Bernd Gombold

Beiträge zum Thema Bernd Gombold

Die Premiere findet am 3. Jänner statt.
2

Komödie in drei Akten
Heimatbühne Kitzbühel spielt "Gute Besserung!"

KITZBÜHEL (jos). Die Heimatbühne Kitzbühel spielt im Winter die Komödie in drei Akten "Gute Besserung!" von Bernd Gombold im Kolpinghaus. Spieltermine: 3. Jänner (Premiere mit Begrüßungsgetränk und musikalischer Umrahmung), 10. Jänner, 15. Jänner, 22. Jänner, 29. Jänner, 5. Februar, 12. Februar, 19. Februar, 27. Februar, 4. März, 13. März. Beginn: 20 Uhr. Karten erhältlich bei Kitzbühel Tourismus (05356 66660) und an der Abendkassa (9 Euro). Neu: Online-Reservierung unter...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Theatergruppe Obervellach lädt in das Kulturzentrum

Theateraufführung im Kulturzentrum

OBERVELLACH. Die Theatergruppe Obervellach spielt am Freitag, 9. März, und Samstag, 10. März, jeweils um 20 Uhr im Kulturzentrum Obervellach das Stück "Ach du fröhliche ...", ein Lustspiel in drei Akten von Bernd Gombold. Auch am Sonntag, 11. März, um 15 Uhr, wird das Stück aufgeführt. Karten sind bei der Raiffeisenbank Obervellach und bei den Vereinsmitgliedern erhältlich.  Wann: 09.03.2018 20:00:00 Wo: Kulturzentrum, Obervellach auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder

Theateraufführung im Kulturzentrum Obervellach

OBERVELLACH. Die Theatergruppe Obervellach spielt am Freitag, 2. März, und Samstag, 3. März, im Kuturzentrum der Marktgemeinde Obervellach das Stück "Ach du fröhliche...", ein Lustsiel in drei Akten von Bernd Gombold.  Beginn des Theaterstücks ist jeweils um 20 Uhr.  Der Eintritt beträgt im Vorverkauf acht Euro und an der Abendkasse zehn Euro. Kinder zahlen fünf Euro.  Voverkaufskarten sind bei der Raiffeisenbank Obervellach und bei den Vereinsmitgliedern erhältlich.  Wann: 02.03.2018 20:00:00...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder
Die Theatergruppe Punitz führt ab Samstag, dem 17. Feber, den Schwank "Außer Spesen nichts gewesen" im Dorfzentrum auf.
2

Theater Punitz als sturmfreie Bude

Premiere von "Außer Spesen nichts gewesen" am 17. Feber im Dorfzentrum Bei Familie Müller herrscht Aufbruchsstimmung. Mutter Elisabeth darf zur Kur, Tochter Sabrina will mit ihrem Freund zum Rucksackurlaub, Vater Gottfried muss ganz dringend zur Fortbildung, und Opa Gustav fährt auf Seniorenwallfahrt nach Rom. Dabei will sich Gottfried nur in seiner "sturmfreien" Zeit mit Natascha aus dem zwielichtigen Gewerbe vergnügen. Doch sein Plan wird durch eine aufdringliche Nachbarin und einen fleißigen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Reinerlös der Premiere (26. Februar) wird an den sozial Fonds der Gemeinde Puch gespendet.

„Petri Heil und Waidmanns Dank“

Die Theatergruppe Puch spielt wieder beim Kirchenwirt in Puch! Dieses Jahr wird der 3-Akter "Petri Heil und Waidmanns Dank" von Bernd Gombold aufgeführt. Zum Inhalt: Weder Muttertag noch Hochzeitstag bringen Rudi dazu, auch nur ein Mal an seine Frau zu denken. Wie jeden Sonntagmorgen geht er zum Angeln und wirft die gefangenen Forellen Gerda zum Ausnehmen auf den Küchentisch. Sohn Simon bringt als „Überraschung“ seine Fußballerklamotten zum Waschen, wobei der „altledige“ Schwager Hermann,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

Volksbühne Ellmau zeigt neues Stück

ELLMAU. Die Proben sind beendet und die Volksbühne Ellmau lädt zum neuen Stück namens „Cola, Cash und Kaugummi“ von Bernd Gombold. Zum Inhalt Schmalbachs Bürgermeister hat große Pläne für den kleinen Ort. Er muss sich aber erstens mit der Schmalbacher Frauenbewegung auseinandersetzen, zweitens gefällt es ihm überhaupt nicht, dass die neue Pächterin mit ihren Freunden so „amerikanischen Schnickschnack“ im Wirtshaus und rund um den See einführen will – nix da! Lieber soll alles beim Alten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Isabella Traunfellner
Die Theatergruppe Lunz am See führt den Schwank in drei Akten "Natur pur" von Bernd Gombold im Pfarrheim auf.
1 2

"Natur pur" im Pfarrheim Lunz am See

LUNZ AM SEE. Die Theatergruppe Lunz am See führt am Ostersonntag, 5. April um 20 Uhr und am Ostermontag, 6. April um 17 Uhr den Schwank in drei Akten "Natur pur" von Bernd Gombold im Lunzer Pfarrheim auf. Das Stück handelt von einer originellen Einladung zu einer Geburtstagsparty mit unvorhergesehenen Überraschungen. Reservierungen bei der Raiffeisenbank in Lunz am See. Die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 7 Euro und für Kinder 5 Euro. Weitere Informationen erhält man bei Vroni Schnabel...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
6

Bauerntheater Ebbs probt schon für das neue Stück

EBBS. Das Ebbser Bauerntheater ist schon fleißig am Proben für ihr neues Stück "Natur Pur" von Bernd Bombold. Die Premiere findet am 7. März um 14 und 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle Ebbs statt. Weitere Aufführungstermine: SA 14., 21., 28. März, SO 29. März und 5. April, jeweils um 20 Uhr. Vorverkauf bei Papeterie Pichler in Ebbs unter Tel. 05373-46027. Wann: 07.03.2015 14:00:00 bis 07.03.2015, 20:00:00 Wo: Mehrzweckhalle, Wildbichler Straße 34, 6341 Ebbs auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller
2

Dem Himmel sei Dank

MINING. Die Mininger Theatergruppe spielt "Dem Himmel sei Dank" von Bernd Gombold. Mit nicht ganz alltäglichen Mitteln versucht der Pfarrer das dringend benötigte Geld für die Renovierung der sanierungsbedürftigen Kirche aufzutreiben. Es wird im Pfarrhaus Karten gespielt und Schnaps gebrannt. Um eine weitere Geldquelle zu erschließen, versucht der Pfarrer die leerstehenden Zimmer zu vermieten. Ein strenger Domkapitular versucht dem Treiben Einhalt zu gebieten. Aufführungen sind am 26.9., 27.9.,...

  • Braunau
  • Susanne Huber

So viel Krach in einer Nacht - Ebbser Bauerntheater...

So viel Krach in einer Nacht Ein lustiges Volksstück in 3 Akten von Bernd Gombold Inhaltsangabe: Ein Tag wie jeder andere im Gasthaus „Zur Goldenen Gans“… Der Knecht Martin versorgt die Kühe in der dazugehörigen Landwirtschaft, die Magd Vroni kümmert sich um dei gebrechliche Oma und der Wirt Gustl ist selbst sein bester Gast. Nur Agnes, die Wirtin, ist aufgeregt. Ein Übernachtungsgast hat sich angekündigt – eine seltene Abwechslung im etwas eingerosteten Gasthausalltag. Denn wie üblich sind der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Günther Gardener (r.)  und Magdalena Lettinger.

Gewaltige Premiere in Achenkirch

ACHENKIRCH. „Eine Frau Bürgermeister muss her“ – ein Lustspiel in drei Akten von Bernd Gombold unter der Regie von Rosa Müller wurde vor einem begeisterten Premierenpublikum aufgeführt. Ihren ersten Bühnenerfolg feierten Sonja Fingerlos und Magdalena Lettinger. Für Turbulenzen sorgte Günther Gardener, er spielt den Gemeindesekretär, der die weibliche Konkurrenz ausspioniert. Zu sehen bis Ende September.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Bezirksblätter Schwaz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.