld bekam ein Facelifting und wurde heute wieder montiert. RADFELD (mel). Kaum ein Kunstwerk polarisierte in den vergangenen Jahren so stark wie der "Inntalengel" beim Klärwerk in Radfeld. Die sieben Meter hohe und 2,1 Tonnen schwere Stahlfigur stammt vom Kramsacher Künstler Alois Schild und wurde 1992 errichtet. "Der Engel hat damals in der...

  • 20.07.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.