Saya Ahmad

Beiträge zum Thema Saya Ahmad

Setzen sich für die Wildbienen ein, die hier am Hang gerne in den offenen Erdbereichen nisten: Saya Ahmad (SPÖ), Andrea Möller, Isabella Klebinger, Julia Lanner und Bezirksrätin Christa Schmid (Grüne, v.l.).
1 4

Altes AKH und Narrenturm
Klimaschutzpreis für den Wildbienenschutz

Isabella Klebinger ist mit ihrem Projekt "Wildbienenschutz am Alsergrund" Trägerin des Einzelpreises des Alsergrunder Klimaschutzpreis. Sie möchte Bewusstsein für Wildbienen schaffen und verhindern, dass rund um das Alte AKH wertvoller Lebensraum für die Bienen verloren geht. ALSERGRUND. Der Grätzlgarten Alsergrund liegt zwischen alten Mauern hinter dem Narrenturm, zur Sensengasse führt eine Rampe hinunter. Isabella Klebinger kommt seit zehn Jahren zum gemeinsamen Gärtnern hierher und hat unter...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Ein neues Klettergerüst und eine rote Rutsche: Bezirkschefin Saya Ahmad präsentiert den neuen Spielplatz.
2

Votivpark
Neue Geräte und Matschbereich für den Spielplatz

Der Spielplatz im Votivpark ist jetzt herausgeputzt: Er wurde umgestaltet und hat viele neue Spielgeräte bekommen, seit Ende Jänner ist er wieder zugänglich. ALSERGRUND. Neu sind unter anderem eine Nestschaukel und ein Kleinkinderbereich, ein Wasserspiel, sowie ein Sand- und Matschbereich. "Ich freue mich sehr über den neuen Spielplatz", sagt Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (SPÖ). "Gerade jetzt, wo vieles geschlossen hat, ist es mit Kindern schwierig. Da ist es schön, wenn es ein neues Angebot...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
In anderen Bezirken gehören kulturelle Events im Sommer bereits dazu, wie hier etwa das Nachbarschaftsfest in Mariahilf.
1

Outdoor-Events bevorzugt
Alsergrund sucht Kunst für den Sommer

Das erste Mal lädt die Bezirksvorstehung heuer zu einem Alsergrunder Kultursommer. Künstlerinnen und Künstler, die mitmachen wollen, werden noch gesucht. ALSERGRUND. Vor allem im Freien sollen die Events für den Kultursommer stattfinden, erzählt Bezirkschefin Saya Ahmad (SPÖ): "Der ganze Bezirk soll zu einer Bühne für Kunst und Kultur werden." Das sei insbesondere angesichts der auch im Sommer wohl noch vorherrschenden Corona-Sicherheitsmaßnahmen besonders wünschenswert. Im neunten Bezirk...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Dieser Baum ist bereits 87 Jahre alt, muss aber nun gefällt werden.
2

Holzfäule und Pilz
87-jährige Platane muss gefällt werden

Eine der alten Platanen entlang der Währinger Straße wird am Wochenende entfernt. Eine Ersatzpflanzung ist geplant. ALSERGRUND. Schlechte Nachrichten vom Ehrenhaft-Steindler-Platz – das ist entlang der Währinger Straße, wo die Boltzmanngasse in die Sensengasse mündet: Eine der alten Platanen muss am Wochenende gefällt werden. Pilzbefall und Holzfäule in der Krone hätten dazu geführt, dass der 87-jährige Baum schon am Absterben gewesen wäre, so die Experten vom Stadtgartenamt. Bezirksvorsteherin...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Saya Ahmad am Frankhplatz, wo der U-Bahn-Bau bald startet.

Alsergrund
Das kommt 2021 auf den Neunten zu

Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (SPÖ) über die Projekte, die 2021 den 9. Bezirk prägen werden. Wir stehen auf dem Frankhplatz, der in Kürze zur Großbaustelle wird. Wann genau geht es los? SAYA AHMAD: Schon Mitte Jänner beginnen die Wiener Linien hier mit dem Bau der U5 und der Station. Die Anrainerinnen und Anrainer werden darüber informiert, welche Sperren und Umleitungen geplant sind. Kommt es zu großen Einschränkungen? Am meisten für die Autofahrenden. Aber es ist ein riesiges...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Bezirkschefin Saya Ahmad, Schiuldirektorin Anna Maria Rapp und Einkaufsstraßen-Obmann Eric Rubas freuen sich für die Schulkinder über 35 gespendete Laptops.
1

Weihnachtswunder am Alsergrund
35 Laptops für Schulkinder gespendet

"Ihre Spezialisten am Alsergrund" setzten sich erfolgreich für Schulkinder ein. ALSERGRUND. Laptops sind für Schulkinder gerade in der Coronazeit unverzichtbar. Deshalb trat Anna Maria Rapp, Direktorin der Offenen Informatik-Mittelschule in der Glasergasse 8, noch vor dem Sommer an Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (SPÖ) mit der Bitte um Unterstützung für Laptops für ihre Schüler und Schülerinnen heran. Was dann geschah, kann man fast als Weihnachtswunder bezeichnen: So wurden die "Spezialisten am...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Mathias Kautzky
Bezirkschefin Saya Ahmad sieht die Fußgängerzone als "letzten logischen Schritt" für die Servitengasse.
1

Bezirksvorsteherin Saya Ahmad im Interview
"Rede den Leuten nicht nach dem Mund, aber höre ihnen zu"

Hörlgasse, Servitengasse und Lichtentalerpark: Die Bezirkschefin spricht über anstehende Projekte und wo ihr der Bezirk derzeit gar nicht gefällt. ALSERGRUND. 2018 wurde Saya Ahmad als Nachfolgerin von Martina Malyar Bezirksvorsteherin. Nun wurde die aktuell jüngste Bezirkschefin der Stadt – sie ist 36 Jahre alt – im Amt bestätigt. Die SPÖ lag mit 31,5 Prozent der Stimmen – einem Plus von 0,17 Prozentpunkten – einmal mehr vor den Grünen mit 29,2 Prozent. Im Interview spricht Ahmad über das...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Der neue MedUni Campus in der Mariannengasse wird künftig von über 700 Wissenschaftern und 2.000 Studierenden genutzt.
2

Wahlen am Alsergrund
Rot-grünes Duell um die Bezirksvertretung und eine türkise U-Bahn

Wer im Bezirk den Ton angibt, entscheidet sich am 11. Oktober. Was ihn beschäftigen wird, steht schon fest. ALSERGRUND. Beginnen wir mit dem, was man über die Zukunft des 9. Bezirks weiß: Staubig wird’s und laut. Gleich drei Großbaustellen könnten die Nerven der Bezirksbewohner in den kommenden Jahren strapazieren: • Althan Quartier: Die Neuplanung der Überplattung des Franz-Josefs-Bahnhofs dominierte die Bezirkspolitik über Jahre. Aus der Umwidmung samt Hochhaus wurde nichts. Der Bauträger...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (SPÖ) zeigt, welches Potenzial im Heinz-Heger-Park steckt.
2

Heinz-Heger-Park
Wohlfühlpark statt Hitzeinsel

Die Alsergrunder dürfen bei der Umgestaltung des HeinzHeger-Parks mitbestimmen. ALSERGRUND. Nebelstelen, Hängematten, ein Kräuterbeet, Grünflächen, Bäume und Sitzgelegenheiten: So könnte der Heinz-Heger-Park bald aussehen. Mithilfe der Anrainer soll dieser noch heuer umgestaltet werden. Bezirksvorsteherin Saya Ahmad und Christian Sapetschnig, Bezirksrat für Verkehrsangelegenheiten, (beide SPÖ) sowie Experten der MA 42 (Wiener Stadtgärten) und der MA 19 (Architektur und Stadtgestaltung) hatten...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Sophie Brandl
Zwischenbilanz zum Pop-up-Radweg in der Hörlgasse.
1 2

Pop-up-Radweg
Vier Wochen neue Hörlgasse

Zwischenbilanz in der Hörlgasse: Wie wird der neue Pop-up-Radweg angenommen und wie sieht es mit Stau aus? ALSERGRUND.  Seit einem Monat gibt es bereits den neuen Pop-up-Radweg in der Hörlgasse. Mittlerweile dürften sich die meisten Pendler auch schon daran gewöhnt haben, was aber nicht heißt, dass alle mit der Maßnahme glücklich sind. Grundsätzlich ist das Projekt ja eine Art Vorschau auf die dauerhafte Umgestaltung der Hörlgasse: Eine Spur weniger, mehr Bäume und Sitzmöglichkeiten sowie...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Die SPÖ-Bezirksvorsteher fordern die Ausweitung des Anrainerparkens, sofern die Innenstadt autofrei wird.
2 1

Autofreie Innenstadt
Nachbarbezirke rechnen mit Parkplatzchaos

Die Wieden, Mariahilf und der Alsergrund fordern ein ganzheitliches Verkehrskonzept für die Stadt. Von Maximilian Spitzauer und Barbara Schuster WIEDEN/MARIAHILF/ALSERGRUND. Einige Nachbarbezirke der Inneren Stadt befürchten, dass das neue Verkehrskonzept starke Auswirkungen auf die Parkplatzsituation haben könnte. Die SPÖ-Bezirksvorsteher Lea Halbwidl (Wieden),  Markus Rumelhart (Mariahilf) und Saya Ahmad (Alsergrund) fordern deshalb erneut ein Verkehrskonzept für die gesamte Stadt.  Sie...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Bezirksvorsteherin Saya Ahmad lädt unter dem Motto "Gemeinsam für den 9." dazu ein, etwas zum Klimaschutz beizutragen.

Klimaschutzpreis
"Klip 9"-Premiere im Neunten

Der Bezirk sucht gemeinsam mit dem Klimabündnis die besten Klimaschutzideen. ALSERGRUND. Wie kann Müll am besten vermieden werden? Wo können Alsergrunder Energie sparen? Wo im Bezirk braucht es noch mehr Grünflächen? Wie funktioniert bewussteres Einkaufen und wo ist das im Bezirk möglich? Das Thema Klimaschutz begleitet uns im Alltag und ist auch am Alsergrund spürbar. Deswegen sucht der 9. Bezirk nun gemeinsam mit dem Klimabündnis kreative Einfälle und Aktionen. Zum ersten Mal schreibt der...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Sophie Brandl
Bezirkschefin Saya Ahmad arbeitet vom Homeoffice aus.

Interview mit Bezirkschefin Saya Ahmad
"Wir müssen jetzt alle aufeinander achtgeben"

Wie beeinflusst das Coronavirus die Arbeit im Bezirk? Die bz bat Bezirkschefin Saya Ahmad zum Interview. ALSERGRUND. Wie sieht derzeit der politische Alltag aus? Was steht momentan auf der Agenda? SAYA AHMAD: Der erste Schritt war, rund ums Wochenende dafür zu sorgen, dass die Arbeit der Bezirksvorstehung weiterhin funktioniert. Wir sind seit vergangener Woche alle im Homeoffice, aber auch dort telefonisch unter 01 4000 09111 und per E-Mail unter post@bv09.wien.gv.at für die Bewohner...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Mit Saya Ahmad (35), Christian Sapetschnig (26) und Marcus Gremel (36) wurde das jüngste Spitzenkandidat*innen-Team in der Geschichte der SPÖ Alsergrund gewählt.
1 8

Das jüngste Spitzenkandidat*innen-Team in der Geschichte der SPÖ Alsergrund!
SPÖ Alsergrund beschließt Kandidat*innen für die Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen

Mit Saya Ahmad (35), Christian Sapetschnig (26) und Marcus Gremel (36) wurde das jüngste Spitzenkandidat*innen-Team in der Geschichte der SPÖ Alsergrund gewählt. Großer Applaus begleitete die Wahl am Montag Abend von Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (35) zur Spitzenkandidatin der SPÖ Alsergrund für die kommenden Bezirksvertretungswahlen. Neu an ihrer Seite ist der bisherige Bezirksrat Christian Sapetschnig (26), der bei der kommenden Wahl als ihr Stellvertreter kandidieren wird. Für den Platz im...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Alsergrund Aktuell
2020 wird für Saya Ahmad ein spannendes Jahr. Viele große Baustellen stehen an.

Interview
Das wartet 2020 auf den Alsergrund

Interview: Bezirkschefin Saya Ahmad (SPÖ) im Gespräch über die wichtigsten Vorhaben des Jahres. ALSERGRUND. Kommendes Jahr soll der Bau des neuen MedUni-Campus in der Mariannengasse starten. Was kommt auf die Bewohner zu? SAYA AHMAD: Wir freuen uns natürlich sehr, dass der Campus zu uns kommt. Dieser stellt im Medizingrätzel eine wunderbare Ergänzung zum AKH und zum Alten AKH dar. Wichtig war mir dabei vor allem, dass der neue Campus auch einen Mehrwert für die Bewohner hat, weswegen er auch...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Was hat den Alsergrund 2019 bewegt? Bezirkschefin Saya Ahmad steht Rede und Antwort.

2019 am Alsergrund
Jahresrückblick mit Bezirksvorsteherin Saya Ahmad

Jahresabschluss bei Bezirksvorsteherin Saya Ahmad. Das waren die größten Themen des vergangenen Jahres. ALSERGRUND. Bauprojekte, Baumpflanzungen und Bürgerbeteiligung: 2019 war ein spannendes Jahr für den Alsergrund. Die bz hat sich mit Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (SPÖ) getroffen, um über die wichtigsten Themen des vergangenen Jahres zu sprechen. „Das Mitmach-Budget war eine Premiere bei uns im Bezirk“, sagt Ahmad. In anderen Wiener Bezirken, etwa in Margareten, ist ein partizipatives Budget...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Die Neue Mittelschule in der Glasergasse wünscht sich Poller vor ihrem Gebäude.

Glasergasse
Weniger Verkehr vor Schulen

Fußgängerzone oder Poller: Zwei Schulen kämpfen für eine Verkehrsberuhigung in der Glasergasse. ALSERGRUND.  Gleich zwei Schulen sind in der Glasergasse ansässig: eine Neue Mittelschule (NMS) und das Erich-Fried-Gymnasium. Zwar handelt es sich um verschiedene Schultypen, sie haben aber ein gemeinsames Ziel: weniger Verkehr in der Glasergasse. Die Idee ist keine neue. Bereits unter dem ehemaligen Bezirksvorsteher Hans Benke (SPÖ) wurde die Diskussion laut. "Es gab schon eine Begehung, da war...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Am Donaukanal kann Bezirksvorsteherin Saya Ahmad am besten entspannen, wenn es ihr Kalender zulässt.
1

Donaukanal bis MedUni
Auf Grätzelspaziergang mit der Alsergrunder Bezirkschefin

In welchen Grätzeln ist am meisten los und wo steht noch viel an? Die bz auf Spaziergang mit Saya Ahmad. ALSERGRUND. Am Alsergrund ist auch im Sommer einiges los. Während es für viele eher ruhiger im Büro wird, läuft die Arbeit in der Bezirksvorstehung trotzdem auf Hochtouren. Schließlich hat Bezirkschefin Saya Ahmad (SPÖ) einiges im Neunten vor. Die bz hat sich mit der Bezirksvorsteherin auf den Weg gemacht, um die Grätzel unter die Lupe zu nehmen, in denen in den kommenden Monaten besonders...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Auftakt im Sigmund-Freud-Park mit Umweltstadträtin Ulli Sima und der Alsergrunder Bezirkschefin Saya Ahmad und vielen fleißigen Helfern.

Frühjahrsputz der Stadt Wien
Die Wiener kehren ihre Grätzel "zamm"

Unter dem Motto "Mir kehren zamm!" startete die bisher größte Aufräumaktion der Stadt Wien. 20.500 Freiwillige putzen bis 9. Mai ihr Grätzel. WIEN. Es ist wieder Zeit für den Frühjahrsputz. Nicht nur in der eigenen Wohnung, sondern in der Stadt wird gründlich aufgeräumt. Die Magistratsabteilung 48 (Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark) bekommt noch bis 9. Mai Unterstützung von den Wienern. 20.500 Freiwillige haben sich zur Aktion angemeldet und kehren ihr Grätzel "zamm".  „Uns geht...

  • Wien
  • Maximilian Spitzauer
Schon zu Beginn des Jahres zeichnen sich die großen Projekte für Bezirkschefin Saya Ahmad (SPÖ) ab.

Von Bildungsgrätzel bis Althanquartier: Das kommt 2019 auf den Alsergrund zu

Althangrund, Klimaschutz und Bildungsgrätzel: Bezirksvorsteherin Saya Ahmad über die Vorhaben 2019. ALSERGRUND. Noch im Vorjahr gab es ein Kick-off-Event für das Bildungsgrätzel Rossau. Was wird sich hier 2019 tun? SAYA AHMAD: Wichtig ist uns hier, dass nicht nur die einzelne Einrichtung, also etwa eine bestimmte Schule, im Vordergrund steht, sondern der lernende Mensch, und das sein ganzes Leben lang. Der Zugang ist also: Alles wird um die Person organisiert und ergänzt. Dabei geht es darum,...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Saya Ahmad (SPÖ) ist erst seit Mitte 2018 Bezirksvorsteherin und hat große Projekte vor sich.

bz-Interview
Jahresrückblick mit der Alsergrunder Bezirkschefin Saya Ahmad

Nur noch ein letzter Blick ins Jahr 2018: Bezirkschefin Saya Ahmad über die Top-Themen im Bezirk. ALSERGRUND. Saya Ahmad hat das erste halbe Jahr als Bezirkschefin hinter sich. Wir haben uns mit ihr über das letzte Jahr unterhalten. Haben Sie sich schon in Ihre Rolle als Bezirksvorsteherin eingelebt? SAYA AHMAD: Ich wachse von Tag zu Tag immer mehr hinein und es macht unglaublich viel Spaß. Was war Ihrer Meinung nach das Top-Thema 2018? Ich habe gleich nach meiner Angelobung eine Sommertour...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
v.l.n.r. Bezirksvorsteherin Saya Ahmad,Bildungsdirektor Heinrich Himmer , Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Direktorin Sigrid Pressl.
31

Schulschluss in Wien: 225.000 SchülerInnen starten in die Ferien

In den Volksschule im Park-Alsergrund gab es anlässlich der Zeugnisverteilung heute Vormittag besonderen Besuch: Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky , Bildungsdirektor Heinrich Himmer und Bezirksvorsteherin Saya Ahmad gratulierten persönlich zum Abschluss des Schuljahres.Stellvertretend für insgesamt 225.000SchülerInnen durften die Kinder Gratulationen zum Schulschluss entgegen nehmen.Und jedes Kind bekam ein Gratis Eis. Allen SchülerInnen wünsche ich erholsame und schöne Sommerferien,"betont...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Manfred Sebek
Folgt Martina Malyar nach 15 Jahren nach: Saya Ahmad ist jetzt Bezirksoberhaupt.

Saya Ahmad ist die neue Bezirksvorsteherin am Alsergrund

Bei der Bezirksvertretungssitzung am Mittwoch wurde Saya Ahmad zur neuen Bezirksvorsteherin am Alsergrund gewählt. Bereits beim Start im neuen Amt stehen Großprojekte wie Althangrund und Anrainerparken für die neue Bezirkschefin an. Im bz-Interview spricht Ahmad über die weiteren Schritte. ALSERGRUND. Wissen Sie schon, was Ihre erste größere Amtshandlung sein wird? SAYA AHMAD: Wir haben einige Themen, die vor uns liegen. Das größte ist sicher der Althangrund. Ich muss sagen, dass das...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Saya Ahmad wird mit 25.6. des Jahres Bezirksvorsteherin von Alsergrund

Ein Ausgang mit reellem Potenzial

Saya Ahmad (SPÖ) ist mit Ende Juni neue Bezirksvorsteherin in Alsergrund. Die 33-jährige ist nur eine von vielen ZuwanderInnen, die sich in die österreichische Gesellschaft und ihre weitgehend christlich-westlich geprägte Kultur- und Geisteshaltung sowie Rechtsstaatlichkeit aktiv integriert hat. Ein Signal an jene MigrantInnen, die sich vorwiegend in ethnisch-nationalen Parallelgesellschaften bewegen. Im Magazin Südwind nahm sie dazu wie folgt Stellung: "Dass ich heute so frei denken kann, hat...

  • Wien
  • Hernals
  • Noël Gaar
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.