Arbeitsuchend

Beiträge zum Thema Arbeitsuchend

Die Arbeiterkammer OÖ fordert Investitionen in Ausbildungsplätze.
3

Mehr Jugendliche ohne Job
Starker Anstieg bei Jugendarbeitslosigkeit im Bezirk Schärding

Der Bezirk Schärding verzeichnet oberösterreichweit den stärksten Anstieg bei der Jugendarbeitslosigkeit. SCHÄRDING/BEZIRK. Die Jugendarbeitslosigkeit ist im Bezirk Schärding oberösterreichweit am stärksten angestiegen. Mit Ende Juni waren hier insgesamt 273 junge Menschen auf Arbeitssuche – 47 Prozent mehr als im Vorjahr um diese Zeit. Oberösterreichweit hat sich der Anteil der Jugendlichen auf Jobsuche um 31 Prozent auf insgesamt rund 10.000 Personen erhöht. In ganz Österreich sind derzeit...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Bezirk Neunkirchen
AMS: Steigerung um 1.144 Arbeitsuchende

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende März waren 4.650 Menschen auf Jobsuche. Das entspricht einer Steigerung von 32,6 Prozent gegenüber dem März-Vorjahreswert.  AMS-Chef Walter Jeitler: „Die von der Coronavirus-Pandemie ausgelöste Entwicklung hat massive Auswirkungen auf den niederösterreichischen Arbeitsmarkt: erstmals seit drei Jahren ist die Zahl der arbeitslosen Personen NÖ-weit wieder gestiegen." Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 322 oder (47,4%)...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
AMS-Chef Walter Jeitler.

3.063 Menschen sind ohne Job

Geringfügige Entspannung bei der Jugendarbeitslosigkeit. Die aktuelle AMS-Statistik für August 2014 ist da. In der Arbeitsmarkt-Statistik für August dieses Jahres sind 3.063 Menschen als Arbeit suchend erfasst. Das entspricht 85 Personen mehr als im August des Vorjahres. Vor allem bei den über zwölf Monate Arbeitslosen sind krasse Zunahmen zu verzeichnen: 511 (2014). Das sind um 281 Menschen mehr als noch im August 2013 (122,2%). Auch die Generation "50 plus" zählt wieder mehr Arbeitslose. Hier...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
AMS-Boss Walter Jeitler präsentierte die Arbeitslosenstatistik für April dieses Jahres.

3.072 Menschen ohne Job

Steigerung der Arbeitslosenzahlen gegenüber April des Vorjahres um 306 Personen oder elf Prozent. BEZIRK. Im Bezirk waren Ende April 3.072 Menschen Arbeitsuchend gemeldet. Das sind um 306 Menschen bzw. um 11,1 Prozent mehr als 2013. Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 8,7 Prozent auf insgesamt 460 Personen. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 198 oder um 25,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 970 Personen Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.