Bezirkskammer Feldbach

Beiträge zum Thema Bezirkskammer Feldbach

21

Jugendliche servierten ein schmackhaftes Dinner

Zu einem regionalen Dinner lud die Landjugend des Bezirkes Feldbach in die Landwirtschaftskammer ein. Rund 30 Gäste, an der Spitze NR Michael Praßl mit seiner Gattin, LAbg. Josef Ober und Kammerpräsident Peter Riedl delektierten sich an regionalen Köstlichkeiten. Das Besondere an diesem Abendessen war, dass der Bezirksvorstand sowohl in der Küche als auch im Service ihre Künste bewiesen. "Damit wollen wir unter anderem zeigen, was in der Landjugend gemacht wird", erklärte Bezirksobmann Thomas...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Gottfried Trummer präsentierte in Lichtenberg bei Gnas Holunder.
3

Regionales Know-how international gefragt

Exkursionen führten europäische Agrar-berater in regionale bäuerliche Betriebe. Südoststeirische Landwirte präsentierten ihre Betriebe und Produkte und standen Rede und Antwort: Im Rahmen einer Tagung der europäischen Agrarberater in Schloss Seggauberg bei Leibnitz führten Exkursionen die Experten für Landwirtschaft auch in die Südost-steiermark, wo sie Einblicke in die regionale Kren-, Käferbohnen- und Gemüseproduktion bekamen und wo ihnen Rinderhalter, Kernöl- und Holunderproduzenten ihre...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Rezept der WOCHE: Bällchen gefüllt mit Lammfleisch (Köfte)

Zutaten: Teig: 1 kg Weizengrütze (Bulgur) fein 1/2 Glas griffiges Mehl 1/2 kg rote Linsen 1/2 Knoblauchzehe, geteilt Tomatenmark Salz, Pfeffer Füllung: 1 kg mageres Lammfleisch 1 Dose (250 -300 g) gekochte Kichererbsen 1 kg gehackte Zwiebel Paprikapulver, Pfeffer, Salz Für dieses traditionelle kurdische Gericht das klein würfelig geschnittene Fleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten und dünsten, bis kein Wasser mehr im Topf ist. Die restlichen Zutaten für die Füllung dazugeben und mitdünsten,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Rezept der WOCHE: Ausseer Taler für das Weihnachtsfest

Zutaten für rund 40 Stück: Ausseer Taler 170 g Mehl, 120 g Butter 70 g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Dotter 25 g feingeriebene Schokolade Creme: 100 ml Milch, 100 g Zucker 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker 1 EL Vanille-Puddingpulver 1 Dotter, 1 EL Mehl, 100 g Butter Glasur: 1 Becher Kakaoglasur etwas weiße Schokolade In der Frischen Kochschule in der Bezirkskammer Feldbach wurden mit Magdalena Siegl u.a. Ausseer Taler gebacken: Das Mehl mit den übrigen Zutaten der Reihe nach in eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach im Gemeindeamt St. Anna am Aigen: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain

Mein Betrieb - Meine Zukunft

Landwirtschaft - Informationsveranstaltung der Bezirkskammer Feldbach: „Heute informieren, morgen umsetzen!“ - Bäuerliche Unternehmerinnen und Unternehmer, die wissen, dass ihr beruflicher Erfolg von ihrer Weiterbildung abhängt, haben ihr Ziel klarer vor Augen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben das Lebensministerium, die Landwirtschaftskammern und das LFI gemeinsam eine Reihe von neuen unternehmerischen Bildungs- und Beratungsprodukten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bäuerinnen und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Georg Grain
Allerheiligen steht vor der Tür: Magdalena Siegel von der Bezirkskammer Feldbach weiht Interessierte in die Kunst des Striezelflechtens ein. Allerheiligenstriezel haben in der Region Tradition.
2 4

Ein Striezel fürs Patenkind

Die Kunst des Teigflechtens lebt rund um Allerheiligen auf. Zöpfe, die schmecken. Vom Vierstrangzopf über den Fünfstrangzopf in Spindelform, den Wiener Sechsstrangzopf bis hin zum Achtstrangzopf reichen die kunstvollen Ausführungen des schmackhaften Allerheiligenstriezels. Weißbrot und Striezel haben in der Region Tradition, die auch heute noch gelebt wird. „Durch die verschiedene Anzahl von Strängen und die unterschiedlichen Flechtarten entstehen verschiedenförmige Zöpfe“, erklärt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles
1

Rezept der WOCHE: Allerheiligenstriezel

Zutaten: Für 2 Allerheiligenstriezel: (oder einen großen Striezel) 1.000 g Weizenmehl 42 g Germ 140 g Zucker 140 g Butter 2 TL Salz 0,5 l Milch eventuell: Rum, Zitronenschale, Rosinen Ei zum Bestreichen Hagelzucker zum Bestreuen Nach dem Rezept von Ernährungsberaterin Magdalena Siegl von der Bezirkskammer Feldbach wird der Germteig zubereitet: Frische Germ in das Mehl einbröseln, weiche Butter, Zucker, Salz und Milch beigeben, etwa 10 Minuten zu einem mittelfesten Teig kneten und 15 Minuten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Der reine, volle Fruchtgenuss

Jetzt werden die Apfelsäfte gepresst. Reife Früchte liefern das Aroma. Magdalena Siegl von der Bezirkskammer Feldbach trinkt zu ihrem Allerheiligenstriezel am liebsten einen regionalen Apfelsaft. „Nach Fruchtsaftverordnung ist Apfelsaft zu 100 Prozent aus dem Saft und dem Fruchtfleisch von Äpfeln hergestellt“, erklärt die Ernährungsberaterin. „Es werden keine Aromen, Farbstoffe oder andere Stoffe zugesetzt.“ Apfelsaft enthält Vitamine und Mineralstoffe, Süße und Geschmack liefern die reifen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Fest rund ums Geflügel

Die Bedeutung der Geflügelwirtschaft soll als kulinarische Botschaft erlebbar gemacht werden: Die Bezirkskammer Feldbach veranstaltet am 29. Mai das 2. Steirische Geflügelfest, den „Chicken Day“, in der Landwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf. Kulinarik mit Geflügel steht im Mittelpunkt, die Besucher erwartet bei freiem Eintritt u. a. eine Riesen-Eierspeise, Kochpräsentationen, ein Promi-Grillen, die Schmankerlstraße der Feldbacher Bäuerinnen sowie viele Kostproben und Informationen rund ums...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Roman Schmidt

Fest rund ums Geflügel

Die Bedeutung der Geflügelwirtschaft soll als kulinarische Botschaft erlebbar gemacht werden: Die Bezirkskammer Feldbach veranstaltet am 29. Mai das 2. Steirische Geflügelfest, den „Chicken Day“, in der Landwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf. Kulinarik mit Geflügel steht im Mittelpunkt, die Besucher erwartet bei freiem Eintritt u. a. eine Riesen-Eierspeise, Kochpräsentationen, ein Promi-Grillen, die Schmankerlstraße der Feldbacher Bäuerinnen sowie viele Kostproben und Informationen rund ums...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles
Heidenmehl wird oft mit den traditionellen Fastenspeisen in Verbindung gebracht. Zum Heidensterz wird gerne eine saure Suppe gereicht.
5

Sterz in der Fastenzeit

Heidenmehl und Polenta werden mit traditionellen Fastenspeisen assoziiert. Sie haben mehr zu bieten. In der streng eingehaltenen Fastenzeit durfte kein Stück Fleisch auf den Tisch kommen und auch Schweineschmalz durfte nicht verwendet werden. Mit traditionellen Fastenspeisen werden automatisch Buchweizen bzw. Heiden und Polenta in Verbindung gebracht“, weiß Magdalena Siegl, Ernährungsberaterin der Bezirkskammer Feldbach, die dort in der „Frischen Kochschule“ auch spezifische Kochkurse...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Rezept der WOCHE: Kürbisnudeln auf Kräuterschaum

Zutaten Nudeln: 90 g Heidenmehl 90 g Roggenmehl 180 g Weizenmehl 4 Eier, 1 TL Salz 4 EL Kürbiskernöl Soße: 30 g Butter, 2 EL Mehl 0,25 l Suppe, 80 g Kräuter 1 EL Obers, Salz, Pfeffer, Kren Rezept von Magdalena Siegl Bezirkskammer Feldbach Zutaten zu einem festen, glatten Nudelteig verkneten, in Folie über Nacht im Kühlschrank rasten lassen. Mit der Nudelmaschine oder einem Messer breite Bandnudeln schneiden, portionsgroße Nudelnester drehen, fünf Minuten in Salzwasser kochen und abseihen. Für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Die Kunst des Kochens

Fortbildung ist in aller Munde. Dass man auch sein „küchentechnisches“ Wissen aufpolieren bzw. erweitern kann, dafür sorgen verschiedene Kurse zum Vertiefen der Kochkenntnisse. So bietet die „Frische Kochschule“ mit Magdalena Siegl in der Landwirtschaftskammer Felbach neben der Grundkochschule – auch für Jugendliche – und einem Kochkurs für Männer wieder spezifische Kulinarikseminare an. Hier lernt man kreatives Kochen, das „Gemüse von der Wiese“ kulinarisch zu verwerten oder seine Gäste bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.