drauufer

Beiträge zum Thema drauufer

4

Nach dem Hochwasser
Glaswand am Villacher Drauufer geplant!

Hochwasserschutz muss nicht "unschön" sein. Am Villacher Drauufer soll ein Glasaufbau gleichzeitig sicher und ästhetisch ansprechend sein. Stadtrat Harald Sobe spricht über das Konzept "Erlebbare Drau".  VILLACH (wru). Die Uferverbauung der Drau im Bereich der Stadt Villach wird schon demnächst um einen Meter aufgestockt. „Das sind die Erfahrungen, die man aus dem jüngsten Hochwasser gewonnen hat, und die werden jetzt in das neue Konzept einfließen“, sagt Stadtrat Harald Sobe in einem Gespräch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Robert Staudacher mit "Quin"

Suchaktion: Frau konnte gefunden werden

EBERNDORF, VÖLKERMARKT. Heute Früh verließ eine Eberndorferin (51) ihre Wohnung, die sie mit ihrer Tochter bewohnt. Als sie bis zum späten Vormittag nicht zurückkehrte, erstatte die Tochter aufgrund des schlechten Gesundheitszustandes ihrer Mutter eine Abgängigkeitsanzeige. Im Zuge einer daraufhin eingeleiteten Suchaktion unter Mitwirkung der Angehörigen der Abgängigen, der Österr. Rettungshundebrigade, der Hundestaffel des Sameriterbundes, der Österreichischen Wasserrettung, der umliegenden...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Das war der Plan. So sollte das Drauufer in Villach eigentlich mittlerweile aussehen.
2

Drauriviera: "Sollten Projekte verknüpfen"

NR Peter Weidinger fordert die Bündelung dreier Stadt-Projekte, um Synergieefekte zu nutzen VILLACH. Die Drauriviera. Bereits seit Jahren ein Thema, zuletzt wurde die Gestaltung des Drauufers auch im Zuge des Hochwasserschutzmaßnahmen diskutiert. Nun spricht sich NR Peter Weidinger dafür aus, drei aktuelle Projekte zu verknüpfen, um "Synergien zu nutzen". Gemeint sind die Hochwasserschutzmaßnahmen, die Initiative der Kärnten Werbung für den Drauradweg und das neue Villacher Marktkonzept. Durch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Polizei ermittelt im Fall eines Bootsdiebstahles am nördlichen Drauufer

Drauufer: 1.000 Euro-Boot gestohlen

Unbekannte stahlen Boot, obwohl es mit Vorhängeschlössern gesichert war. EBENTHAL. Ein Boot im Wert von rund 1.000 Euro stahlen unbekannte Täter in der Zeit zwischen 26. und 31. März. Das Boot, eine 3,8 Meter lange Schaluppe, war bei der Bootsanlegestelle am nördlichen Drauufer angekettet und auch mit Vorhängeschlössern gesichert - ohne den zugehörigen Außenbordmotor.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Das Drauufer in Oberdrauburg erfährt bis 2019 große Änderungen
6

4,5 Millionen Euro für Hochwasserschutz

Das Drauufer in Oberdrauburg soll bis 2019 sicherer gemacht werden. OBERDRAUBURG (ven). Oberdrauburg soll sicherer vor Hochwasser werden. Deshalb hat sich die Gemeinde unter Bürgermeister Stefan Brandstätter und die Bundeswasserbauverwaltung mit Unterstützung des Landes Kärnten, Abteilung 8 - Unterabteilung Wasserwirtschaft Spittal dafür entschieden, einen neuen Hochwasserschutz für den Ortskern zu errichten. In einem zweiten Schritt wird die Drau in Teilbereichen erweitert. Bis 2019 fertig...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Feuerwerk inklusive: "Summertime" war wieder gut besucht
3

"Summertime" lockt rund 13.000 Besucher an das Drauufer

VILLACH. Laut Aussendung der Stadt Villach waren es rund 13.000 Besucher, die gestern Abend am Drauufer bei „Summertime 2016“ waren, um beim Gratis-Konzert auf der Drau dabei zu sein. Die ersten von ihnen waren bereits sieben Stunden vor Konzertbeginn an der Drau gewesen, um die besten Plätze zu reservieren. Erschwerte Bedingungen Dass das Konzert überhaupt zustande kam, ist zahlreichen Helfern im Hintergrund zu verdanken. Denn die Wettersituation der vergangenen Tage machte es den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
14

Fischen für Anfänger

Diese Voraussetzungen benötigen Sie als Angel-Anfänger. DROBOLLACH (ak). Der zwölfjährige Alexander Fritz hat für sein Alter einen eher ungewöhnlichen, aber großen Traum. „Ich würde gerne einmal nach Alaska zum Lachs fischen fahren”, erklärt er. Mit diesem Traum ist er unter Angel-Fans wohl nicht ganz allein. Theorie zuerst Bevor es soweit ist, und man die Angelrute in den See auswerfen kann, muss man einen Einsteigerkurs, eine sogenannte Unterweisung nach Paragraph 26, besuchen. Dabei lernt...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Hochwasserschutz in Regensburg: Mit Planken wird das Wasser abgehalten
7

Planken statt Mauern: Deutsches Know-how für Villacher Hochwasserschutz

Pläne für Neugestaltung des Uferbereichs im Innenstadtbereich stoßen auf Kritik. Doch SPÖ gibt Entwarnung: es gebe gute Vorbilder. VILLACH (kofi). Seit die WOCHE im März die Diskussion angefacht hat, warum Villach die Drau nicht stärker in sein Stadtleben einbindet, hat sich viel getan: zahlreiche Leserbriefe sind in der Redaktion eingegangen, die ÖVP brachte ihre Idee der "Drauriviera" erneut aufs Tapet – und: Auch die SPÖ hat erstmals ihre Pläne zur Vitalisierung des Drauufers präsentiert. Ab...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Kein Baum ist den fleißigen Nagern zu groß und zu dick, um ihn zu fällen und für ihre Biberbauten zu verwenden!
2 7

Da fliegen die Späne!!!

Kürzlich entdeckte ich voll Freude am Drauufer entlang des "Radweges R1" Richtung Silbersee im Ortsteil von St. Ulrich bei Villach ein "Biberparadies". Die vor ca. 250 Jahren ausgestorbenen größten europäischen Nagetiere, haben sich vor über 10 Jahren vom Raum "Völkermarkt" in Unterkärnten aus auf fast ganz Kärnten bis nach Slowenien verbreitet und fühlen sich in unseren gemeinsamen Gewässern sehr wohl! Ausgewachsene Biber wiegen bis zu 30 kg und weisen dann Kopf-Rumpf-Längen bis zu 100 cm...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer

Für ein sauberes Drauufer

Der Fischereiverein Draukraft mit Obmann Reinhard Poscharnig und Team organisierten auch heuer wieder eine Flurreinigungsaktion. VILLACH LAND. 40 Personen stellten sich in den Dienst für eine saubere Umwelt. Sie säuberten mit Erfolg das Drauufer der Gemeinden Rosegg, St. Jakob i. R und Velden. Es wurde säckeweise Müll, Sperrmüll, Stofffetzen, bis hin zu rostigen Rohren, Autoreifen u. Batterien gesammelt. Die Helfer arbeiteten einen ganzen Tag und fanden es bedauerlich, dass die Natur als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner
Die Faschingsgilde St. Peter am Wallersberg feierte mit Vereinsmitgliedern, Akteuren und Mitarbeitern am Slamanig-Acker!
171

Drauuferparty

Dullach/Edling - Fotos:David

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.