Arne-Carlsson-Park

Beiträge zum Thema Arne-Carlsson-Park

Lokales
Für Skater gibt es bald neue Hindernisse

Arne-Carlsson-Park wird umgestaltet
Neue Hindernisse für Skater

Früher ein Skater-Hotspot, jetzt eine leere Skatefläche: der Arne-Carlsson-Park. ALSERGRUND. Schon gibt es Ideen für eine Umgestaltung des Parks: Künftig soll der Bunker im Park mit einer Mini-Rampe und kleinen Elementen ausgestattet sein. Hinter dieser Idee stehen Christian Reiter, Präsident des Wiener Skateboard-Landesfachverbands Skateboarding Vienna, die MA 13 (Bildung und außerschulische Jugendbetreuung), der Verein Juvivo und der Bezirk. Gemeinsam mit dem Stadtgarten-Direktor der...

  • 22.07.19
Lokales
Birgit Scholz, Christian Reiter, Mustafa Aksit (Juvivo), Saya Ahmad und Jakob Dellacher (v.l.) sind für eine "Mini-Ramp".

Arne-Carlsson-Park
Wie geht es mit dem Skatepark am Bunker weiter?

Die Gerüchteküche brodelt: Was soll jetzt aus dem Skatepark im Arne-Carlsson-Park werden? Kommt die lang ersehnte Mini-Ramp oder doch nur Obstacles? Bezirkschefin Saya Ahmad hat einen runden Tisch einberufen. ALSERGRUND. Der Skatepark auf dem Arne-Carlsson-Bunker ist schon lange ein Thema. Eigentlich gibt es dafür ja fertige Pläne, daraus ist aber aus verschiedenen Gründen bis dato nichts geworden. Die Jugendlichen und Skater wünschen sich nach wie vor eine "Mini-Ramp", ein Hindernis, das es...

  • 19.06.19
  •  1
Lokales
Neos-Bezirksräte Szabolcs Nagy (l.) und Rudolf Mayrhofer-Grünbühel fordern die Öffnung des Sportplatzes "Am Nordbergplatz".

Skatepark und Sportplatz
Mehr Platz für die Sportler am Alsergrund

Wenn der Sommer kommt, ist es auch wieder Zeit für Sport. Neos und ÖVP fordern mehr Platz. Der Skatepark soll neue Hindernisse bekommen, ein Sportplatz für die Öffentlichkeit geöffnet werden. ALSERGRUND. Bereits im Frühjahr wurde gefordert, die Fläche auf dem Arne-Carlsson-Bunker zu öffnen. Das ist auch passiert, aber nun geht es vor allem um den Skatepark, der auf dem Dach errichtet werden soll. Die ÖVP hat einen entsprechenden Antrag dazu gestellt. Laut diesem sollen die zuständigen...

  • 16.04.19
Lokales
Gähnende Leere statt Skatepark: Auf dem Arne-Carlsson-Bunker gibt es derzeit kein Lebenszeichen.

Arne-Carlsson-Park
Bekommt der Alsergrund endlich einen neuen Skatepark?

JVP-Alsergrund-Obmann Johannes Raab fordert zumindest die Öffnung der Fläche auf dem Arne-Carlsson-Bunker. ALSERGRUND. Der Skatepark auf dem Dach des Arne-Carlsson-Bunkers galt in Skaterkreisen als einer der besten der Stadt. Weil aber die Schule im Park umgebaut wurde, musste er einem Container für die Schüler weichen. Diese bezogen dort ihr Ausweichquartier. Einige Rampen wurden eingelagert, wieder andere bekamen ihr neues Zuhause bei der Friedensbrücke. Eigentlich hätte der Park schon...

  • 19.02.19
Freizeit
4 Bilder

1.September 2018, 120 Jahre Volksoper Wien

120 Jahre Volksoper Wien - Ein Fest im Arne-Carlsson-Park Programm und Volksfest ab 16:00 Uhr Konzert um 19:30 Uhr Vor 120 Jahren wurde die Volksoper als Kaiserjubiläum-Stadttheater eröffnet. Wir feiern das Geburtstagskind zu Saisonbeginn mit einem großen Fest unter freiem Himmel im Arne-Carlsson-Park unterhalb der Volksoper an der Währinger Straße/Ecke Spitalgasse (Straßenbahnlinien 5, 33, 37, 38, 40, 41, 42). Es erwartet Sie ein buntes Programm für die ganze Familie. Höhepunkt ist...

  • 31.08.18
  •  3
  •  10
Freizeit
Ausstellung im Bezirksmuseum Alsergrund (ALSEUM) - Plakate der Zentralsparkasse aus den 1950er und 1960er Jahren. Heinz Traimer
3 Bilder

Bunker-Führung und Finissage "Plakate der Zentralsparkasse der 1950er-1970er Jahre" im Bezirksmuseum

Finissage " 110 Jahre Zentralsparkasse - Plakate der 1950er-1970er Jahre / Sammlung Heinz Traimer" Ort: Bezirksmuseum Alsergrund / 2. OG. Wein und Brot Bunker-Führung Der Bunker im Arne-Carlsson-Park / "Befreiungsmuseum Wien" ist mit einer Führung gegen 20 Uhr zu besichtigen (Treffpunkt: Bezirksmuseum 2. OG). Eintritt frei / Spende erbeten Wann: 17.11.2017 19:00:00 Wo: Alseum - Bezirksmuseum...

  • 15.11.17
Lokales
Wollen eine Skateanlage im Arne-Carlsson-Park: Juvivo-Mitarbeiter Lukas Wolfger (l.) und Rampen-Experte Elias Assmuth.
2 Bilder

Ab Frühjahr 2018: Neuer Skaterpark für den Alsergrund

Im Arne-Carlsson-Park sollen neue Rampen für Skater errichtet werden – ein Wunsch des Jugendparlaments. ALSERGRUND. Das Dach des Bunkers im Arne-Carlsson-Park hat schon bessere Zeiten gesehen. Bis vor drei Jahren gab es hier Skaterrampen, von denen eine in Sportlerkreisen als die beste der Stadt galt. Durch dem Umbau der "Schule im Park" wurden die kleineren Rampen an den Donaukanal verlegt. Stattdessen standen an dieser Stelle ein Jahr lang die Container mit den Schülern aus der umzubauenden...

  • 08.11.17
Lokales
Bezirksvorsteherin Stellvertreter Thomas Liebich auf dem 1000 Quadratmeter großen Grundstück, auf dem derzeit zwei Sportplätze entstehen. Hinter Liebich wird der Fußballkäfig gebaut, davor der neue Basketballcourt.
4 Bilder

200.000 Euro für Sportplatz neben Arne-Carlsson-Park

Auf dem ehemaligen Basketballplatz entsteht bis Herbst ein moderner Sportplatz mit zahlreichen Extras. ALSERGRUND. Schon mit Schulbeginn und Eröffnung der neugestalten "Schule im Park" im Herbst sollen auch die beiden Sportplätze fertiggestellt und benutzbar sein. Der Bezirk lässt sich die Neugestaltung für die sportbegeisterten Alsergunder Jugendlichen 200.000 Euro kosten. "Auf den Überresten des alten Basketballplatzes, wo nur noch ein Korb übergeblieben ist und der Belag komplett kaputt...

  • 06.06.16
Lokales
Schulschluss im Park
44 Bilder

Sommerfest der "Schule im Park"

Alles was Kinderherzen höher schlagen lässt wurde im Arne Carlsson-Park zum Schulschluss geboten Zum Fest wurde jede Menge köstlicher Kuchen von den Eltern mitgebracht, einen Stand der Polizei mit Motorrad gab es zu bewundern, eine tolle Taekwondo-Show von Young-Ung Taekwondo, ein Ernährungsberater zeigte den Kindern wieviel Zucker in bekannten Nahrungsmitteln enthalten ist. Vielfältige und interessante Spielestationen für die Kids, und einiges mehr organisiert vom Elternverein gemeinsam...

  • 22.06.15
Lokales
2 Bilder

Neue Bäume für den Arne-Carlsson-Park

Die Gesellschaft der Auslandschinesen in Österreich pflanzte anlässlich des Jubiläums 60 Jahre Staatsvertrag vier Bäume im Arne-Carlsson-Park. Einer der Spender der Bäume war der Alsergrunder Gastronom Zhu Maozou, der gemeinsam mit dem Präsidenten der Auslandschinesen dem 9. Bezirk rund 1.600 Euro ersparen konnte.

  • 01.06.15
Lokales
Militärhistoriker Dr. Marcello La Speranza zeigt im Erinnerunsbunker unter Anne-Carlson-Park Wiens dunkelste Vergangenheit.
6 Bilder

Ein Bunker voll Erinnerungen

Durch eine Graffititüre im Arne-Carlsson-Park geht's in Wiens dunkle Vergangenheit. Der Erinnerungsbunker zeigt die Schrecken des zweiten Weltkriegs. 53 Luftangriffe auf Wien gab es während des zweiten Weltkriegs dabei starben 9.000 Menschen. „Im Vergleich zu Dresden oder Berlin ist das sogar wenig, auch weil Wien ein hervorragendes Schutz-Bunker-System hatte,“ erklärt Militärhistoriker Dr. Marcello La Speranza. Einer dieser Luftschutzkeller, der heutige Erinnerungsbunker, war im...

  • 27.01.14
Lokales
37 Bilder

Erinnerungsbunker im Arne-Carlsson-Park

Um Interessierten die Besichtigung zu ermöglichen, setzte sich Bezirksvorsteherin Martina Malyar (Alsergrund 9. Bezirk) für die Generalsanierung der historischen Anlage ein. Seit der Wiedereröffnung wird der Bunker von ehrenamtlichen Bezirkshistorikerinnen und Bezirkshistorikern des Bezirksmuseums Alsergrund betreut. Der Erinnerungsbunker im Arne-Carlsson-Park wurde im Herbst 2010 wieder für Besucherinnen und Besucher zugänglich gemacht. Der Luftschutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg wurde...

  • 05.05.13
Lokales
Alles neu am Alsergrunder Arne-Carlsson-Park: Die hässliche WC-Anlage kommt weg und Blumenhändler Ezzat Bahnasy bekommt einen neuen Stand samt einem neuen Nachbarn.

Grünoase mitten in der City

Das Grünjuwel Arne-Carlsson-Park bekommt mehr Gastronomie und eine moderne WC-Anlage. Würstelstand, Blumenhändler und gleich daneben eine WC-Anlage samt einem alten Betonhüttenklotz, der früher den Wiener Linien gehörte. Das triste Antlitz der Vorderfront des Arne-Carlsson-Parks ist nicht gerade einladend. Viele Erholungssuchende lassen sich durch den nicht gerade sauber wirkenden Zugang zum Park abschrecken. „Das wird sich jetzt ändern“, so Sascha Göbel von der Bezirksvorstehung. Die alte...

  • 24.10.11
  •  1
Lokales
Die jungen Skater im Arne-Carlsson-Park

Jugend bestimmt mit

Die Skateanlage im Arne-Carlsson-Park wurde entsprechend den Forderungen, die beim Jugendparlament „WordUp!9“ genannt wurden, erneuert. Mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings entdeckten die Skate-begeisterten Kids vom Alsergrund die neu installierten Rampen und den neu betonierten Boden.

  • 15.03.11
Lokales
Junge Experten, die durch die Ausstellung im Bunker führen: Mateo Dragicevic und Leopold Gazic.

Belebte Geschichte im Bunker

Führungen der Schüler durch NS-Ausstellung werden nun regel mäßig durchgeführt Schüler des Erich-Fried-Gymnasiums haben im Erinnerungsbunker beim Arne-Carlsson-Park eine Ausstellung gestaltet. Die Führungen der Jugendlichen durch die beklemmenden Räumlichkeiten werden nun ein Mal im Monat angeboten. Der Erinnerungsbunker im Arne-Carlsson-Park ist dank des Engagements von Schülern der 3. und 4. Klasse Unterstufe des Erich-Fried-Gymnasiums und des Lehrers Willi Urbanek wieder Thema im...

  • 21.02.11
Lokales
Martina Malyar: Mehr Abwechslung wird es im Skatepark geben.

Neue Geräte um mehr als 32.000 €

Für den Skatepark im Arne-Carlsson-Park werden neue Geräte aufgestellt. In der letzten Sitzung des Finanzausschusses wurde einstimmig der Kauf der Anlagen um insgesamt 32.574 Euro beschlossen. „Die Anschaffung neuer Geräte für den Skaterpark ist ein erster Schritt bei der Sanierung der Sportanlagen. Besonders wichtig ist mir, dass die neuen Geräte nach den Wünschen der jugendlichen Nutzer ausgewählt werden“, erklärt Bezirksvorsteherin Martina Malyar.

  • 02.11.10
Lokales
2 Bilder

Unterirdisch: Bunker offiziell eröffnet

Die Bunkeranlage im Arne-Carlsson-Park beschreibt das arge Geschehen in der Ära des Nationalsozialismus. Eine Schülerklasse des Erich-Fried-Realgymnasiums, betreut von Prof. Willi Urbanek, hat im Zusammenwirken mit dem Bezirksmuseum Alsergrund eine Schau gestaltet. Wegen Sanierungen war der Erinnerungsbunker einige Zeit gesperrt. Kürzlich wurde er jedoch im Beisein von Bezirksvorsteherin Martina Malyar wiedereröffnet. Interessierte können nun unter der Telefonnummer 0676/722 1933 (Museumsleiter...

  • 18.10.10
Lokales

Durchgang nun fertiggestellt

Über Rampe vom Carlsson-Park zur Sensengasse Bereits seit Ende September ist die Sensengasse über einen neuen Gehweg vom Arne-Carlsson-Park aus erreichbar. Die behindertengerecht gestaltete Rampe führt entlang des Erinnerungsbunkers und ist das Kernstück der Fußgeher-Verbindung zwischen dem Verkehrsknotenpunkt Währinger Straße – Spitalgasse (mit insgesamt sieben Straßenbahnlinien) und der Alser Straße. „Über diese Verbindung lässt sich der Alsergrund von Norden nach Süden in einer Länge von...

  • 12.10.10
Leute
5 Bilder

Kinderparty im „Tier-Park“

(us). Der Tag des Kindes hat schon seit 1931 Tradition und fand – wie immer am ersten Sonntag im September – bei herrlichem Spätsommerwetter im Arne-Carlsson-Park statt. An zahlreichen Stationen – von der Hüpfburg über ein Basteleck bis zu einer Schifferschaukel und Tschutschubahn – vergnügten sich Buben und Mädchen jeden Alters. Beliebtester Treffpunkt war der Streichelzoo mit Pony, den Mini­schweinchen Carmen und Othello, vielen Häschen und dem fünf Monate alten Waldschaf Jakob plus Familie –...

  • 22.09.10
Leute
Schüler

Ein belebtes Stück Geschichte

Der Erinnerungsbunker im Arne-Carlsson-Park sieht im Moment so gar nicht alt aus! Schüler des Erich-Fried-Gymnasiums stecken, begleitet von Professor Willi Urbanek, viel Zeit und Mühe in die Ausstellung, die im Oktober wiedereröffnet wird. (vea). „Wir möchten klar machen, dass die Parolen von damals – genauso wie die heutigen – dazu geeignet sind, Gewalt heraus­zufordern und zu aktivieren“, erklärt Willi Urbanek, Professor am Erich-Fried-Gymnasium. Er betreut die Schülerklasse, die sich...

  • 22.09.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.