Bergwelten

Beiträge zum Thema Bergwelten

BUCH TIPP: Andreas Lesti – "Das ist doch der Gipfel - Geschichten von den Bergen der Welt"
Kleine Geschichten über Gipfelstürmer

Berge sind faszinierend und gefährlich: Ob Schnee, Eis, Steinschläge, Abgründe oder Drachen – hier lebt es sich oft mit erheblichem Risiko. Dies hinderte mutige Bergsteiger von damals bis heute nicht, sich hinauf zu wagen. Andreas Lesti erzählt in spannenden und kurzweiligen Geschichten über die Pionierleistungen von 16 Frauen und Männern auf 14 Gipfel in 12 Ländern und in drei Jahrhunderten. Bergwelten Verlag, 144 Seiten, 18 € ISBN-13 9783711200174

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein Sommer-Urlaub in Österreich kann durchaus förderlich für die Gesundheit sein, wie viele wissenschaftliche Studien belegen.

Buchtipp
Wandern für die Gesundheit: Berge helfen heilen

(red.). Für viele Menschen gehören Ausflüge in die Natur und Wanderurlaube in den Bergen zum festen Bestandteil ihrer Freizeitgestaltung. Doch wussten Sie, dass sich die positive Wirkung der Alpen auf Geist und Körper auch wissenschaftlich nachweisen lässt? Arnulf Hartl, Leiter des Instituts für Ökomedizin an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg und die Journalistin Christina Geyer präsentieren in ihrem Buch die wichtigsten Fakten zu diesem Thema: Die Bedeutung der Natur...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Renate Götschl ist rund um den Zirbitz unterwegs.
  2

Murau/Murtal
Die Region im großen TV-Fokus

Bergwelten, Sport und Talk sowie Guten Morgen Österreich werden diese Woche aus dem Murtal gesendet. MURAU/MURTAL. Die Bilder der Formel 1 am Red Bull Ring in Spielberg gehen um die Welt. Ersten Schätzungen zufolge haben rund 500 Millionen Menschen den "Großen Preis von Österreich" am Sonntag am Bildschirm verfolgt. Aber auch abseits der Königsklasse wird die Region in diesen Tagen ganz groß ins Bild gerückt. Die Berge des Murtals Die Sendung "Bergwelten" auf ServusTV beschäftigt sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Christian “Kuni“ Endler und Michi Kopitsch am Klettersteig in der Rossloch-Höhle.
  4

Der Erzberg im Servus-TV

Der Fernsehsender Servus-TV präsentiert am Montag, 15. Juni, ab 20.15 Uhr in seiner Serie "Bergwelten" eine Reportage über den Erzberg.  Berge prägen stets das Leben der Menschen, die zu ihren Füßen leben. Selten aber prägt auch der Mensch das Bild eines Berges so eindrucksvoll, wie in den Eisenerzer Alpen. Aus einer einzigartigen Symbiose zwischen Mensch und Natur entstand hier der sagenumwobene Erzberg. Seit dem Spätmittelalter ernährt der "Steirische Brotlaib" die Bewohner dieser Region....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Schauspielerin Kristina Sprenger wagt sich auf den Anton Renk Klettersteig - zu sehen am 8. Juni um 20.15 Uhr in der Folge "Dreiländereck" von "Bergwelten" auf Servus TV.
  7

TVB Tiroler Oberland
Primetime für das Dreiländereck: Tiroler Oberland bei ServusTV

NAUDERS/PFUNDS/KAUNERTAL. Die ServusTV-Dokumentationsreihe „Bergwelten“ präsentiert am 8. Juni 2020 die besonderen Erlebnisräume Nauders - Tiroler Oberland - Kaunertal. Um 20:15 Uhr sind die imposanten Alpentäler und interessante, heimische Persönlichkeiten auf Sendung. Die TV-Produktion entstand auf Initiative des Tourismusverbandes Tiroler Oberland. Die Folge „Tirols Dreiländereck“ erscheint am Montag, den 8. Juni um 20:15 Uhr, bei ServusTV. Für TVB-Obmann Dr. Armin Falkner resultiert...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Servus TV zeigt am Montag, den 25. Mai das außergewöhnliche Wirken des Alpinisten Peter Lessmann.

Bergwelten
Servus TV: Auf den Spuren von Peter Ressmann

TIROL (jos). Peter Ressmann war ein erfahrener Alpinist und Bergführer. Bei einer Routineübung verunglückte er 2010 tödlich. Das filmische Portrait zum 10. Todestag auf Servus TV (25. Mai, ab 20.15 Uhr) zeigt, wie sich Ressmann vom steirischen Buben zum Bergsteiger entwickelte. Bergpartner wie Axel Naglich erinnern sich an diesen einzigartigen Bergsteiger, der nicht nur für die längste Ski-Abfahrt vom Mount St. Elias bekannt und geschätzt wurde.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Am Montag, den 11. Mai, wird unsere Region ab 20.15 Uhr bei Servus TV in der TV Dokuserie "Bergwelten" gezeigt.

Einzigartige Doku über eine einzigartige Region

Am Montag, den 11. Mai wird unsere Region ab 20.15 Uhr bei Servus TV ins rechte Licht gerückt. Die TV Dokuserie "Bergwelten" erobert das sommerliche Ausseerland Schritt für Schritt – auf Klettersteigen, entlang „karibischer“ Bergseen und mittels spektakulärer Perspektiven auch aus der Luft. Der Sisi-Klettersteig am Loser ist nur etwas für wahre Könner. Hier wollen die ehemaligen ÖSV-Adler Hubert Neuper und Armin Kogler wieder Höhenluft schnuppern. So wie früher am Kulm, der größten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger

BUCH TIPP: Alexander Huber – "Die Angst, dein bester Freund"
Dein bester Freund und Helfer

Angst ist ein zweischneidiges Schwert – einerseits lebensnotwendig um uns zu schützen, andererseits auch lästig, falls unangebracht. Der Extrembergsteiger Alexander Huber hat in seinem Leben gelernt, dass Angst als täglicher Begleiter antreiben, schützen und leiten kann. Er spricht über Persönlichkeitsentwicklung, welche durch Überwinden der Ängste ermöglicht wird – ein sehr lehr- und hilfreiches Buch für jeden! Bergwelten Verlag, 256 Seiten, 16,99 € ISBN-13 9783711200112

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Brüder Franz und Georg „Irg“ Steiner unmittelbar nach der Erstdurchsteigung der Dachstein-Südwand
 1   2

Ostermontag, 20.15 Uhr
Servus-TV-Dokumentation über die Ramsauer Legende "Steiner Irg"

In der 60-minütigen Spieldokumentation „Rebellen der Berge – Wilderer“ erkundet am Ostermontag der Ramsauer Heli Strasser auf den Spuren des legendären "Steiner Irg" den Mythos vom Wilderer als Rebell der Alpen. Wilderergeschichten gehören zur DNA des Alpenraums. Zahllose Heimatfilme und Romane zeichnen den Wilderer gerne als schneidigen Bauernburschen, der mit dem Jäger Katz und Maus spielt, oft auch mit Unterstützung der Sennerinnen. Einer der legendärsten Wilderer des Landes ist jetzt...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Einsatzübung verlief trotz Medienbeteiligung sehr realistisch,
  Video

TV Tipp
Bergwelten zeigt Rettungsaktion des Bundesheeres

Bereits vergangenen Sommer durften die Bezirksblätter Pongau die Wasserrettungen Gastein, Schwarzach, St. Johann und Bischofshofen begleiten. Die gleichzeitig entstandene Dokumentation von Servus TV wird nun ausgestrahlt. GASTEINERTAL. Bei einer spektakulären Übung der Wasserrettungen Gastein, Schwarzach, St. Johann und Bischofshofen half das Bundesheer beim Einsatz im Hochgebirge. Mit dabei war ein Film-Team von Servus TV. Einsatz im TV Kommenden Montag, am 30. März 2020, wird um 20.15...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
"Das ist doch der Gipfel" erschien im Verlag Bergwelten.

Buchtipp
Geschichten von den Bergen der Welt

"Das ist doch der Gipfel" erschien am 12. März im Bergwelten Verlag. (jos). Andreas Lesti (44) ist Journalist, Germanist und Alpinist. In Augsburg aufgewachsen, war Lesti schon als Kind begeistert von den Alpen. Lesti verband seine beiden großen Leidenschaften, die Berge und die Literatur, und wurde für seine Reportagen mit verschiedenen Journalistenpreisen ausgezeichnet. „Der Wechsel nach Berlin 2004 war dafür sogar ganz nützlich, weil ich aus der Distanz einen besseren Blick auf die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Eine Mollner Maultrommel aus der limitierten Auflage gab es für die Regie und Mitwirkende am "Mollner Wildererdrama".
  23

Servus TV-Doku
Erfolgreiche Dreharbeiten zu Wildererdrama in Molln

Eine neue Servus TV-Doku arbeitet die „Wilderertragödie von Molln“ filmisch auf. Mollner Laiendarsteller und Jäger waren als Schauspieler bei den eben zu Ende gegangenen Dreharbeiten dabei. MOLLN. „Die Ironie der Geschichte: Fast alle Wilderer in meinem Film sind in Wahrheit Jäger aus Molln“, schmunzelt Regisseur Fritz Kalteis am Rande der Dreharbeiten zum Bergwelten – Dokudrama „Wilderer – Rebellen der Berge“. Diese haben dieser Tage im Raum Molln stattgefunden. Dabei inszenierte das...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Trübe aussichtigen für das Wandertal im Pielachtal
 2  2   3

Region verliert den Anschluss
Ausflugsreiches Pielachtal

Wieder hat eine Hütte in den Bergen zugesperrt und eine Hütte die nicht nur am Wochenende offen hatte, sondern auch unter der Woche. Die Rede ist von der Eibeckalm die bei den Ausflüglern sehr beliebt war. Das Essen einmalig, die Mehlspeisen legendär. Tourismusmäßig sieht es traurig im Pielachtal aus, da fast keine Hütten oben am Berg unter der Woche offen hat. Da hilft der Tourismusmagnet Mariazellerbahn auch nichts. Denn Ausflüglern das Pielachtal wieder schmackhafter zu machen wird immer...

  • Pielachtal
  • Andreas Müllauer
Befahrung des großen Trögler im hinteren Stubaital.
  8

Behind the scenes
Der Bergfilmemacher aus Fulpmes

Hannes Mair hält das sportliche Leben in den Bergen in Filmen und Fotos fest. Mit seinem Unternehmen "Alpsolut Pictures" gelang es dem 41-Jährigen, sein Hobby zum Beruf zu machen. FULPMES (tk). Ob Bergwelten-Dokus auf ServusTV, coole Beiträge für das Filmfest in St. Anton, Sicherheitstutorials für den Alpenverein oder der neueste Imagefilm des TVB Stubai zur Stubai Super Card – der Name Hannes Mair findet sich da wie dort im Abspann. In seinem kleinen Büro in Fulpmes produziert der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Manfred Jericha, Angelina Eggl, Gerlinde Kaltenbrunner, Markus Achleitner, Nicole Eder, Hans-Peter Stauber (v.l.).
  2

BERGWELTEN-FOLGE
ServusTV: Postkarten-Einstellungen am See

Bergwelten-Folge über den Attersee am Feldbauernhof präsentiert. STEINBACH. Das glasklare Wasser des Sees, die herrliche Kulturlandschaft und die vielfältige Bergwelt waren der reizvolle Anlass für "ServusTV", am Attersee eine Folge von "Bergwelten" zu drehen. Titel: "Attersee – Steile Felsen, tiefe Wasser". Alpinistin Gerlinde Kaltenbrunner überschreitet in dieser Folge gemeinsam mit ihrem Partner Manfred Jericha den westlichen Teil des Höllengebirges und erzählt, warum sie diese Gegend so...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die gebürtige Tirolerin Katja Duftner wirft einen spannenden Blick hinter die Kulissen einer heilen Bergwelt.
  22

Katja Duftner in Ladis
Abseits einer heilen "Bergwelt"

LADIS (das). "Bergwelten", so heißt die Ausstellung mit der die Tiroler Künstlerin Katja Duftner derzeit im "Rechelerhaus" in Ladis gastiert. Mit ihren Bildern will sie aber nicht nur eine natürliche und makellose Bergwelt darstellen, es finden sich auch immer wieder technische Details, wie Seilbahnen, Schneekanonen usw. in ihren Abbildungen wieder. Auch diese gehören mittlerweile zu den heimischen Bergwelten, wie die Künstlerin betonte. Musikalisch äußerst stimmungsvoll umrahmt wurde die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
 1   2

BUCH TIPP: Sissi Pärsch – "Unsere schönsten Hütten"
Fünfzig Hütten und ihre Betreuer

Der schöne Band beinhaltet Porträts von 50 ausgesuchten Berghütten in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol. Ihre Umgebung und ihre Bewohner werden von Autorin Sissi Pärsch und das Bergwelten-Team sehr subjektiv und einfühlsam porträtiert, die Besucher geben ihre Eindrücke in Worten und sehr schönes Fotos wieder. Die Hütten bieten besondere Kulinarik, Erholung und Zuflucht. Ein Buch, das den Appetit auf Bergerlebnisse macht. Bergwelten-Verlag, 256 Seiten, 28 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ausstellungseröffnung: Vizebgm. Peter Vöhl, Nino Malfatti, Bibliotheksleiterin Tina Köll, Karl Gabl, Bgm. Wolfgang Jörg und Dr. Ljubanovic.
  2

Nino Malfatti
"Landauf" in der Stadtbibliothek Landeck

LANDECK. Am 13. Juni 2019 wurde eine Bilderausstellung des gebürtigen Innsbrucker Künstlers Nino Malfatti in der Stadtbibliothek Landeck eröffnet. Atemberaubende Bergwelt Nino Malfatti, der inzwischen in Berlin und Tirol lebt, zeigt 25 imposante Werke aus der atemberaubenden Bergwelt Tirols unter dem Titel: „LANDAUF“. „Mir geht es um die außergewöhnliche Struktur von Stein und Fels sowie um das Zusammenspiel von Licht und Schatten in der Bergwelt“, so der Künstler. Bibliotheksleiterin...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Valluga
 3  3   5

Sommerbeginn
in Kaisers

Jetzt hat  auch in Kaisers der Sommer Einzug gehalten. Die Berge haben nicht mehr viel Schnee und es ist zum Bergheuen angesagt. Mit dem Blick in die unendliche Ruhe der Natur lernen wir die Freundschaft als Notwendigkeit des Geschenkten erfassen.     Jo.M.Wyssen

  • Tirol
  • Reutte
  • Veronika Neurauter
Christian Innerhofer (Marketing Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern), Mariella Voglreiter (Nationalpark Rangerin), Eva Haselsteiner (Leitung Marketing SalzburgerLand Tourismus), Tabea Baur (Leitende Redakteurin „Bergwelten“ bei ServusTV), Roland Rauch (Geschäftsführer Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern).
  3

Nationalpark Hohe Tauern
Film-Vorpremiere im Nationalparkzentrum Hohe Tauern

MITTERSILL. Wenige Tage bevor der neueste Bergwelten-Film am 13. Mai bei ServusTV ausgestrahlt wird, fand am Mittwochabend eine feierliche Vorpremiere im Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Mittersill statt. ServusTV, SalzburgerLand Tourismus und die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern luden zum gemeinsamen Filmschauen. Mit dabei waren alle Protagonisten des Films, von der Rangerin Mariella Voglreiter über Regisseur und Kletterer Rudi Hauser bis zur leitenden Redakteurin Tabea Baur und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Filmpremiere im Sägestadel
  35

Maifreuden in Gstatterboden
Vorpremiere, Fotoausstellung und Einstandsfeier neuer Wirtsleut´

Produzent Lothar Riedel und Regisseur Nik Mahatsek schufen für Servus-TV eine Bergwelten-Dokumentation mit einer ganz neuen Perspektive: Wir erleben den Nationalpark Gesäuse aus der Sicht der Menschen, die dort ihren Beruf ausüben und ihre Leidenschaft leben, nämlich aus der Sicht von Bergführern, Rafting-Guides, einer Nationalpark-Rangerin und eines Piloten – quer durch die Generationen. Zu Wort kommen Bergsteigerlegenden Klaus Hoi und Hugo Selzig ebenso wie Raftguid Peter Thaller,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Hüttenportraits aus dem Alpenraum im Buch.
 1

Buchtipp
Ein Führer zu den schönsten Hütten

"Unsere schönsten Hütten" – Portraits aus dem Alpenraum. Naturnähe und Ursprünglichkeit, Geborgenheit und Genuss – dafür stehen die Hütten im alpinen Raum. Sie sind Orte voller Geschichte und Heimat, bieten Kulinarik und Erholung, Platz für Rast und mehr. Mit Sissi Pärsch als Wegbegleiterin führt dieses neue Bergwelten-Buch (Erscheinungstermin 18. 4.) zu den schönsten Hütten in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol und porträtiert die Menschen und Geschichten, die hinter den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Christoph Stöckl, Heinz Leger, Bettina Hechenberger, Hans-Peter Stauber, Hannes Dersch.

Kirchberg - ServusTV
Erfolgreiche Bergwelten -Vorpremiere: „Das Brixental – Herz der Kitzbüheler Alpen“

KIRCHBERG/BRIXENTAL. Über 300 begeisterte Besucher erlebten am 22. März die Vorpremiere des Bergwelten Films „Das Brixental – Herz der Kitzbüheler Alpen“ in der arena365. Prachtvolle Bilder, Herzmomente und eine bunte Mischung an einheimischen Protagonisten waren im Film zu sehen. Regisseur Heinz Leger war fast ein Jahr in der Region unterwegs, um gemeinsam mit dem TVB Kitzbüheler Alpen – Brixental eine Bergwelten-Sendung für Servus TV zu produzieren (ausgestrahlt am 25. 3.). Die Region...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am 25. März wird der Dokumentarfilm "Das Brixental - Herz der Kitzbüheler Alpen" auf ServusTV ausgestrahlt.

ServusTV
Vorpremiere von "Bergwelten" aus dem Brixental

KIRCHBERG (jos). Am 22. März findet in der arena365 in Kirchberg die Vorpremiere des von ServusTV produzierten Dokumentarfilms "Bergwelten" statt. Beginn: 19.30 Uhr. Sendetermin von "Das Brixental - Herz der Kitzbüheler Alpen": 25. März, 20.15 Uhr.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.