Sei Retter in der Not
Unglaubliche 525.748 Euro hat 2019 das BezirksRundschau-Christkind an Spenden gesammelt. Und an Familien und Menschen in Oberösterreich übergeben, die mit schweren Schicksalsschlägen umgehen müssen und für die deine Spende Weihnachten etwas heller und freundlicher gemacht hat.
Auch heuer wollen wir wieder gemeinsam mit dir helfen: Wir sammeln für Menschen in Oberösterreich und vielleicht sogar in deiner unmittelbaren Nachbarschaft – die eingegangenen Spenden gehen nämlich direkt an die bedürftigen Familien im eigenen Bezirk. Spende jetzt und sorge mit deiner Hilfe für ein frohes Weihnachtsfest für Menschen, die finanzielle Unterstützung am nötigsten haben.

"Uns ist oft nicht klar, dass es Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung gibt, die Hilfe benötigen, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, indem Spenden gesammelt werden, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle Rollstühle, Umbauten und vieles mehr zu finanzieren. Helfen Sie mit! Ihre Spende kommt in voller Höhe Menschen aus Ihrer Region zu Gute. Ein herzliches Vergelt's Gott!"
Mag. Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur


Heuer neu: Der BezirksRundschau-Christkindlauf
Virtuell laufen, real helfen – so lautet der Slogan für den BezirksRundschau-Christkindlauf 2020. #seifürdengutenzweckläufer und hilf Menschen in deinem Bezirk. Der Reinerlös der Einnahmen geht direkt an bedürftige Menschen in deinem Bezirk. Du kannst selbst entscheiden, für welchen Bezirk dein Startgeld verwendet werden soll.
Hier findest du alle Spendenfällen aus Oberösterreich im Überblick.



Spendenkonto des Christkinds
Spendenzahlscheine liegen ab Mitte November in den Raiffeisenbanken auf oder per Online-Banking direkt an folgendes Konto überweisen:
Empfänger: Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte dafür unbedingt im Verwendungszweck folgende Daten vollständig angeben, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
● Kennwort: "Bezirk XY"
● Vor- und Zunamen
● Adresse
● Geburtsdatum


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern.
Datenschutz-Richtlinien unter www.meinbezirk.at/ds-christkind.
Foto: fotolia/Sandra Brunsch

BezirksRundschau-Christkind

Beiträge zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Florian Werner.
2

Laufen für den guten zweck
Floro-Winterlaufcupserie findet virtuell statt

Obwohl Corona bislang leider auch beim Floro-Winterlaufcup ein Spielverderber war, gibt es für Lauffreunde gute Nachrichten. GMUNDEN. "Florosportevents" lassen sich von den herausfordernden Corona-Zeiten nicht unterkriegen und werden ihren Winterlaufcup trotzdem durchziehen. Aber: "Wir werden die Serie virtuell durchziehen müssen", erklärt Veranstalter Florian Werner. Das heißt: Am 31. Jänner sowie am 7. Februar hat jeder die Möglichkeit – wo auch immer – die 7km, 14km oder 21km zu laufen. Die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Aktion 11

BezirksRundschau-Christkindlauf
Die Sieger des BezirksRundschau-Christkindlaufs stehen fest

Nachdem die Teilnehmer des BezirksRundschau-Christkindlaufs bis gestern Abend ihre gelaufene Zeit übermitteln konnten, stehen nun die Sieger des Laufs fest. OÖ. Insgesamt waren über 2.800 Läufer und Walker in ganz Oberösterreich für den guten Zweck unterwegs. Der gesamte Reinerlös dieses Chartylaufs kommt bedürftigen Menschen, aus der unmittelbaren Umgebung zu Gute. Alle Infos und Fälle: meinbezirk.at/christkind Mit 327 Teilnehmern war der Bezirk Braunau am stärksten vertreten, gefolgt von...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Viele Salzkammergütler liefen im Zuge des Christkindlaufs für den guten Zweck.
13

Christkindlauf
Salzkammergut lief für den guten Zweck

OÖ, SALZKAMMERGUT. An der frischen Luft sein, sporteln, den corona-bedingten Abstand wahren und dabei auch noch einem guten Zweck dienlich sein. All das erlebten die 2.831 Menschen, die am vergangenen Wochenende für das BezirksRundschau-Christkind im Einsatz waren. Zu absolvieren waren fünf Kilometer – egal ob walkend oder laufend. Die Strecke und den Startzeitpunkt konnten die Teilnehmer am 8. und 9. Jänner frei wählen. Im Salzkammergut gingen 89 Läufer an den Start, insgesamt liefen OÖ-weit...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2.300 Teilnehmer waren beim virtuellen Lauf dabei, darunter auch knapp 50 BezirksRundschau-Mitarbeiter, wie Lokalredakteur Philipp Gratzer aus dem Salzkammergut....
18

Christkindlauf
2.800 Starter sind fürs Christkind gelaufen

"Virtuell laufen, real helfen" – so lautete der Slogan für den BezirksRundschau-Christkindlauf, der dieses Wochenende stattfand. Der Reinerlös der Einnahmen geht direkt an bedürftige Menschen in den Bezirken. 2.800 Teilnehmer standen in den Startlöchern. OÖ. Auch heuer unterstützt das BezirksRundschau-Christkind Menschen direkt vor Ort, die mit schweren Schicksalsschlägen umgehen müssen – zum ersten Mal mit einem virtuellen Christkindlauf, der von der Volksbank gesponsert wurde: "Die Volksbank...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Gerald Wallinger (Gmundner Milch) mit Klaus Autengruber (BezirksRundschau Salzkammergut).

BezirksRundschau-Christkind
Gmundner Milch spendet 1.410 Euro für Marie Zettwitz

Das „Team Betriebsrat“ und die Mitarbeiter der Gmundner Milch unterstützen auch heuer wieder das BezirksRundschau Christkind. GMUNDEN. Aufgrund von Corona war heuer leider keine Weihnachtsfeier mit der beliebten Tombola möglich, aber der Wille zu helfen blieb. Die Tombola mit Geschenken der Gmundner Milch und den Zulieferfirmen wurde für die Mitarbeiter ermöglicht. Für das BRS Christkind sammelte der neue Betriebsrats-Obmann der Molkerei Gerald Wallinger mit seinem Team 1.410 Euro. „Ein großes...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Marie Zettwitz hat große Freude mit ihrem neuen Bett.

BezirksRundschau-Christkind
Marie Zettwitz freut sich über ihr neues Therapiebett

Wie gut die Spenden beim heurigen BezirksRundscha-Christkindfall angelegt sind, zeigt das freudige Gesicht der kleinen Marie Zettwitz. EBENSEE. Durch das Teamwork vom Lions Club Bad Ischl und den Bad Ischler Kiwanis konnte – in Kooperation mit der BezirksRundschau – bereits das langersehnte Therapiebett für Marie bestellt, aufgebaut und ausprobiert werden. Das Bett wurde genau an die Bedürfnisse von Marie und Lisa Zettwitz abgestimmt. Es ist höhenverstellbar, robust und hat einen hervorragenden...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Anzeige
Virtuell laufen, real helfen! Christkindlauf-Moment einsenden und mit etwas Glück 500 Euro Gutschein der Top.Hotels Mühlviertel gewinnen.
1 Aktion 5

BezirksRundschau-Christkindlauf
Fotogewinnspiel: Zeig uns deinen Christkindlauf-Moment

Du bist beim BezirksRundschau-Christkindlauf dabei? Dann teile mit uns deinen Christkindlauf-Moment und gewinne mit etwas Glück Gutscheine im Wert von 1.000,-€ der Top.Hotels Mühlviertel.  Trotz Corona-Einschränkungen wollen wir gemeinsam Gutes tun: Also rein in die Laufschuhe und los geht's! Über 2800 Läufer & Walker  sind am 8. & 9. Jänner in ganz Oberösterreich für das BezirksRundschau-Christkind unterwegs und unterstützen mit der Teilnahme Familien im Bezirk.  Noch nicht angemeldet? Bis zum...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Der Altmünsterer Gemeindevorstand Martin Plasser.

BezirksRundschau Christkind-Aktion
FPÖ Altmünster spendet 1.500 Euro für Marie Zettwitz

Altmünsterer Ortsparteigruppe spendet wieder 1.500 Euro für Marie Zettwitz aus Ebensee. ALTMÜNSTER. Es ist bereits schöne Tradition, dass die FPÖ Altmünster das BezirksRundschau-Christkind unterstützt. Die FPÖ-Fraktionsmitglieder verzichten auf ihre Sitzungsgelder und Aufwandsentschädigungen, so können sie Jahr für Jahr Personen oder Organisationen unterstützen. Heuer spendet die FPÖ Altmünster 1.500 Euro für Marie Zettwitz aus Ebensee. "Es ist uns wichtig, Menschen in der Region zu...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Für Familie Zettwitz konnten bislang 13.473 Euro gesammelt werden, davon wurden bereits 3.000 Euro für ein neues Therapiebett verwendet. Bei der Scheckübergabe: Philipp Gratzer (BRS), Klaus Autengruber (BRS), Lisa und Marie Zettwitz, Brigitte Andrä (Caritas Familienhilfe) und Christian Spitzbart (Raiffeisenbank).

BezirksRundschau-Christkind
Bereits 13.473 Euro für Marie Zettwitz gesammelt

Pünktlich zu Weihnachten übergaben auch die Vertreter der BezirksRundschau Christkind-Aktion den Spendenzwischenstand an Familie Zettwitz. EBENSEE. Wie den fleißigen Lesern unserer Online- und Printausgabe mittlerweile bekannt sein dürfte, fliegt das BezirksRundschau Christkind aus dem Salzkammergut heute für Marie Zettwitz. Die Vierjährige aus Ebensee leidet am seltenen Rett-Syndrom und ihr Leben hat sich seit der Diagnose drastisch verändert. Therapien stehen auf dem Programm, langfristig...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Zurück von der Reha: Marie und Lisa Zettwitz freuen sich, nach arbeitsreichen Wochen wieder in Ebensee zu sein.

BezirksRundschau-Christkind
Lisa Zettwitz zieht Bilanz zu Maries Reha

Heuer fliegt das Christkind der BezirksRundschau Salzkammergut für Marie Zettwitz aus Ebensee, seit bei der nunmehr Vierjährigen das Rett-Syndrom diagnostiziert wurde, hat sich das Leben für sie und ihre Familie verändert. EBENSEE. Im November waren Marie Zettwitz und ihre Mutter auf Reha in Judendorf. Im Interview zieht Lisa Zettwitz eine Bilanz. BezirksRundschau: Wie war die Reha und hat Marie davon profitiert? Zettwitz: Gebracht hat das Ganze auf jeden Fall etwas. Marie hatte viele...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Peter Hütter, Maria Mühlbacher und Monika Aitzetmüller.

Am 8./9. Jänner Marie unterstützen
GEG Gmunden unterstützt BezirksRundschau Christkindlauf

GMUNDEN. Am 8. und 9. Jänner 2021 findet in ganz Oberösterreich der virtuelle BezirksRundschau Christkindlauf statt. Viele Einzelsportler, Vereine und Betriebe aus dem Bezirk Gmunden unterstützen diese Aktion. Der Reinerlös aus dem Salzkammergut kommt der kleinen Marie Zettwitz aus Ebensee zugute. "Soziale Verantwortung"Die GEG Gmunden ist einer der Betriebe, die beim Lauf mit dabei sind. Die drei Mitarbeiter Peter Hütter, Maria Mühlbacher und Monika Aitzetmüller haben sich als Team "GEG läuft...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Andreas Nöhammer, Standortleiter EurothermenResort Bad Ischl, überreicht die Spende an die BezirksRundschau Salzkammergut.

BezirksRundschau-Christkind
EurothermenResort Bad Ischl spendet für Marie Zettwitz

BAD ISCHL. Im heurigen Jahr unterstützt das BezirksRundschau-Christkind die kleine Marie Zettwitz aus Ebensee. Die Vierjährige leidet am seltenen Rett-Syndrom und aufgrund der dadurch entstehenden Einschränkungen muss die Wohnung von Familie Zettwitz barrierefrei gemacht werden. Auch das EurothermenResort Bad Ischl stellte sich nun mit einer Spende über 350 Euro ein. Andreas Nöhammer, Standortleiter EurothermenResort Bad Ischl, überreicht die Spende an die BezirksRundschau Salzkammergut....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Lisa Zettwitz beim Rundgang durch die kleine Wohnung, die im Zuge des Umbaus barrierefrei gemacht werden soll. Derzeit teilen sich Mutter und Tochter ein Bett.
5

BezirksRundschau-Christkind
Wohnungsumbau bei Familie Zettwitz würde 150.000 Euro kosten

"Marie braucht endlich ihr eigenes Reich", wünscht sich Lisa Zettwitz – das ist aber nur einer von vielen Gründen, warum der Wohnungsumbau der Ebenseer Familie unbedingt nötig ist. Der günstigste Kostenvoranschlag liegt bei 153.000 Euro. EBENSEE. Das BezirksRundschau-Christkind ist heuer im Salzkammergut für Marie Zettwitz aus Ebensee unterwegs. Die Vierjährige leidet am seltenen Rett-Syndrom und verliert nach und nach bereits erlernte Fähigkeiten. Auch das eigenständige Gehen ist nur mehr...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2 9

Die häufigsten Fragen
FAQs BezirksRundschau-Christkindlauf

FAQs: die häufigsten Fragen zum BezirksRundschau-Christkindlauf Wie funktioniert die Teamwertung? Welche Strecke muss ich laufen? In den letzten Tagen haben uns einige Fragen zum BezirksRundschau-Christkindlauf erreicht. Deshalb haben wir euch hier die häufigsten Fragen zusammengefasst. Was genau ist die Teamwertung beim BezirksRundschau-Christkindlauf? Du kannst beim BezirksRundschau-Christkindlauf auch mit deinem Verein/Unternehmen, Freunden oder deiner Familie als Team an den Start gehen....

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Christina Herbst liebt sportliche Herausforderungen, wie hier bei der Xterra World Championship auf Hawaii.

Christkind-Lauf am 8./9. Jänner
Christina Herbst läuft für das BezirksRundschau-Christkind im Salzkammergut

Viele Laufveranstaltungen konnten – und können – Corona-bedingt in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden. Daher ist der Christkind-Lauf von der BezirksRundschau eine willkommene Ergänzung für den Laufkalender. Auch die Bad Ischler Multi-Sportlerin Christina Herbst wird für den guten Zweck an den Start gehen. SALZKAMMERGUT. Individuell, mit mehr als ausreichend Abstand und für den guten Zweck – das sind die Rahmenbedingungen für den BezirksRundschau Christkind-Lauf. Dieser findet am...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Marie Zettwitz bei einer ihrer Übungen während ihres Reha-Aufenthalts in Judenburg.

BezirksRundschau-Christkind
Grüße von Marie Zettwitz aus der Reha

Heuer fliegt unser BezirksRundschau-Christkind für Marie Zettwitz aus Ebensee. Die Vierjährige leidet unter dem Rett-Syndrom und befindet sich derzeit auf Reha. EBENSEE, JUDENDORF. Ein intensives Programm steht bei Marie Zettwitz derzeit auf der Tages-Ordnung. Die am Rett-Syndrom Erkrankte befindet sich derzeit auf einmonatiger Reha in Judendorf. Begleitet wird die VierjJuährige von ihrer Mutter, Lisa Zettwitz. Der Gendefekt, unter dem Marie leidet, sorgt für Entwicklungsstörung des...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bruno Diesenreiter und Alfred Reimair (beide LC Bad Ischl) mit Christian Dauser (Kiwanis Bad Ischl).

BezirksRundschau-Christkind
Ischler Lions & Kiwanis finanzieren Therapiebett für Marie Zettwitz

Im Zuge der BezirksRundschau Christkind-Atkion unterstützen der Lions Club Bad Ischl und die Ischler Kiwanis Marie Zettwitz mit einer 3.000 Euro-Spende. Das Geld wird für ein spezielles Therapiebett verwendet. EBENSEE. In diesem Jahr fliegt das BezirksRundschau-Christkind im Salzkammergut für die kleine Marie Zettwitz. Die vierjährige Ebenseerin leidet an einem seltenen Gendeffekt, dem sogenannten Rett-Syndrom. Der kleine Sonnenschein benötigt seit Entdeckung der Krankheit Unterstützung....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Philipp Gratzer, Redakteur der BezirksRundschau Salzkammergut.

BezirksRundschau-Christkind
Der "Rundschau" beim Helfen helfen!

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch unser BezirksRundschau-Christkind. So weit, so gut. Nur, dass in diesem Jahr so manches anders ist. Denn die Corona-Krise hat viele Menschen schwer getroffen. Warum soll man also spenden, wenn man durch Kurzarbeit, Umsatz-Einbußen & Co viel weniger am Konto hat, als sonst? Ganz einfach: Weil es immer jemanden gibt, dem es noch schlechter geht, als einem selbst. Marie Zettwitz ist ein herziges kleines Mädchen, geplagt von einer...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Katharina Steiner übergibt im Namen der Salinen Austria AG 2.000 Euro an das "Christkind" der BezirksRundschau Salzkammergut.

BezirksRundschau-Christkind
Salinen Austria AG spendet 2.000 Euro für Marie Zettwitz

EBENSEE. Einen großzügigen Betrag für den heurigen Christkind-Fall der BezirksRundschau Salzkammergut spendet auch ein Vorzeigeunternehmen aus Ebensee. "Lisa Zettwitz war Mitarbeiterin der Salinen Austria AG. Wir wünschen ihr und ihrer Familie viel Kraft und alles Gute für die Zukunft“, erklärt Katharina Steiner, Leitung PR und Unternehmenskommunikation. Heuer unterstützt das BezirksRundschau-Christkind die kleine Marie Zettwitz, die am seltenen Rett-Syndrom leidet. Infos unter: Unser...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Lisa Zettwitz mit ihrer Tochter Marie. Die Vierjährige leidet am Rett-Syndrom.
2

BezirksRundschau-Christkind
Unser Christkind fliegt 2020 für Marie Zettwitz aus Ebensee

Heuer fliegt das BezirksRundschau-Christkind im Salzkammergut für Marie Zettwitz und ihre Familie. Die vierjährige Ebenseerin leidet am seltenen Rett-Syndrom. Die Wohnung muss nun um 150.000 Euro barrierefrei gemacht werden. EBENSEE. Vor 15 Jahren kamen die Eltern von Lisa Zettwitz ins Salzkammergut. Die Deutschen hatten sich in die Region "verliebt". Fünf Jahre später – nachdem sie ihre Ausbildung abgeschlossen hatte – kam sie nach und zog nach Ebensee zu ihren Eltern und ihrer Schwester. 2016...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Gemeinsam für den guten Zweck
Der BezirksRundschau-Christkindlauf: Virtuell laufen, real helfen

Das BezirksRundschau-Christkind hilft seit Jahren bedürftigen Menschen in den Bezirken. Jetzt kannst auch du Teil des großen gemeinsamen Helfens werden: mit deiner Teilnahme am BezirksRundschau-Christkindlauf. Beim BezirksRundschau-Christkindlauf hast du es selbst in der Hand, was du tun willst: Du kannst laufen, walken, spazieren, du kannst dich alleine, mit Freunden, Familie, Bekannten, Vereinskollegen ... auf den Weg machen, die Hauptsache ist: Mit deiner Teilnahme hilfst du Familien im...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Florian Werner bereitet sich schon auf die vier Läufe vor.

Laufen gegen Corona
Heuer erstmal: Winterlaufcup der Floros

Laufen liegt im Trend, ist gesund und stärkt das Immunsystem. Der Sport in der Natur tut dazu noch der Seele gut.  GMUNDEN. "Florosportevents" veranstalten daher im Winter einen Winterlaufcup mit insgesamt vier Terminen. Am 8. November, 6. Dezember, 10. Jänner 2021 und 7. Februar 2021 ist jeweils um 10 Uhr Start am Rathausplatz. Angeboten werden Laufstrecken über 7, 14 und 21 Kilometer. Gelaufen wird entlang der Esplanade bis zum Toscana-Parkplatz wieder zurück zum Rathausplatz. Von dort geht...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Unterstützung in der Region
Christkind fliegt auch heuer wieder im Salzkammergut

Seit 2010 wurden durch die BezirksRundschau-Aktion viele Menschen im Bezirk unterstützt. SALZKAMMERGUT. Das BezirksRundschau-Christkind hat im Vorjahr Daniela Hogh und Christoph Hufnagl sowie ihre Kinder Sophie und Jonas unterstützt. Das Schicksal hat die Ohlsdorfer Familie schwer getroffen. Der Familienvater wurde bei einem Unfall am 4. Oktober 2018 schwer verletzt. Hufnagl war mit seinem Fahrrad am Weg zur Arbeit nach Vöcklabruck, ein Auto hat ihn von hinten ungebremst erwischt. Der zweifache...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
v. l.: Marketingleiterin Julia Watzinger, Telefonmarketing-Leiterin Ulrike Hofbauer und Chefredakteur Thomas Winkler.
3

Spendenrekord
525.748 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind

Der Verein BezirksRundschau-Christkind hat diesmal mehr als eine halbe Million Euro an Spenden erhalten – die höchste Summe seit Bestehen der Aktion. OÖ. Deutlich mehr als eine halbe Million Euro, genau 525.748 Euro, haben die Leserinnen und Leser der BezirksRundschau sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus Oberösterreich für die BezirksRundschau Christkind-Aktion gespendet. Ein neuer Rekord für den Verein BezirksRundschau Christkind. Dessen Vorstand, bestehend aus (v. l.)...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.