Corona Schärding

Beiträge zum Thema Corona Schärding

Tanja Grömmer ist Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision.
3

Corona-Krise
Psychotherapie: Bei Kindern steigt Bedarf

Tanja Grömmer ist Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. Wegen Corona hat sie viel zu tun. ST. ROMAN. Im Interview spricht Grömmer über verzweifelte Eltern und Kinder, Krankheitsbilder und darüber, was gegen den Corona-Blues hilft. Frau Grömmer, Sie sagen, dass die Menschen die Corona-Krise immer mehr belastet. Heißt das also, dass sich viele bei Ihnen melden und Rat suchen? Grömmer: Es zeigt sich, dass besonders Eltern anrufen, die sich um ihre Kinder sorgen. Der Bedarf an...

  • Schärding
  • David Ebner
Im Pflegeheim Esternberg starten am 8. Jänner die Corona-Impfungen.
2 2

Covid-19
Im Pflegeheim Esternberg wird ab 8. Jänner geimpft

Am 8. Jänner wird im Bezirksalten- und Pflegeheim Esternberg mit den Covid-19 Impfungen begonnen. Heimleiter Bernhard Hatheier geht voran.  ESTERNBERG (ebd). Um, wie er sagt, ein Zeichen zu setzen. "Es gibt ja immer wieder die Aussagen, wonach die Heimbewohner als Versuchskaninchen herhalten müssen. Deshalb habe ich mir gedacht, ich setzte mit der Impfung ein eindeutiges Zeichen. Zudem glaube ich, dass das genau die richtige Maßnahme ist, um aus dieser ganzen Sache herauszukommen." Auf die...

  • Schärding
  • David Ebner
5

Erster Corona-Impfstoff passierte die Grenze
10.000 Dosen kamen in Suben an

In der Nacht von Freitag auf den Samstag, 26. Dezember, ist der erste Transport mit dem Corona-Impfstoff in Österreich angekommen. Ö/OÖ. Die Lieferung mit 10.000 Dosen war im belgischen Puurs gestartet und gelangte über Deutschland gegen 2.00 Uhr an den österreichischen Grenzübergang Suben in Oberösterreich. Die Fracht wurde daraufhin in ein Auslieferungslager nach Wien-Simmering gebracht. „Zeichen der Hoffnung im Kampf gegen die Corona-Pandemie“„Der Impfstoff ist ein Zeichen der Hoffnung im...

  • Schärding
  • Klaus Niedermair
Der Schärdinger Rotkreuz Sozialmarkt bietet ein breites und wechselndes Angebot an Lebensmitteln.
3

Hilfe für Bedürftige
Trotz Corona wenig Bock auf Sozialmarkt

Während viele Sozialmärkte coronabedingt massiven Kunden-Anstieg verzeichnen, sinkt Zulauf in Schärding. SCHÄRDING (ebd). "Ein möglicher Grund dafür ist, dass sich die meist älteren Kunden durch die Angst vor einer Virusinfektion in ihre Wohnungen zurück ziehen und sich anders versorgen lassen", glaubt Schärdings Rotkreuz-Geschäftsführer Florian Kurz. Aus der Gruppe der Personen, die in Kurzarbeit sind oder auf Grund von Corona ihren Arbeitsplatz verloren haben, seien kaum neue Kunden dazu...

  • Schärding
  • David Ebner
V. l.: Kindergarten-Pädagogin Sabine Bauer, Werner Schätzl, Bürgermeister Roland Wohlmuth und Kinder des Kindergartens.

Kindergarten
Brunnnenthal bietet Sommerbetreuung ohne Mehrkosten

BRUNNENTHAL (ebd). Die Gemeinde Brunnenthal wird die Sommeröffnungszeit des Kindergartens heuer erstmals um drei Wochen verlängern. Somit sollen den Kindern jener Eltern, welche coronabedingt im Sommer keinen Urlaub bekommen, eine optimale Betreuung ohne Mehrkosten angeboten werden. Übrigens: Im September wird die Rekordzahl von 114 Kindern den Kindergarten Brunnenthal besuchen. Die wachsende Wohngemeinde Brunnenthal kann somit auch im Herbst 2020 wiederum allen Brunnenthaler Kindern einen...

  • Schärding
  • David Ebner
Schärdings Wirtschaftskammer steht Unternehmern bei.

Wirtschaftskammer Schärding
"Wirtschaftskammer ist jetzt der Arzt für Firmen"

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Die Wirtschaftskammer steht in dieser schwierigen Zeit ihren Mitgliedern besonders zur Seite. "Wir sind im Moment der Arzt für Unternehmen", beschreibt WK-Leiter Alois Ellmer die Situation. Förderungen, Härtefall-Anträge oder Kurzarbeit gehören zu den häufigsten Fragen. Einen Überblick bietet die Homepage der Wirtschaftskammer, auf der der WK-Chatbot die häufigsten Fragen beantwortet. Natürlich sind die Mitarbeiter der Wirtschaftskammer auch für individuelle Fragen, wie...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Viele Branchen, wie zum Beispiel Friseure oder gastronomische Berufe, dürfen ihre Tätigkeit derzeit wegen der Corona-Krise nicht ausüben. Viele Betriebe haben Kurzarbeit angemeldet, die Arbeitslosigkeit ist um 70 Prozent gestiegen.

AMS Schärding
Arbeitslosigkeit stieg wegen Corona um 70 Prozent

Corona brachte Ansturm für AMS Schärding – um 70 Prozent mehr Arbeitslose als im März 2019.  BEZIRK SCHÄRDING (juk) . Um 70 Prozent mehr Arbeitslose als im Vorjahr: Corona hat den Arbeitsmarkt stark ins Wanken gebracht. Via eAMS-Konto, per Telefon oder Mail erlebte das AMS Schärding in den vergangenen drei Wochen einen regelrechten Ansturm. 746 Schärdinger mehr als noch vor einem Jahr hatten Ende März keinen Job. Damit sind insgesamt 1.871 Menschen im Bezirk arbeitslos gemeldet. Am stärksten...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Jugendservice ist online für Jugendliche da

Auch in diesen turbulenten Zeiten ist das Jugendservice Schärding für Jugendliche da. SCHÄRDING. Zwar kann der Jugendservice Schärding derzeit keine persönliche Beratung anbieten, aber der Service ist telefonisch von Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr unter 0664/600 721 553 9 erreichbar oder per Mail unter jugendservice-schaerding@ooe.gv.at Auf der Website www.jugendservice.at/stayhome finden sich Tipps für einen gelungenen Tagesplan und Möglichkeiten für jene, die anderen helfen möchten....

  • Schärding
  • Judith Kunde
Dr. Ursula Hammel, Bezirksärztesprecherin von Schärding, erklärt welche Maßnahmen Schärdings Hausärzte und Fachärzte in Zeiten der Corona-Ausbreitung treffen.

Bezirksärztesprecherin
"Der Wartebereich in Ordinationen ist eine kritische Zone"

Dr. Ursula Hammel, Bezirksärztesprecherin von Schärding, im Interview über die Corona-Ausbreitung.  SCHÄRDING (juk). Warum der Ordinationsbetrieb von Haus- und Fachärzten derzeit beschränkt wird, wie Medikamentenverschreibungen funktionieren und wie sich Patienten verhalten sollen, erklärt die Hausärztin aus Schärding.   Aufgrund der Corona-Ausbreitung müssen Allgemeinmediziner, Fachärzte oder Zahnärzte ihren Betrieb reduzieren – was bedeutet das konkret für Patienten?  Es gibt derzeit zwei...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.