Alles zum Thema Bergbahnen Ellmau-Going

Beiträge zum Thema Bergbahnen Ellmau-Going

Wirtschaft
Am aktuell tief ver- und beschneiten Astberg soll im Sommer eine Pony-Alm Familien mit Kindern den Goinger Hausberg schmackhaft machen.
7 Bilder

1,6 Millionen Euro investiert
Bergbahnen Ellmau-Going bauen auf Winter und Sommer

Die Bergbahnen Ellmau-Going, Teil der "SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental" investierte jüngst 1,6 Millionen Euro in Pisteninfrastrktur für den Winter und will auch im Sommer den Astberg stärker beleben – mit Ponys. BEZIRK (red). Die jüngste Investition der Bergbahnen Ellmau-Going betraf den Bau zweier Über- sowie einer Unterführung an der Hausberg-Abfahrt Richtung Ellmau, um Überschneidungen der Straße und der Piste zu vermeiden. „Auch die Pistenpräparierung mit Seil über die Straße war...

  • 22.02.19
Wirtschaft
Nach zwei erfolgreichen Saisonen und der Umsetzung zahlreicher Projekte übergibt Berater Richard Hirschhuber (re.) an Gastroleiter Mario Patscheider (li.) und GF der Bergbahnen Klaus Exenberger.

Beratung für die Bergbahnen erfolgreich abgeschlossen

Mit neuer Hartkaiserbahn, Gastronomie, Aktionen, Attraktionen und Events konnten die Bergbahnen Ellmau ihren Umsatz "um 60 bis 70 Prozent steigern", so GF Exenberger. Mitveranwortlich für die Neuausrichtung war ein Kufsteiner Hotelier als Berater. ELLMAU/KUFSTEIN (nos/red). Über zwei Jahre lang war der Kufsteiner Hotelier und Unternehmer Richard Hirschhuber als Berater bei den Bergbahnen Ellmau tätig. GF Klaus Exenberger bedankte sich nun für seine hervorragende Arbeit und übergibt nunmehr auch...

  • 23.01.18
Lokales
Jeden Donnerstag Abend können in der Wintersaison die Tourengeher die Talabfahrt besteigen
2 Bilder

Ellmauer Bergbahnen geben 1x wöchentlich Piste für Skitourengeher frei

ELLMAU. In der kommenden Wintersaison dürfen sich Tourengeher auf ein besonderes Service der Bergbahnen Ellmau-Going freuen. Von 4. Jänner bis zum 4. März 2018 ist für sie jeden Donnerstag von 18 bis 22 Uhr die Piste hoch zum Hartkaiser geöffnet und bietet den Wintersportlern somit zur später Stunde die Möglichkeit ihren Sport sicher auszuüben. „Am Donnerstag Abend stellen wir bis 22 Uhr die Talabfahrt am Hartkaiser unseren Skitourengästen zur Verfügung“, erklärt Klaus Exenberger,...

  • 24.11.17
Wirtschaft
Johannes Winkler wird Prokurist und übernimmt die Leitung der Astbergbahn KG in Going.

Die Bergbahnen Ellmau-Going verstärken ihr Führungsteam

Johannes Winkler wird Prokurist bei der Astbergbahn KG und Hartkaiserbahn KG ELLMAU/GOING (red). Als Mitgliedspartner der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental und mit der eigenen Erlebnismarke Ellmi’s Zauberwelt präsentieren sich die erfolgreichen Bergbahnen Ellmau-Going mit einem Ganzjahresangebot für Einheimische und Gäste. Die umfangreichen Aktivitäten und zukünftigen Aufgaben der Bergbahnen erfordern abgegrenzte Strukturen und Kompetenzbereiche. Mit einer klaren Zukunftsperspektive haben Hannes...

  • 12.09.17
Wirtschaft
11 Bilder

Bergbahn Ellmau Abschlussfahrt

Die neue Hartkaiserbahn bedankt sich bei Gästen Großen Anklang fand die Aktion der Bergbahnen Ellmau, bzw. der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental, sich am letzten Winter-Betriebstag mit einer Gratisfahrt auf der Hartkaiserbahn zu bedanken. Ein knallvoller Parkplatz zeugte vom Interesse vor allem der Einheimischen, davon der überwiegende Teil Nicht-Skifahrer. Überzeugen konnten sich die Besucher nicht nur von der überaus flotten Auffahrt mit imposanter Aussicht auf den „Kaiser“ sondern auch...

  • 07.04.16
Wirtschaft
Klaus Exenberger, Geschäftsführer der Bergbahnen Ellmau-Going, präsentiert an der Hartkaiser-Talstation die kommende Gondelgeneration.
7 Bilder

Nach 44 Jahren Abschied von der Standseilbahn

Zahlreiche Investitionen in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental; in Ellmau wird alte Bahn durch neue Gondelbahn ersetzt; Neuerungen auch in Hopfgarten, Itter, Westendorf, Söll und Scheffau. ELLMAU/BEZIRK (nos). Um den steigenden Ansprüchen ihrer Gäste gerecht zu werden, nehmen die Bergbahnen Ellmau-Going rund 23 Millionen Euro in die Hand und ersetzen im heurigen Frühjahr die Standseilbahn am Hartkaiser durch eine Zehner-Gondelbahn. Die 1970 errichtete Anlage war seinerzeit die modernste ihrer...

  • 13.01.15
  •  1
Wirtschaft

Going trat Lift-Anteile an Bergbahnen ab

GOING (niko). Im Goinger Gemeinderat wurde einstimmig beschlossen, dass die Gemeinde Going der Bergbahn Ellmau-Going ihre in die Gesellschaft eingebrachte Haftsumme von 41.423 Euro (in Zusammenhang mit der Astberg-Rodelbahn) zu übergeben. Die Bergbahnen übernimmt im Gegenzug die Investitions- und Betriebskosten-Anteile der Gemeinde Going an der ARGE-Rodelbahn (15 % der Gesamtanteile). Zur Wahrung der Gemeindeinteressen behält die Gemeinde den Sitz eines kooptierten Mitglieds in der...

  • 20.08.14