Christina Schlosser

Beiträge zum Thema Christina Schlosser

Autoparkplätze werden am Neubau tendenziell weniger – reicht die Zahl überhaupt noch aus?
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Neubaus Parteien gegen den Parkplatz-Mangel tun

Das ewige Kreisen: Die bz-Leserinnen und bz-Leser sind genervt von den fehlenden Parkplätzen im siebten Bezirk. Wie wollen die Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? NEUBAU. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Siebten künftig anpacken soll. Eines davon ist der Stellplatz-Mangel. Wir haben bei den Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt – das sind die Konzepte der Parteien...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Schweren Herzens müssen Initiatorin Christina Schlosser (r.) und Gaby Tamandl den Kleinen Neubauer Opernball 2021 absagen.

Absage wegen Corona
Der 59. Kleine Neubauer Opernball wird verschoben

Jetzt ist es Gewissheit: Auch der Kleine Neubauer Opernball kann aufgrund der aktuellen Corona-Situation heuer nicht stattfinden. NEUBAU. Zwei Mal Opernball an einem Tag: Während beim Opernball in der Staatsoper das Tanzbein geschwungen wurde, ging im Rathaus der "Kleine Neubauer Opernball" für Senioren über die Bühne. Die 59. Auflage des Ball-Highlights für alle im Siebten wird jedoch verschoben. "Mir ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Jedoch ist mir die Gesundheit unserer...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die Baustellen am Neubau kosten den Bezirksbewohnerinnen und -bewohnern aktuell viele Nerven.
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Neubaus Parteien gegen den Baustellen-Wahnsinn tun

Dreck, Lärm, fehlende Parkplätze: Die bz-Leserinnen und bz-Leser sind genervt von den vielen Baustellen im siebten Bezirk. Wie wollen die Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? NEUBAU. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Siebten künftig anpacken soll. Eines davon sind die vielen Baustellen. Wir haben bei den Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt – das sind die Konzepte...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Seit 1. Juni 2020 ist der Park am Gelände des ehemaligen Sophienspitals öffentlich zugänglich – eine der wenigen großen Grünflächen im Bezirk.
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Neubaus Parteien für mehr Grünflächen tun

Parks, Beete, Bäume: Die bz-Leserinnen und bz-Leser wünschen sich mehr Grünflächen im siebten Bezirk. Wie wollen die Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? NEUBAU. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Siebten künftig anpacken soll. Eines davon sind die fehlenden Grünflächen. Wir haben bei den Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt – das sind die Konzepte der Parteien für...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die bz-Leserinnen und bz-Leser sind sich einig: Im siebten Bezirk gibt es zu wenig Mediziner. Wir haben nachgefragt, wie die Neubauer Parteien das Problem lösen wollen.
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Neubaus Parteien gegen den Ärztemangel tun

Akut: Der siebte Bezirk hat zu wenig Ärzte. Wie wollen die Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? NEUBAU. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Siebten künftig anpacken soll. Eines davon ist die medizinische Versorgung. Wir haben bei den Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt – das sind die Konzepte der Parteien gegen den Ärztemangel. Markus Reiter (Grüne): „Die...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Christina Schlossers Neubauer ÖVP hat im Bezirksparlament einen Antrag auf Attraktivierung der Thaliaspange gestellt.
4 2

Neubaugürtel
Wird die Thaliaspange bald attraktiver?

Im Bezirk wird diskutiert, ob die Umgebung der U6-Station Thalia-straße einladender gestaltet werden soll. NEUBAU. Beim bz-Lokalaugenschein ist es sauber und gut beleuchtet, trotzdem ist die U6-Station Thaliastraße mit dem dunkelbraunen Stationsdesign samt ihrer Umgebung etwas in die Jahre gekommen: Das Betriebsgebäude der Wiener Linien und die Brückenpfeiler von Otto Wagner sind stark mit Graffiti beschmiert. Insgesamt wirkt die gesamte Thaliaspange etwas heruntergekommen. Da trifft es...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
ÖVP-Bezirksrätin Christina Schlosser will eine attraktivere Hundezone am Lerchenfleder Gürtel.
1 6

Hundezone Lerchenfelder Gürtel
Ein Herz für die Vierbeiner

Christina Schlosser (ÖVP) kämpft für eine schönere Hundezone am Lerchenfelder Gürtel. NEUBAU. ÖVP-Bezirksrätin Christina Schlosser liegen Vierbeiner besonders am Herzen. Obwohl ihr Antrag für eine Verschönerung der Hundezone am Lerchenfelder Gürtel abgelehnt wurde, kämpft sie weiterhin dafür. Im Antrag steht der Wunsch, die Hundezone am Lerchenfelder Gürtel attraktiver zu gestalten, als Voraussetzung für einen artgerechten Auslauf für Hunde.  Die Hundezonen werden von der MA42 (Wiener...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Mund-Nasen-Schutzmasken für die Schüler der GAFA: Werner Sedlacek, David Grandegger, Christina Schlosser, Gaby Tamandl (von links)

Kleines Dankeschön
Schutzmasken für die Schüler der GAFA

Als Dankeschön für ihre Mitarbeit beim "Kleinen Neubauer Opernball" erhielt die Gastgewerbefachschule der Wiener Gastwirte Mund-Nasen-Schutzmasken. NEUBAU. Die Schüler der Gastgewerbefachschule der Wiener Gastwirte (GAFA) sorgten beim "Kleinen Neubauer Opernball" im Februar für das Wohl der Gäste. Als Dankeschön überreichten ihnen Gabriele Tamandl, Präsidentin des Vereins "Kleiner Neubauer Opernball" und Christina Schlosser, Organisatorin, vergangenen Freitag 700 Mund-Nasen-Schutzmasken im...

  • Wien
  • Neubau
  • Hannah Maier
Mit "Alles Walzer" tanzten die Jungdamen- und Jungherren des Komitees der Pfarre St. Ulrich.
43

Pfarre St. Ulrich
68. Benefizball zum Erhalt der Kirche

Der St. Ulricher Benefizball ist einer der wenigen Bälle Neubaus. Zum 68. Mal tanzten die Gäste. NEUBAU. Unter der Patronanz von Abt Johannes Jung und Pfarrmoderator Nikolaus Poch fand der 68. St. Ulricher Benefizball statt. Genau einen Tag nach dem Opernball war nun Neubau an der Reihe, um im Festsaal des Notre Dame de Sion in der Burggasse 37, die Sektkorken knallen zu lassen. Wie immer diente die Veranstaltung, bei der an die 200 Gäste das Tanzbein schwangen, einem guten Zweck. Für...

  • Wien
  • Neubau
  • Wolfgang Unger
Christine Schlosser, Karl Mahrer, Gabriele Tamandl, Thomas Schäfer- Elmayer, Ingrid Korosec und Gernot Blümel (v.l.).
68

RATHAUS WIEN
58. Kleiner Neubauer Opernball

Zum 58. Mal luden Gabriele Tamandl und Christina Schlosser zum "Kleinen Neubauer Opernball" in den Festsaal des Wiener Rathaus.  INNERE STADT/NEUBAU. Im großen Festsaals des Wiener Rathaus kommen Jahr für Jahr die Senioren aus Neubau und vielen anderen Bezirken zusammen, um gemeinsam einen fröhlichen und beschwingten Ball-Nachmittag zu verbringen. Am gleichen Tag des Wiener Opernballs fand der "58. Kleine Neubauer Opernball" statt. In diesem Jahr wurde der Ball nach der Begrüßung der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • René Brunhölzl
V.l.: Christina Schlosser (ÖVP), Claudia O'Brien (SPÖ), Maximilian Krauss (FPÖ), Beate Meinl-Reisinger (Neos) und Sigi Maurer (Grüne)

Nationalratswahl 2019
Das sind die Spitzenkandidaten für Wien Innen-West

Nationalratswahl: Die bz holt die Kandidaten des Regionalwahlkreises Wien Innen-West vor den Vorhang. Das sind die Kandidaten für die Innere Stadt, Mariahilf, Neubau, die Josefstadt und den Alsergrund. INNERE STADT/MARIAHILF/NEUBAU/JOSEFSTADT/ALSERGRUND. Die Innere Stadt gehört neben Mariahilf, dem Neubau, der Josefstadt und dem Alsergrund zum Wiener Regionalwahlkreis Innen-West. Doch was sind Regionalwahlkreise? Diese dienen dazu, dass aus allen Regionen Österreichs Abgeordnete ins...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Ab August wird die Zieglergasse umgebaut. Dann soll die Ampel an der Kreuzung mit der Westbahnstraße weg.

Kreuzung Zieglergasse/Westbahnstraße
Bringt eine Ampel weniger Neubaus Schulkinder in Gefahr?

Im Zuge des Umbaus zur "kühlen Meile" wird an der Kreuzung Zieglergasse/Westbahnstraße die Anlage gestrichen. Eine zu gefährliche Maßnahme, meint die ÖVP Neubau. NEUBAU. Alles neu heißt’s bald für die Zieglergasse: Ab August wird die Straße zur "kühlen Meile" – samt heller Pflasterung, 24 Ulmen und vier Kühlbögen. Eine dieser "Nebelduschen" wird an der Ecke Zieglergasse/Westbahnstraße aufgestellt, wo auch ein neues Platzerl samt breiterem Gehsteig auf einem Niveau entsteht. Ein Problem in...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Katharina Praniess fordert einen Treppenlift für das Bezirksmuseum.
3

Probleme mit der Barrierefreiheit
Viele Hürden für das Bezirksmuseum Neubau

Fehlende Barrierefreiheit, fehlende Mitarbeiter: Das Bezirksmuseum Neubau braucht dringend Unterstützung. NEUBAU. Egal, ob schon ein bisserl älter, gehbehindert oder im Rollstuhl: Der einzige Aufgang ins Bezirksmuseum ist in diesem Fall dann nicht zu schaffen. Diese Hürde kennt auch Rollstuhlfahrerin Katharina Praniess. "Geschichte, Kunst und Kultur sind meine Leidenschaft", so die 30-Jährige. "Es ist ein Grundrecht, öffentliche Gebäude barrierefrei nutzen zu können. Man darf niemanden von...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Zwei Opernballdirektorinnen: Maria Großbauer und Christina Schlosser sehen ihr Ehrenamt als großartige, spannende Aufgabe.
1 1 7

Kleiner Neubauer Opernball
Zweimal Opernball an einem Tag: Das gibt es nur in Wien

Am 28. Februar wird nicht nur am großen Opernball getanzt, sondern wie schon seit 1962 auch am kleinen Neubauer Opernball. NEUBAU. Große Tradition, kleine Unterschiede: Der Ball in der Wiener Staatsoper, der heuer zum 63. Mal nach dem zweiten Weltkrieg stattfindet, war immer schon ein Ball der Künstler, jener in Neubau ein Ball der Senioren. „Ursprünglich war unser Opernball in Neubau als Dankeschön an die Wiederaufbaugeneration nach dem zweiten Weltkrieg gedacht. Auch sie sollte die...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Christina Schlosser (ÖVP) will eine Eislaufbahn im Farkaspark.
2

Wintersport
Bekommt Neubau einen Eislaufplatz?

Die ÖVP am Neubau fordert einen eigenen Eislaufplatz für den Bezirk – am besten im Karl-Farkas-Park. NEUBAU. Sprichwörtlich aufs Glatteis geführt wurden die Neubauer bis in die Dreißigerjahre in der Neustiftgasse 66: Beim "Siebente Bezirks-Eis" konnte man dort die Kufen schwingen. Im Vormärz war Eislaufen nämlich der Trend schlechthin in ganz Wien: Ob der Cottage-Eislaufverein in Döbling, der Fünfhauser Eisplatz, der Hernalser Eisclub oder die Kunsteisbahn Engelmann – all diese...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Appell an die Wiener Linien: Christina Schlosser (ÖVP) und Würstler Robert Curney fordern das Aufsperren der Toiletten.

U6 Thaliastraße
Petition fürs stille Örtchen

Unterschriftenaktion: ÖVP Neubau fordert mit Standlern das Aufsperren der WC-Anlage bei der Thaliastraße. NEUBAU. Was muss, das muss – aber wenns dringend ist, ist man bei der U6 Thaliastraße auf verlorenem Posten. Die drei Toiletten dort – ein Pissoir, ein Damen- und ein Herren-WC – sind nämlich seit April 2016 zu. Unerträglich, meint die ÖVP Neubau und hat gemeinsam mit Parteikollegen im 8. und 16. Bezirk eine Unterschriftenaktion gestartet. Die Betreiber der Würstelstände haben durch...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bis 2022 entstehen am ehemaligen Sophienspital mehr als 100 neue Wohnungen. Wieviele Parkplätze gebaut werden, ist noch fraglich.

Sophienspital
Zwist um Parkplätze am Neubau

Bezirksvertretungssitzung: Trotz 120 geplanter Wohnungen am Sophienspital gab es eine Absage für einen entsprechenden ÖVP-Antrag für Stellplätze. NEUBAU. 120 Wohnungen, 300 neue Grätzelbewohner – aber keine zusätzlichen Parkplätze? So sieht derzeit das Szenario rund um den Umbau des ehemaligen Sophienspitals aus. Bis 2022 entsteht dort ein ganz neues Areal – samt Park, Bildungscampus und Wohnungen. In der jüngsten Bezirksvertretungssitzung reichte die ÖVP einen Antrag für "eine...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Im innerstädtischen Bereich werden die Rufe nach erdigem Gemüse und Bio-Obst immer lauter. Auch Christina Schlosser und Gerhard Hammerer von der ÖVP fordern einen neuen Bauernmarkt.
1

Kommt ein Bauernmarkt am Christian-Broda-Platz?

Gemeinsame Forderung der ÖVP aus dem sechsten und siebten Bezirk: Ein Markt am Christian-Broda-Platz könnte zur Aufwertung des Westbahnhof-Grätzels beitragen. MARIAHILF/NEUBAU. Regional soll es sein, noch ein bisschen erdig und keineswegs so genormt und perfekt präsentiert wie im Supermarkt. Die Rede ist von Gemüse und Obst, das sich der Innenstädter dieser Tage immer öfter vom Bauernmarkt wünscht. Bio und regional sind die Attribute der Zeit. Jetzt ist die Forderung keine neue, die Idee...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andreas Edler
Für Christina Schlosser, Bezirksparteiobfrau ÖVP, ist der Bereich rund um die Ladezone Ecke Zieglergasse/Burggasse eine echte Gefahrenzone.
1

Kreuzung in der Burggasse soll sicherer werden

Ladezone als Gefahr für Kinder: Durch Lieferwagen wird die Kreuzung Burg-/Zieglergasse eng und unübersichtlich. NEUBAU. Wochentags zwischen 6 und 21 Uhr wird es an der Ecke Burg-/Zieglergasse eng: Denn dann dürfen vor dem Bipa und Billa Lkw und Lieferwagen ihre Waren ausladen. Vor allem für Kinder wird der Bereich dann zur Gefahrenstelle. Christina Schlosser, unmittelbare Anrainerin und Bezirksparteiobfrau der ÖVP, will das ändern: "Oft konnte ich selbst erleben, wie gefährlich diese Stelle...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Fünf Tage lang dreht sich für die Schülerinnen und Schüler der Kenyongasse alles rund ums Thema Müll.
1 4

Kenyongasse: Schule startet Pilotprojekt zur Müll-Vermeidung

Lässig Sammeln statt uncool Wegwerfen: Unter diesem Motto stehen die kommenden fünf Tage in der Kenyongasse. Bei der Projektwoche dreht sich alles um Sammeln, Zerlegen und Wiederverwerten von alten Elektrogeräten und Batterien. NEUBAU. Hand aufs Herz: Wer kennt die Situation nicht? Das kaputte Handy in der Schublade, der ausrangierte Wasserkocher, die alten Batterien – wer Dinge wie diese loswerden möchte, für den ist oft der Weg zum Restmüll-Container der schnellste. Bloß: Nachhaltig ist das...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Kleiner Neubauer Opernball 2018
2 33

56. Kleiner Neubauer Opernball unter dem Motto „A Handvoll Tirol“

Der Kleine Neubauer Opernball 2018 im Wiener Rathaus ist nicht nur einer der Fixpunkte der Ballsaison geworden, sondern er versteht sich als Dankeschön an die Aufbaugeneration Wiens. NEUBAU. Zwar übertrifft der Wiener Opernball punkto Öffentlichkeitswirksamkeit noch immer den Neubauer Opernball – was aber die Beliebtheit des von der Neubauer ÖVP und durch Bezirksparteiobfrau Christina Schlosser organisierten Kleinen Neubauer Opernballs bei den Seniorinnen und Senioren des Bezirks betrifft, kann...

  • Wien
  • Neubau
  • Markus Spitzauer
Beim Kleinen Neubauer Opernball wird im Rathaus das Tanzbein geschwungen.
1 6 2

Kleiner Neubauer Opernball: Gewinnen Sie 3x2 Karten!

Am 8. Februar findet im Rathaus der 56. Kleine Neubauer Opernball statt. Das Motto heuer lautet "A Handvoll Tirol". NEUBAU. Wie der Opernball in Wien, ist der Kleine Neubauer Opernball mittlerweile eine echte Institution im siebten Bezirk. Bereits zum 56. Mal geht die Veranstaltung heuer am Donnerstag, 8. Februar über die Bühne, wieder in den altehrwürdigen Mauern des Rathauses. Bis zu 1.200 Besucherinnen und Besucher schwingen bei dem Ball das Tanzbein. Heuer steht die Veranstaltung unter...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Investition in den Nachwuchs: Ein integratives Ringelspiel kostet mehrere zehntausend Euro.
3

Behindertengerechtes Spielgerät: Neubau prüft Standorte

Alle Parks werden unter die Lupe genommen: Wo kommt das erste behindertengerechte Spielgerät am Neubau hin? NEUBAU. Wer mit einem behinderten Kind unterwegs ist, hat es oft nicht leicht. Besonders bei der Spielplatz-Suche hapert es häufig: Von rund 700 Wiener Spielplätzen haben gerade mal neun ein spezielles Angebot für Kinder mit körperlicher oder geistiger Behinderung. Auf Initiative der ÖVP soll Neubau hier nachziehen. Bisher gibt es im Bezirk keinen Ort, wo behinderte und nicht behinderte...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Im zweiten Bezirk gibt es bereits eine behindertengerechte Drehscheibe zum Spielen von der Firma Moser.
2 2

Behindertengerechtes Spielgerät für Neubau gefordert

Ein Spielplatz für wirklich alle Kinder: Auf Initiative der ÖVP Neubau soll nun ein behindertengerechtes Gerät aufgestellt werden. NEUBAU. Spielerisch leicht die Welt entdecken: Was für viele Kinder selbstverständlich ist, wird für jene mit Behinderung häufig zum Stolperstein. Besonders deutlich wird dies auf Spielplätzen – das zeigen auch die harten Fakten. Rund 700 Spielplätze gibt es aktuell in der Stadt. Nur neun davon haben ein spezielles Angebot für die etwa 10.000 in Wien lebenden Kinder...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.