Andreas Onea

Beiträge zum Thema Andreas Onea

Andreas Onea strahlt unter dem Mund-Nasen-Schutz über einmal Gold und zweimal Bronze.
2

Deutsch-Wagramer Para-Schwimmer
Weltcup-Sieg und dann noch Bronze für Andreas Onea

DEUTSCH-WAGRAM/BERLIN. Beim World Series-Event in Berlin, dem Wettkampf-Restart der Para-Schwimmer, gelingt Andreas Onea erstmals der Sieg im Weltcup über 200m Schmetterling. Im 100m Brust-Bewerb belegt der Niederösterreicher in der Weltcup-Wertung den vierten Platz. Für den Heeressportler startete der erste Wettkampf nach acht Monaten pandemiebedingter Pause somit erfolgreich.  „Ich bin überglücklich, beim Weltcup eine Medaille gewonnen zu haben - und dann gleich Gold. Das ist das erste Mal,...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Bernhard Lackner (Vorstandsdirektor Niederösterreichische Versicherung) und Sportlandesrat Jochen Danninger
3

Team Challenge
€ 65.000 für den niederösterreichischen Sportnachwuchs

Danninger: „Laufen, Golfen und Tennis spielen für unsere Sporttalente“ BEZIRK KREMS (pa). Bereits zum vierten Mal ging heute die „Team Challenge“ in Krems, Lengenfeld und Mautern über die Bühne. Bei diesem freundschaftlichen Wettkampf, bestehend aus den Sportarten Golf, Tennis und Laufen, wurde gemeinsam mit Sponsoren und Unterstützern des Sports finanzielle Mittel für den niederösterreichischen Sportnachwuchs gesammelt. Tatkräftig beteiligten sich dabei auch heimische Spitzensportlerinnen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Geht nicht, gibt’s nicht“, sagt Paralympics-Medaillengewinner Andreas Onea.

Paralympics
Andreas Onea inspiriert japanische Schüler

DEUTSCH-WAGRAM. 9.000 Kilometer trennen Deutsch-Wagram und Nasushiobara. Seit einem Jahr steht das ÖPC dennoch in Kontakt mit der japanischen Stadt. Der Grund: Eine Kooperation, die mit verschiedenen Aktionen gelebt wird. Unter anderem beim Projekt „Online-Austausch mit internationalen Paraathleten“. Zuletzt kam es zu einem Austausch via Zoom, an dem Deutsch-Wagramer Para-Schwimmer Andreas Onea teilnahm. Auf der anderen Seite waren neben den SchülerInnen der städtischen...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
"Das Runde muss ins Eckige!"  - seit der Corona-Pandemie ist die Begeisterung an Fußball wieder gestiegen.
2

„DAHEIMKICKER“ - Fußball Zuhause
Fußballtrainings für Risikogruppen

Menschen mit Beeinträchtigungen zählen oft zur COVID-19 Risikogruppe. Viele von ihnen leben in betreuten Wohneinrichtungen und dürfen diese seit zwei Monaten nicht verlassen. Der Kremser Verein SPIELERPASS hat für diese aktuellen Herausforderung das innovative Crowdfunding-Projekt “DAHEIMKICKER” gestartet, denn der Fußball spielt in dieser Ausnahmesituation eine besondere Rolle. NÖ (pa). Es ist Samstag, 14 Uhr in Schwarzenau im Waldviertel. Im betreuten Wohnhaus der Caritas leben die 3...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Anzeige
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars beim #homewörkout

#HomeWörkout
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars - von Sportland Niederösterreich

Trainiere beim #HomeWörkout gemeinsam mit NÖ Sportstars wie Ivona Dadic und Benjamin Karl! 💪💦 Jeden Dienstag auf Facebook oder hier und Donnerstag auf Instagram um 15 Uhr kommst du bei der Indoor-Sporteinheit von Sportland Niederösterreich nicht nur ins Schwitzen, sondern du kannst den digitalen Turnlehrern auch deine Fragen stellen. Das Live-Training wird begleitet von Moderator und Para-Sportler Andreas Onea. 🎤 Hier findest Du alle Beiträge gesammelt für das spätere...

  • St. Pölten
  • Walter Glanninger

Großes Ausrufezeichen von Andreas Onea in Richtung Tokyo 2020

BEZIRK MISTELBACH. Ein großes Ausrufezeichen in Richtung Paralympics-Qualifikation setzte Andreas Onea aus Deutsch-Wagram bei den „Croatia Open“ in Split. Der Niederösterreicher platzierte sich mit einer hervorragenden Leistung von 2:30,60 Minuten über 200m Lagen auf den vorläufigen sechsten Platz des Quali-Rankings für Tokyo. Damit stehen die Chancen gut, die benötigten zwei Männerstartplätze für das österreichische Team, abgesichert zu haben. Sollte es zur Qualifikation kommen, wäre es...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft
Bürgermeister René Lobner sprang samt Gewand ins neue Becken.
54

Regionalbad Gänserndorf
Der Hausherr ging als Erster baden

Den heutigen Eröffnungstermin des neuen Gänserndorfer Regionalbads sehnte sich Bürgermeister René Lobner schon herbei.  GÄNSERNDORF. Die Eröffnung des neuen Regionalbads lockte zahlreiche Teilnehmer aus dem gesamten Bezirk nach Gänserndorf. Auch Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, das neue Gänserndorfer Schmuckstück persönlich seiner Bestimmung zu übergeben. Nach nur 18 Monaten Bauzeit ist es fertig, top modern und auf dem neuesten Stand der...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Spricht am event: Parasportler und Olympia-Teilnehmer Andreas Onea

Fifteen Seconds liefert Karriereorientierung

Mit der neuen Eventserie "Do what you love" startet Fifteen Seconds am kommenden Mittwoch, 11. Dezember eine neue Veranstaltungsreihe für Unter-24-Jährige. Im Dom im Berg wird jeweils ein Abend mit einem Thema versehen und es werden Geschichten erzählt, die junge Menschen weiterbringen. Die Teilnahme ist kostenlos, die Platzanzahl beschränkt. Am ersten Termin zu Gast sind der erfolgreiche Parasportler und Schwimmer Andreas Onea, der im Alter von sechs Jahren einen Arm verlor, die ...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Erfolgreiche Bewerbe für Para-Schwimmer Andreas Onea/BSV Weißer Hof.

Para-Schwimmen
Titelhattrick und Ö-Rekord für Andreas Onea bei den Staatsmeisterschaften im Para-Schwimmen

LINZ / KLOSTERNEUBURG (pa).  Am vergangenen Wochenende startete der Andreas Onea im Linzer Parkbad bei den Staatsmeisterschaften im Para-Schwimmen. Für den für den BSV Weißer Hof antretenden Onea war es eine erfolgreiche Formüberprüfung nach der gelungenen Absolvierung eines Höhentrainingslagers in Frankreich. Der Deutsch-Wagramer siegte in allen vier Bewerben in denen er an den Start ging und sicherte sich damit die Staatsmeistertitel über 400m Freistil, 100m Brust und 100m Freistil. Auf 100m...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Andreas Ernhofer und Andreas Onea räumten bei der Staatsmeisterschaft ordentlich ab.
3

Staatsmeisterschaft
Deutsch-Wagrams Schwimmstars unschlagbar

LINZ / BEZIRK. Am vergangenen Wochenende starteten die beiden Deutsch-Wagramer Schwimmer Andreas Onea und Andreas Ernhofer im Linzer Parkbad bei den Staatsmeisterschaften im Para-Schwimmen. Für Andreas Onea war es eine erfolgreiche Formüberprüfung nach der gelungenen Absolvierung eines Höhentrainingslagers in Frankreich. Er siegte in allen vier Bewerben in denen er an den Start ging und sicherte sich damit die Staatsmeistertitel über 400m Freistil, 100m Brust und 100m Freistil. Auf 100m...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Zum ersten Mal Bronze für Andreas Onea in einem Nichtbehinderten-Wettkampf.

Österreich-Rekord
Andy Onea holt erste Medaille des Jahres

DEUTSCH-WAGRAM. "Das war auf jeden Fall ein kurioser Start ins neue Jahr", meint der Deutsch-Wagramer Schwimmsportler und Paralympics-Teilnehmer Andreas Onea. Der 26-Jährige, der als Kind bei einem Autounfall den linken Arm verloren hatte,  konnte im Wettkampf in Spittal/Drau über 200 Meter Schmetterling einen neun Ö-Rekord schwimmen und mit seiner Leistung seine erste Medaille bei einem Nichtbehinderten-Wettkampf gewinnen. Möglich hat es das Auswertungssystem der Allgemeinen und der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Andreas Ernhofer und Andreas Onea aus Deutsch-Wagram.
2

Schwimm-Meisterschaft
Gold und Silber für Ernhofer und Onea

DEUTSCH-WAGRAM. Am 10. und 11. November 2018 fanden im Floridsdorfer Bad die Wiener Landesmeisterschaften statt, ein Integrationswettkampf bei dem sich der Deutsch-Wagramer Andreas Onea schon mehrmals beweisen hatte, für Andreas Ernhofer war es dagegen das erste Mal, dass er gegen nicht Behinderte angetrat. Ernhofer holte am ersten Wettkampftag über 50m Brust in 58 Sekunden sowie 100m Brust in 2 Minuten und 14 Sekunden zwei persönliche Bestzeiten und dadurch eine Gold- und eine...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Der Deutsch-Wagramer Andreas Onea holte EM-Silber.

Silbermedaille für Andreas Onea zum Auftakt der Para-Schwimm-EM

Gleich am ersten Wettkampftag der EM der Para-Schwimmer konnte sich Andreas Onea über 200m Lagen, nach einem spannenden Rennen, die Silbermedaille sichern. In 2:29,95 schlug der Niederösterreicher in neuer Ö-Rekordzeit als Zweiter an und sorgte damit für einen gelungenen EM-Auftakt für das aus vier SchwimmerInnen und Schwimmern bestehende österreichische Team. Für Onea ist dies bereits die 9. Medaille bei einem Großereignis. Nachdem der Deutsch-Wagramer sich als Vorlaufschnellster fürs...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Andreas Onea ud Andreas Ernhofer aus Deutsch-Wagram mit ihren Weltcup-Medaillen.
3

Para-Schwimmen: zwei Goldmedaillen für Andreas und Andreas aus Deutsch-Wagram

DEUTSCH-WAGRAM/BERLIN. Nur noch neun Wochen sind es bis zu den Europameisterschaften im Para-Schwimmen in Dublin. Dass der Formaufbau in Richtung europäischer Titelkämpfe stimmt, hat der Deutsch-Wagramer Para-Schwimmer Andreas Onea beim Weltcup in Berlin bewiesen. Der Niederösterreicher erreichte, nach anfänglichen Schwierigkeiten in den ersten Bewerben, über 200m Lagen das A-Finale und platzierte sich mit einer starken Zeit auf dem 6. Platz - und das über alle Behinderungsklassen hinweg....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Andreas Vojta
2

Andreas Vojta startet "Laufheld"

Größter online Laufsportkongress im deutschsprachigen Raum GERASDORF.  In knapp zwei Wochen, vom 9. bis 15. Juni, findet der erste „Laufheld“ Online-Kongress im deutschsprachigen Raum statt. Veranstalter und Initiator des Events ist Österreichs Eliteläufer Andreas Vojta, seines Zeichens Olympiateilnehmer und mehrfacher österreichischer Meister, der sich zum Ziel gesetzt hat mit dem Kongress ein breites Forum zum Thema Laufsport zu schaffen. Die Plattform „Laufheld“ bietet die Möglichkeit eine...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Derzeit an der Spitze der Weltrangliste: Andreas Onea.

Österreich-Rekord und Weltranglistenführungen für Onea beim Saisonauftakt

DEUTSCH-WAGRAM. Einen erfreulichen internationalen Saisonauftakt gab es für den Deutsc-Wagramer Schwimmer Andreas Onea beim inklusiven Swim Cup vom 13. - 15. April in Eindhoven. Der Niederösterreicher verbesserte gleich am ersten Bewerbstag seinen eigenen österreichischen Rekord über 50m Schmetterling um 0,14 Sek. auf 0:30,12 Min. Mit den gezeigten Leistungen über 50 und 100m Schmetterling setzte sich der Heeressportler an die Spitze der Weltrangliste. Nachdem Andreas Onea bei den ersten...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Andreas Onea holte einen 5. einen 6. und einen 4. Platz.

Onea bei WM im Para-Schwimmen drei Mal am Podium vorbei

DEUTSCH-WAGRAM/MEXiCO CITY. Es hat für den Deutsch-Wagramer Andreas Onea diesmal nicht klappen wollen. Bei der WM im Para-Schwimmen, die vom 2.-7. Dezember in Mexico City stattgefunden hat, ging der Niederösterreicher leer aus. Vier Bewerbe standen am Programm - erstmals bei einer Weltmeisterschaft kam er bei jedem Start ins Finale. Als Endausbeute stehen in der Höhe von über 2.200m die Plätze 4, 5, 6 und 7, sowie ein neuer österreichischer Rekord über 50m Freistil,. Bei seiner Hauptdisziplin...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Andreas Onea nimmt an der Para-Schwimm-Weltmeisterschaft teil.

Gelungene WM-Generalprobe! Onea mit neuem Österreich-Rekord

DEUTSCH-WAGRAM/WIEN. Wenige Tage vor Beginn der Para-Schwimm-Weltmeisterschaft in Mexico City beweist Andreas Onea dass die WM-Form stimmt. Beim Wiener Lagencup im Floridsdorfer Bad verbessert der Niederösterreicher am vergangenen Wochenende die nationale Bestmarke über 100m Delfin um 3,59 Sekunden auf die neue Ö-Rekord-Zeit von 1:05,87. "Einmal noch in die Geschwindigkeit hineinfinden“, lautet die Vorgabe für den Deutsch-Wagramer beim letzten Test vor der WM. Dies ist ihm auch wie...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Geburtstagsgeschenk an sich selbst: Onea holt Platz 4. damit sein bisher bestes Weltcup-Ergebnis.

Rekordwochenende für Andreas Onea beim Weltcup in Berlin

DEUTSCH-WAGRAM. Zweimal Edelmetall in den Klassenwertungen, zwei neue Ö-Rekorde und ein 4. Platz in der Gesamtwertung über 200m Brust ist das Resultat eines erfolgreichen Weltcup-Wochenendes für Para-Schwimmer Andreas Onea. Der Deutsch-Wagramer startete vom 6. - 9. Juli bei der letzten Station der Word Para Swimming World Series in Berlin und zeigte sich in Hochform und belohnte sich damit an seinem Geburtstag selbst. Schon am ersten Wettkampftag zeigte Onea über seine beiden...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Strahlt über fünf Siege in fünf Rennen: Andreas Onea.

Andreas Onea bei Para-Staatsmeisterschaften in Rekordlaune

DEUTSCH-WAGRAM/SPITTAL. Fünf Rennen, fünf Siege, drei Staatsmeistertitel und vier neue österreichische Rekorde. So liest sich die Bilanz von Andreas Onea bei den Staatsmeisterschaften im Para-Schwimmen, die vergangenes Wochenende (22. / 23. April) in Spittal/Drau über die Bühne gingen. Der Niederösterreicher bestätigte damit seine steigende Form und verbesserte seine Bestzeiten und die bestehenden österreichischen Rekorde teilweise sogar um mehrere Sekunden. Damit sicherte sich der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Hat das Ticket für die WM in der Tasche: Andy Onea.

Saisonauftakt mit WM Limit für Andreas Onea

Andreas Onea bestritt am Wochenende (7. - 9. April) beim Swim Cup in Eindhoven seinen Saisonauftakt. DEUTSCH-WAGRAM. Der Deutsch-Wagramer bestätigte gleich beim ersten Langbahnwettkampf nach den Paralympics in Rio, das geforderte internationale WM-Limit über 100m Brust. Damit qualifizierte er sich für die WM in Mexiko im Oktober 2017. Der Niederösterreicher absolvierte ein belastendes Programm mit insgesamt zehn Starts, davon vier mal im Multi-Class-Finale und zeigte besonders mit seiner...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Musikschullehrer Siegmar Brecher, Bgm. Walter Krutis, Vizebgmin. Andrea Schlederer. LA René Lobner, Paralympics-Medaillengewinner Andreas Onea, Bgm. Fritz Quirgst, Ehrennadelträgerin Sieglinde Weiner, RK-Ortsstellenleiter Wolfgang Souvek, Pfarrer Peter Paskalis und RK-Bezirksstellenleiter Thomas Hasenberger.

Deutsch-Wagram: Ehrennadel und Ehrenzeichen in Platin

DEUTSCH-WAGRAM. Zum Start ins neue Jahr ehre Bürgermeister Fritz Qurigst zwei Deutsch-Wagramer für Ihre Verdienste. Sieglinde Weiner erhielt aufgrund ihres langjährigen, erfolgreichen Wirkens in der Musikschule (38 Jahre von 1965 bis 2003) und aufgrund ihres ehrenamtlichen Engagements die Ehrennadel der Stadt verliehen. Andreas Onea erhielt aufgrund seiner zahlreichen Erfolge als Behindertensportler und insbesondere aufgrund seiner Bronzemedaille bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Sportlandesrätin Petra Bohuslav und Landeshauptmann Erwin Pröll  ehrten die Sportlerinnen des Jahres Mayr, Dadic und Kuhnle.
39

Favoritensiege bei der NÖ Sportlerwahl 2016

Ivona Dadic und Dominic Thiem sicherten sich wie erwartet den Titel als Sportler des Jahres NÖ. Das Sportland Niederösterreich kann auf ein durchaus erfolgreiches Jahr zurückblicken, in dem zahlreiche Aufsteiger den Anschluss an die Weltspitze geschafft haben. In der Hypo Lounge der NV Arena in St. Pölten wurden somit auch heuer Niederösterreichs Sportler des Jahres 2016 vor den Vorhang geholt. Bei den Herren war es eine klare Angelegenheit für das 23-jährige Tennis-Ass Dominic Thiem. Der...

  • Tulln
  • Werner Schrittwieser
Schwimmendes Deutsch-Wagramer Erfolgsduo: Andreas Onea und Andreas Ernhofer

Gold-Andreas im Doppelpack

DEUTSCH-WARGAM. "Andreas" – "Schwimmen" – "Edelmetall" – "Deutsch-Wagram". Diese Schlagwortkette ist jetzt um einen Namen reicher. War bisher Andreas Onea das Synonym für Para-Schwimmen gesellt sich nun Andreas Ernhofer dazu. Der 19-Jährige sitzt seit einem unglücklichen Sprung ins Wasser querschnittgelähmt im Rollstuhl. Gemeinsam startete das Deutsch-Wagramer Duo nun bei den Wiener Meisterschaften im Para-Schwimmen im Floridsdorfer Bad für den BSV Weißer Hof in der Gästeklasse. Und dort...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.