Alles zum Thema Bernhard Huber

Beiträge zum Thema Bernhard Huber

Leute
Spannender Abend: Reinhard Kleindl (2.v.re.) begeisterte.
2 Bilder

Kulturbibliothek St. Lorenzen
Krimiautor zu Gast in der Kulturbibliothek

Knisternde Spannung lag in der Luft der Kulturbibliothek St. Lorenzen, als Krimiautor Reinhard Kleindl kürzlich aus seinem neuen Thriller "Stein" vorlas. Dem vielseitigen Grazer, er studierte Physik und ist auch ein bekannter Slackliner, der mit der Erstbegehung über die Victoriafälle für Furore sorgte, ist es gelungen, mit seinen Krimis in die Österreichische Bestsellerliste vorzudringen. Sein neuester Roman, in dessen Mittelpunkt eine sehr unkonventionelle Ermittlerin namens Anja steht,...

  • 19.11.18
Freizeit
Die Gefahrenstellen auf dem Radweg wurden markiert
5 Bilder

Gefahrenstellen entschärft: Vorzeigebeispiel Steyrtal-Radweg

Radfahren boomt, und somit erhöht sich auch die Gefahr, in unübersichtlichen Kurven, auf Kreuzungen, in Engstellen oder Unterführungen mit anderen Pedalrittern oder gar mit einem Auto zu kollidieren. Ein neues Markierungskonzept am Steyrtal-Radweg soll für mehr Sicherheit sorgen. BEZIRK. "Mich wundert, dass bis dato nicht mehr passiert ist!" Bernhard Huber, Leiter des Projekts "RadRegion" aus Windischgarsten, beobachtet den aktuellen Rad- und E-Bike-Boom mit gemischten Gefühlen. Problematisch...

  • 04.09.18
Lokales

Innovative Ideen für eine Belebung des Radtourismus

Biken und Chillen am B(e)ach, eine App für mehr Sicherheit und ‚Basecamps’ für eine E-Bike-Musterregion BEZIRK. Wie kann man die Radregion als Marke aufladen, wie kann die Sicherheit und die Infrastruktur auf den bestehenden Radrouten verbessert werden und wie kann der Elektrofahrradboom zu einem Boom für Fahrradtourismus in der Region werden? Mehr als 33 Touristiker und Radfahrbegeisterte haben dazu in insgesamt vier NOI (Nature of Innovation)-Workshops konkrete Ideen ausgearbeitet. Beim...

  • 02.07.18
Lokales
Günther Breidler, Bernhard Huber und Hannes Putzgruber (v.l.) beim Vortrag über Karl Morré.

Karl Morré - Verwalter - Dichter - Menschenfreund

Einen ganz besonders stimmungsvollen Abend bereiteten Hannes Putzgruber und Günter Breidler den Besuchern des Vortrags „Karl Morré – Verwalter – Dichter – Menschenfreund“ im Lorenzi-Saal im Pfarrhof St. Lorenzen. Auch so kann man dem interessierten Publikum Zeitgeschichte nahebringen. Einfühlsam, spannend, humorvoll. Hannes Putzgruber verstand es blendend, das Leben, Denken und Handeln Morrés, den eine enge Freundschaft mit Peter Rosegger verband, wiederauferstehen zu lassen. Dem Zuhörer...

  • 28.02.18
Wirtschaft
Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Filialdirektor Bernhard Huber und Regionalleiter Robert Reif.

Sparkasse Neustadt nach Umbau wiedereröffnet

Zum "60er" präsentierte sich die Filiale Neustadt der Sparkasse OÖ in neuem Gewand. WELS. Nicht nur der Selbstbedienungsbereich des seit 1957 bestehenden Standortes ist nach modernsten technologischen Standards aufgerüstet worden, auch großzügige Beratungszonen sind kennzeichnend für die Niederlassung. „Wir investieren jedes Jahr 2,2 Millionen Euro in Neubau, Umbau und hochmoderne Ausstattung in unseren 162 Filialstandorten. Den Kunden optimale Beratung vor Ort in den Regionen zu bieten, ist...

  • 20.04.17
Lokales
3 Bilder

Mit viel Schwung ins neue Kultur-Jahr

Das neue Programm für die Kulturbiblithek St. Lorenzen steht, mit vielen interessanten Teilnehmern. Für das neue Jahr 2017 haben sich die Kulturverantwortlichen in St. Lorenzen wieder viele Gedanken gemacht und ein schönes, buntes Programm für die Kulturbilbiothek zusammengestellt. Karl Leger, Kulturreferent Bernhard Huber und Gemeinderätin Christa Lampl können daher für die nächsten Monate für jeden Geschmack etwas anbieten. "Wir legen großen Wert darauf, dass ein bunter Mix entsteht. Wir...

  • 03.01.17
Lokales
Legten sich ins (Werk-)Zeug: Martin Treffner, Bernhard Huber, Josef Kowal, Daniel Schuß, Nicole Linder und Andreas Fugger (von links)
9 Bilder

Die 1. Offene Werkstatt Feldkirchens öffnete die Türen!

Der Verein „Mach dein Ding“ lud zum Tag der offenen Tür in seine 1. Offene Werkstatt Feldkirchens am ehemaligen Frico-Gelände. „Mach dein Ding“ lautet das Motto in der 1. Offenen Werkstatt Feldkirchens. Die Gründer Josef Kowal, Nicole Linder und Bernhard Huber führen diese Werkstatt als Verein. „Der Verein ist nicht auf Gewinn ausgerichtet“, betont Kowal, „wir stellen Mitgliedern eine ausgestattete Tischlerei-Werkstatt zur Verfügung.“ Wer nach einem Raum sucht, um nach Lust und Laune...

  • 18.04.16
Lokales
Im Jahr 2005 wurde die neue Ortsstelle in der Gemeinde Wilhering in Betrieb genommen.
3 Bilder

30 Jahre Rotes Kreuz Alkoven/Wilhering

WILHERING (red). Vor rund 30 Jahren, am 29. August 1985 war es soweit und aus der bereits bestehenden Ortsstelle des Roten Kreuzes in Alkoven wurde eine krankenwagenführende Ortsstelle. Gegründet und somit der Grundstein wurde 1968 gelegt. Durch die Initiative von Maria Niederwanger Maria die Ortsstelle in Alkoven. 17 Jahre lang bestand diese Dienststelle ohne Krankenwagen. Erst 1985 gelang es durch den unermüdlichen Einsatz in Alkoven einen Krankenwagen zu stationieren und eine Ortsstelle im...

  • 02.09.15
Leute
Bernhard Huber alias Landgendarm Polt und sein Schöpfer Alfred Komarek

Der Komarek und sein Polt

Da staunte Bestsellerautor Alfred Komarek nicht schlecht, als er bei seiner Lesung in St. Lorenzen plötzlich von seiner Romanfigur Polt im breiten Polizeijargon begrüßt wurde. Des Rätsels Lösung: Kulturreferent Bernhard Huber war in die Rolle des TV-bekannten Landgendarmen geschlüpft und überraschte damit sowohl den Autor als auch das Publikum. Komareks Lesung bot einen weiteren Höhepunkt im Kulturleben der Marktgemeinde. Er las nicht nur aus seinen Büchern, sondern erzählte auch aus seinem...

  • 11.02.15
Wirtschaft
V.l.n.r.: Walter Wiesmair, Markus Nörpel, Robert Reif, Herbert Walzhofer, Bernhard Huber und Franz Scheibmair.

Wels als Kernregion

Die Sparkasse setzt mit einem Generationenwechsel und neuen Standortplänen weiter stärker auf Wels. WELS. Am Freitag, dem 5. Dezember, lud die Sparkasse OÖ in die Filiale in der Ringstraße zur Vorstellung neuer Führungskräfte und Standortpläne ein. Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer betonte die Wichtigkeit der Standorte in Wels und Wels-Land als Kernregion der Sparkasse OÖ. Mit Marktanteilen von 39 und 35 Prozent in Wels-Stadt und Wels-Land sei man klarer Marktführer. Über 47.000 Kunden würden...

  • 05.12.14
Sport

Jede Menge Spaß beim Kindertenniskurs

STEYR. Der Tennisverein ASKÖ Wehrgraben führte in den Sommerferien wiederum einen Kinder-Tenniskurs durch. Im Juli nahmen, mit dem bewährten Tennistrainer Bernhard Huber, 34 Kinder teil. Alle Kinder wurden die ganze Woche gratis mit Getränken und Essen versorgt.

  • 04.08.14
Lokales
Hopfgarten: erste ERwähnung als Markt in einer Urkunde aus dem Jahre 1362.

Seit 650 Jahren Markt

Im August wird in Hopfgarten groß gefeiert – seit 650 Jahren heißt man „Marktgemeinde“. HOPFGARTEN (niko). Am 5. August wird das Jubiläum mit einem Festzug, landesüblichem Empfang, Defilierung, Feldmesse und Ansprachen gefeiert. „Rund 20 Festwägen sind zu erwarten, dazu kommen Musikkapellen und Vereinsabordnungen“, erläuterte Vize-Bgm. Josef Ehrlenbach vor dem Gemeinderat. GR Bernhard Huber berichtete, dass es auch eine Bier-Sonderabfüllung der Zillertal-Brauerei und die Mitwirkung eines...

  • 10.04.12
Sport
5 Bilder

Zwei Stürmer in Torlaune

Bernhard Huber und Michael Gastberger trafen Zusammen fünf Mal ins Schwarze TENNENGAU (hm). Ihren Stempel drückten Bernhard Huber und Michael Gastberger den Spielen in der Salzburger Liga auf. Während drei Treffer von Bernhard Huber für den FC Puch nicht ausreichten um gegen Leogang zu gewinnen (Endstand 3:3), genügten Kuchl zwei Tore von Gastberger zum 2:1 Erfolg über Winterkönig Grödig 1b. "Wir waren in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft und haben letztlich auch verdient gewonnen",...

  • 03.04.12
Sport
2 Bilder

Tor im allerletzten Abdruck

Bernhard Huber fixiert in der 92. Minute den 3:2 Sieg für den FC Puch TENNENGAU (hm). Am vergangenen Wochenende stand die 24. Runde in der Salzburger Liga auf dem Programm. Während die für Sonntag angesetzte Partie Maria Alm gegen Kuchl dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, konnten der FC Puch und der FC Erdal Hallein 04 ihre Spiele am Freitag und Samstag planmäßig austragen. Beide Begegnungen endeten mit einem 3:2 Sieg für die Tennengauer. Puch startete gegen Nachzügler Leogang druckvoll und...

  • 16.05.11
Sport

Ein Torhüter auf Abwegen

Der Scheffauer Goali Reinhard Seidl erzielte als Stürmer einen Hattrick TENNENGAU (hm). Wals-Grünau ging im Spiel der Salzburger Liga gegen den FC Puch durch ein Tor von Hamidovic zwar in Führung. Es sollte aber der einzige Treffer für die Gäste bleiben. Danach übernahm der Zweite aus dem Tennengau das Kommando und siegte mit 5:2. Der stark spielende Bernhard Huber trug sich dreimal in die Torschützenliste ein. Kuchl konnte die numerische Überlegenheit gegen die ab der 40. Minute mit nur zehn...

  • 02.05.11
  • 1
  • 2