David Richter

Beiträge zum Thema David Richter

Der Verein gegen Tierfabriken kündigt am Freitag eine weitere Demo an, wenn der Prozess gegen den ehemaligen südsteirischen Schlachthofbetreiber fortgeführt wird. Vor Prozessbeginn wird der VGT von 8 bis 9 Uhr eine Protest-Kundgebung vor dem Gericht in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße abhalten.
1 1

Schlachthof Heiligenkreuz am Waasen
Schlachthof-Prozess geht in die nächste Runde

Am kommenden Freitag, dem 23. April, wird der Gerichtsprozess gegen den ehemaligen Schlachthofbetreiber aus Heiligenkreuz am Waasen am Landesverwaltungsgericht in Graz fortgesetzt. Beginn ist um 9 Uhr. HEILIGENKREUZ AM WAASEN/GRAZ. Nach vier Prozesstagen im März werden ab Freitag weitere Zeugenaussagen im Prozess um verdorbenes Fleisch, dass von einem ehemaligen Schlachthof aus Heiligenkreuz am Waasen verarbeitet wurde, auf der Tagesordnung stehen. Unter anderem werden im weiteren Verlauf auch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der VTG berichtet: "Auch dieses ,Biotop' wurde umstellt, oft schossen mehrere Jäger auf einen Fasan."
1 2

Leitring
Treibjagd lässt Tierschützer kochen

Der Verein gegen Tierfabriken nimmt eine Treibjagd in Leitring schwer unter Beschuss. Für Irritation sorgte am gestrigen Feiertag eine angeblich groß organisierte Treibjagd in Leitring im Bezirk Leibnitz. Der VTG berichtet: "Die große Anzahl von Jägern umstellten Felder und Öko-Streifen, Treiber scheuchten hunderte Fasane heraus, damit die Tiere abgeschossen werden konnten." David Richter vom VGT verurteilt diese Jagdpraxis scharf: "Fasane dürfen laut steirischem Jagdgesetz nur zur...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der VGT setzt sich gegen die Treibjagden ein.

VGT kritisiert: "Treibjagd ist nicht systemrelevant!"

Der Verein gegen Tierfabriken kritisiert die aktuellen Treibjagden und hat Anzeige erstattet. Von der Schließung des Handels ausgenommen sind, wie die Bundesregierung verkündete, unter anderem Waffengeschäfte. Grund ist nicht nur die Jagd als Berufsausübung, sondern auch der "Verkauf und von Sicherheits- und Notfallprodukten". Das kritisiert aber vor allem der VGT, der Verein gegen Tierfabriken, der schon seit Jahren auf Treibjagden aufmerksam macht, die aktuell wieder stattfinden. "Es ist...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Etliche Fasane und Stockenten werden in den Treibjagden im Revier und seiner Umgebung erschossen. Ein Trauerspiel des Tierleids.
(Foto: Jagdrevier Leitring, 2019)
1 1

Leitring/Wagna
"Verein gegen Tierfabriken" kritisiert Treibjagd im Lockdown

Der "Verein gegen Tierfabiken" (VTG) steigt wegen angeblicher Treibjagd in Leitring auf die Barrikaden. "Jedes Jahr werden im Jagdrevier Leitring im Bezirk Leibnitz hunderte Fasane ausgesetzt – angeblich, um den Bestand zu stützen. Dennoch werden unzählige der ausgesetzten Tiere jeden Herbst, noch vor der Fortpflanzungszeit im Frühjahr, in mehreren Treibjagden wieder abgeschossen", kritisiert David Richter und hat kein Verständnis für die jüngsten Vorkommnisse: "Während ganz Österreich im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Fasanenhähne und - hennen rannten verschreckt herum - die Haltung war deutlich viel zu eng.
1 4

Gralla
"Verein gegen Tierfabriken" veranlasst Befreiung eingesperrter Fasane

In einem Waldstück bei Gralla wurden vom "Verein gegen Tierfabriken" (VTG) etwa 30 bis 40 in einer kleinen Voliere eingesperrte Fasane entdeckt. Polizei und Amtstierarzt kontrollierten vor Ort. Die Tiere wurden befreit. Vor wenigen Tagen erhielt der VGT eine anonyme Meldung über etliche Fasane, die in der Nähe der Autobahn A9 in einem Waldstück bei Gralla versteckt gewesen sein sollen. Kampagnenleiter David Richter fand die Tiere in der misslichen Lage vor: „Innerhalb einer Umzäunung fanden wir...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Tierschützer kritisieren Fasanenjagd im Bezirk Leibnitz massiv

Im Bezirk Leibnitz fanden Tierschützer tote Jungfasane neben einer Aussetz-Remise. Der "Verein gegen Tierfabriken" kritisiert die Aussetzpraxis. LEIBNITZ. "Erneut wurden in steirischen Jagdrevieren unzählige Fasane ausgesetzt – teilweise Hunderte pro Revier. Der Grund: Das Abschussvergnügen für die Jäger", zeigt der "Verein gegen Tierfabriken" auf und setzt sich vehement für ein Abstellen der Vorkommnisse ein. Seit der Jagdgesetznovelle Ende 2016 müssen Fasane, wenn sie ausgesetzt werden...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Tierschutzaktivisten fordern Aus für Fasanenjagd

Mit einem Protest beziehungsweise einer Mahnwache vor dem steirischen Landhaus gegen die für die Jagd gezüchteten und ausgesetzten Fasane in der Steiermark macht der Verein gegen Tierfabriken aufmerksam. Der Thaler David Richter und andere Tierschutzaktivisten richteten einen Appell an die Landtagspolitiker, ein Verbot für die Fasanenjagd auszusprechen. "Hier geht es nicht um Wildregulierung, hier werden Zuchttiere ausgesetzt, um möglichst viele Fasane abschießen zu können. Wir fordern die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2

Entsetzen bei Tierschützern in Thal

Die 'traditionelle' Fasanjagd ist in diesem Jahr verfrüht vonstatten gegangen - die Mahnwache damit geplatzt. THAL. Jährlich findet in Thal eine umstrittene Fasanenjagd statt, bei der etwa 1.000 eigens dafür gezüchtete Fasane zur Treibjagd ausgesetzt werden und als lebende Zielscheibe dienen. "Das hat mit Jagd nichts zu tun", meldet sich der Thaler Tierschutzaktivist vom Verein gegen Tierfabriken David Richter zu Wort. Er ist es auch, der jährlich am Tag der Jagd eine Mahnwache organisiert,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Veggie-Familie: David und Susanne Richter und ihre drei Kinder leben vegan.

Ein Leben ohne Fleisch

Familie Richter aus Thal ernährt sich tierlos. Ein Lebensgefühl zwischen Tierschutz und gesundem Essen. THAL. Laut einer Studie des Instituts für empirische Sozialforschung geben neun Prozent aller Österreicher an, vegetarisch oder vegan zu leben. Doch warum entscheiden Herr und Frau Österreicher sich für einen veganen Lebensstil, bei dem es darum geht, konsequent alle von Tieren stammenden Nahrungsmittel und Produkte zu meiden und nicht nur auf Fleisch, sondern auch auf Fisch, Eier,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.