Alles zum Thema Dampflokomotive

Beiträge zum Thema Dampflokomotive

Lokales
4 Bilder

Saisonschluss im EBM Schwechat
Dampf-Marathon zum Saisonende

Einen wahren Dampf-Marathon gab's im Eisenbahnmuseum Schwechat des Verbands der Eisenbahnfreunde (VEF) zu Saisonende . Drei Tage lang stand am 26., 27. und 28. Oktober auf dem Gelände der ehemaligen Pressburger Bahn die "124-er" ebenso unter Dampf, wie die Feldbahn-Dampflok "Barbara". Ganz nach dem Motto  "Es gibt immer was zu tun", geht die Arbeit für die ehrenamtlichen Museums-Mitarbeiter natürlich auch über den Winter weiter, für Besucher öffnet das Museum wieder ab 1. Mai 2019 seine...

  • 28.10.18
Lokales
2 Bilder

St. Valentin: Eisenbahn brachte Veränderung

ST. VALENTIN (bks). 1858 wurde die Westbahnstrecke Wien-Salzburg errichtet. Dieses Ereignis prägte den Ort St. Valentin nachhaltig. Denn: Nach und nach entstand ein wichtiger Bahnknotenpunkt. Außerdem kam es durch die Schaffung von Arbeitsplätzen zu einem deutlichen Bevölkerungswachstum. Aber auch weniger erfreuliche historische Ereignisse gingen mit der Bahn einher. Am 25. Oktober 1939 ereignete sich ein schweres Eisenbahnunglück auf der Höhe des heutigen Eurospar in der Westbahnstraße. Die...

  • 22.10.18
Motor & Mobilität
17 Bilder

Dampflok unter Denkmalschutz

Die Ybbstaler Dampflok Yv.2 steht seit September 2018 unter Denkmalschutz. Sie wurde 1896 erbaut und ist voll betriebsbereit. Näheres dazu unter: https://piaty.blog/2018/10/13/hurra-ich-bin-ein-denkmal/

  • 18.10.18
Lokales
11 Bilder

ORF - Lange Nacht der Museen 2018
Die "Lange Nacht" im EBM Schwechat

Einmal mehr begann die "ORF - Lange Nacht der Museen" im Eisenbahnmuseum Schwechat heuer mit einem knapp 23 Grad warmen, verspäteten Sommertag, und einem lustigen Kindergeburtstagsfest im Party-Wagen.  Auch in der Nacht fiel die Temperatur während der Öffnungszeit kaum unter 16 Grad, und die feuerspeienden Dampfrösser, sowie ein mit Dampf beheizter, rund 130 Jahre alter Waggon trugen das Ihre dazu bei, dass niemandem kalt wurde. So konnten sich die großen und kleinen Besucherinnen am...

  • 07.10.18
Freizeit
Seit 1928 dreht die Liliputbahn ihre Runden durch den Wiener Prater.
2 Bilder

90 Jahre Liliputbahn: Die bz verlost Tickets!

So klein und doch ist sie schon 90 Jahre alt: Die Liliputbahn dreht bereits seit 1928 ihre Runden durch den Wiener Prater. Bis heute genießen Kinder und Erwachsene die 20-minütige Fahrt mit der historischen Dampflokomotive vom Wurstelprater über den idyllischen Auwald bis zum Ernst-Happel-Stadion. Sogar prominente Fahrgäste wie der sowjetische Außenminister Wjatscheslaw Molotow oder Bundeskanzler Bruno Kreisky erlagen bereits dem Charme der kleinen Eisenbahn. Wer der Wiener Institution...

  • 14.09.18
Freizeit
10 Bilder

Gurktalbahn

was man nicht so alles auf unseren Zügen findet.. www.gurktalbahn.at

  • 02.09.18
Lokales
3 Bilder

Eine Fahrt mit der Feistritztalbahn

Im August vorigen Jahres hatte uns die Wetterlage ja einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aus Sicherheitsgründen durfte gemäß Waldbrandschutz-Verordnung keine Dampflokomotive auf der Feistritztalbahn fahren. Heuer aber hatte es in den vergangenen Wochen immer wieder einmal geregnet, und so stand einer Dampflok-Fahrt nichts im Wege. Mit der U8 war die kleinste der drei bei der Feistritztalbahn eingesetzten Schmalspur-Dampfloks im Einsatz. Um die Strecke mit den neun gut besetzten Wagen...

  • 08.08.18
Lokales
GySEV 124, die "Ungarische", im 1. Mai-Schmuck, wie früher auch bei der Eisenbahn üblich.
2 Bilder

1. Mai im EBM Schwechat

Gut besucht war einmal mehr die Saisoneröffnung im Eisenbahnmuseum Schwechat am 1. Mai. Besonders auffällig war diesmal ein hoher Anteil von Besuchern aus dem Ausland, etwa Familien aus Holland und Polen. Die nächste "Dampfaction" gibt es bereits wieder im Rahmen der Veranstaltung "Museumsfrühling in Niederösterreich" am 12. und 13. Mai, sowie am 27. Mai, wo wie jeden letzten Sonntag im Monat ebenfalls Dampfloks fahren werden. Am 9. Juni folgt dann mit dem "Tschises [Stefan Kamper]...

  • 01.05.18
Lokales

1. Mai: Andampfen im Eisenbahnmuseum Schwechat

Mit dem Andampfen am 1. Mai eröffnet das Eisenbahnmuseum Schwechat die heurige Saison. "Dreidimensional, optisch, haptisch und olfaktorisch" beschrieb kürzlich die Direktorin des Technischen Museums Wien begeistert die Möglichkeit, derzeit einen Wagen der ehemaligen Preßburger Bahn aus dem Eisenbahnmuseum Schwechat in ihrem Haus bewundern zu können, also im Original, sowie mit Augen, Händen und mit der Nase. Im Eisenbahnmuseum Schwechat, einem ehemaligen Stützpunkt dieser Bahnlinie...

  • 30.04.18
Leute
Heimatgefühl zum Lesen ...
2 Bilder

Peter Rosegger's Dampflok von einst, schnauft und qualmt nicht mehr, aber für all die Steirischen Eisenbahnfreunde führt die Nostalgie- Schmalspurbahn durchs schöne Feistritztal bis nach Birkfeld

Es gibt heute noch in landschaftlich abgelegenen Gegenden kleine Eisenbahnzüge, die zur Freude der "Sommerfrischler" gemütlich durch die Gegend schnaufen. Aber so wie die Postkutschen früherer Zeiten durch moderne Linienbusse der Bundespost abgelöst wurden, werden auch die Kleinbahnen und Privatbähnlein mit Dampfantrieb bald nur noch Museumswert besitzen. Vielleicht kann man die ausrangierten Lokomotiven eines Tages nur noch in technischen Museen oder zur Freude der Buben und...

  • 22.04.18
  • 5
Lokales
Schwer arbeiten mussten die drei Lokomotiven auf der Steilrampe bei Katsdorf.
18 Bilder

Dampfnostalgie auf der Summauerbahn

Der Nationalfeiertag bot für Eisenbahnfans jeden Alters an der Summerauerstrecke gleich doppelten Grund zum Feiern. Dampfte doch an diesem Tag ein Sonderzug der Österreichisches Gesellschaft für Eisenbahngeschichte vom Eisenbahnmuseum Ampflwang (ÖGEG) nach Budweis. Auch zwei Stunden Verspätung wegen eines Gebrechens an einer der Maschinen hielten unzählige Dampfnostalgiker nicht davon ab, sich mit der Kamera an der Strecke auf die Lauer zu legen. Die Geduld wurde belohnt: Mit weithin hörbaren...

  • 31.10.17
Lokales
2 Bilder

ORF Lange Nacht der Museen 2017 im Eisenbahnmuseum Schwechat

Gut besucht war in der Nacht vom 7. zum 8. Oktober das Eisenbahnmuseum Schwechat. In der vom ORF veranstalteten "Langen Nacht der Museen" waren nicht nur Ausstellungshallen, Lokomotivwerkstätten und selbstverständlich das Buffet in Betrieb, sondern es standen auch drei Loks unter Dampf. Besonderen Anklang fand darüber hinaus eine Vorführung der "fliegenden Gleise" der Feldbahn. Die ehemalige k. & k Armee hatte damit seinerzeit in einer Stunde händisch bis zu 4 Kilometer Schienenstrecke verlegt....

  • 08.10.17
Lokales
12 Bilder

Sturmfahrt nach Schwarzenau und eine Zeitreise in die 70er

Sturmfahrt: Super Stimmung gabs auf der gut ausgebuchten Sturmfahrt des Museums Lokalbahn Vereins Zwettl. Im gemächlichen Tempo reiste man wie anno dazumal im Dampfzug von Zwettl nach Schwarzenau und wieder zurück. Mit Sturm und heißen Erdäpfeln mit Butter, ein gepflegtes Zwettler Zwickl vom Faß, dazu original Kesselwarme, selbstgemachte Mehlspeisen, Kaffee und allerlei kulinarischen Köstlichkeiten wurden die Fahrgäte im Buffetwagen verwöhnt. Zeitreise in die 70er hieß das Motto des...

  • 24.09.17
Lokales

Dampfbetrieb im EBM Schwechat

Wie während der Saison an jedem letzten Sonntag im Monat, kann man auch am 27. August 2017 im Eisenbahnmuseum Schwechat wieder zumindest eine der alten Dampfloks von 10:00 bis 17:00 Uhr in Betrieb erleben. An solchen Dampftagen steht immer mindestens eine der alten Lokomotiven unter Dampf, manchmal sind es sogar mehrere.

  • 13.08.17
Lokales

Dampftag im EBM Schwechat

Dampfbetrieb gibt's im Eisenbahnmuseum Schwechat auch wieder am Feiertag, dem kommenden Dienstag, 15.8.2017, von 10:00-17:00 Uhr. An solchen Dampftagen kann man mindestens eine der alten Lokomotiven unter Dampf erleben, manchmal sind es sogar mehrere.

  • 13.08.17
Freizeit
19 Bilder

99-1542-2 Schön war es mit Dir

Bergstrecke der Ybbstalbahn – Von Kienberg Gaming nach Lunz am See. 3 Wochen lang gab es eine echte Dampfloksensation auf dieser steilsten Schmalspurbahnstrecke Österreichs. Eine wunderbar aussehende und technisch in Schuß gehaltene 99-1542-2 Dampflokomotive der Pressnitztalbahn in Sachsen wurde als Gastgeschenk zum Vereinsjubiläum nach Österreich gebracht. Eine Jungfernfahrt und jedes Wochenende 4 Fahrten von Kienberg nach Lunz und retour standen bei herrlichem Sommerwetter am Programm. Das...

  • 09.08.17
Freizeit
49 Bilder

Dampfloksensation im Mostviertel

https://vereinkubus.wordpress.com/2017/07/21/bergstrecke-ybbstalbahn/ Während zwischen Gstadt und Ybbsitz immer mehr Schienen herausgerissen werden, versuchen die Bahnfreunde die Strecke Kienberg Gaming nach Göstling neu zu beleben. Aktuelles Beispiel: An den nächsten 3 Wochenenden, vom 22. Juli 2017 an, wird eine Superlok aus Sachsen den Fahrbetrieb übernehmen. Eine 99-1542-2 Dampflok aus dem Jahre 1890 wurde dafür extra aus Sachsen ins Mostviertel überstellt. Am 21. Juli 2017 fand die...

  • 23.07.17
  • 4
Lokales
23 Bilder

Dampflok Nostalgiefahrt im Pinzgau

Jeden Donnerstag noch bis 21. September (ausgenommen 14. September!) und jeden Dienstag und Mittwoch noch bis bis 30. August 2017 kann man eine romantische Nostalgiefahrt mit den über 100 Jahre alten nostalgischen Dampf- und Dieselzügen von Zell/See nach Krimml und wieder retour genießen und dabei die wunderbare Oberpinzgauer Landschaft erleben. Die Pinzgauer Lokalbahn besteht seit 1898 und ist nicht nur für Schmalspurfans eine besondere Attraktion. Geschichte der Pinzgauer Lokalbahn Die...

  • 21.07.17
  • 8
Motor & Mobilität
24 Bilder

Steyrtalbahn im Winter

GRÜNBURG. Die Steyrtalbahn hat einen eigenen Winterfahrplan, doch nur selten passiert es, dass die Bahn auch wirklich durch die verschneite Landschaft fährt. Eine Fahrt mit der Steyrtalbahn von Steyr nach Grünburg durch die Winterlandschaft ist auf jeden Fall ein besonders Erlebnis.

  • 06.01.17
  • 2
Freizeit
Winterstimmung in Steinbach an der Steyr
9 Bilder

Jahresausklang in Steinbach an der Steyr

Der Silvestertag präsentierte sich mit unterschiedlichen Gesichtern: im Halbstundentakt wechselten sich Nebel und strahlender Sonnenschein ab. Die Fahrt entlang der Steyrtalbahn nach Steinbach an der Steyr war ein besonderes Erlebnis.

  • 01.01.17
  • 2
Wirtschaft
Verkehrslandesrat Karl Wilfing und NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl mit der Dampflokomotive (© NÖVOG/Kerschbaummayr)

Mariazellerbahn: Nostalgiefahrt zum Mariazeller Advent

Die Mariazellerbahn bietet in der Adventszeit ein abwechslungsreiches Programm. Ein besonderes Highlight ist dabei die traditionelle Fahrt mit der Dampflokomotive am 8. Dezember. „Am Feiertag kommen vor allem Nostalgiefans auf der Mariazellerbahn auf ihre Kosten. Wie jedes Jahr wird die Dampflokomotive ihre Fahrgäste von St. Pölten zum Mariazeller Advent bringen“, erklärt Verkehrslandesrat Karl Wilfing. Die Nostalgiefahrt startet um 9:07 Uhr in St. Pölten, die Rückfahrt von Mariazell findet um...

  • 21.11.16