Egger Getränke

Beiträge zum Thema Egger Getränke

Wirtschaft
"Gesundheit ist wichtig", erklärt Frank van der Heijden.

Egger Getränke
In der Krise die "Versorgung aufrechterhalten"

Egger Getränke in Unterradlberg setzt auf kreative Lösungen. ST. PÖLTEN (pw). Als schwierig und herausfordernd zeichnet sich auch die momentane Situation für die Wirtschaft ab. "Unser oberstes Anliegen ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter sowie deren Familien. Die aktuelle – sich laufend verändernde ­– Situation stellt uns als Unternehmen vor neue, bis dato nicht absehbare Herausforderungen, deren Lösung Kreativität und Gemeinschaftsgeist voraussetzen. Im Moment gehen wir davon aus, dass...

  • 24.03.20
Wirtschaft
Neue Glasabfüllanlage ab März in Betrieb.
31 Bilder

Egger Getränke
25 Millionen Euro für eine grüne Zukunft

Egger Getränke in Unterradlberg investiert in neue Glasanlage. ST. PÖLTEN (pw). Es ist eine Investition, dem Zeitgeist entsprechend: Mehrweg als nachhaltige Getränkeverpackung. Das Familienunternehmen Egger Getränke investierte 25 Millionen Euro in eine neue Glasabfüllanlage. Vor Kurzem wurde das neue Mehrwegflaschen-System in Unterradlberg feierlich in Betrieb genommen. In der 5000 Quadratmeter großen Halle werden künftig pro Jahr 60 Millionen Flaschen abgefüllt, das sind 30.000 Flaschen...

  • 12.03.20
Lokales
Tausende Fische verendeten.
4 Bilder

Geldbuße
Kein Strafverfahren für Egger nach Ammoniakunfall

Außergerichtliche Einigung: Nach dem Fischsterben kommt die Firma Egger ohne Anklage davon.  RADLBERG (pw). Mitte Mai kam es, wie berichtet, im Zuge von Wartungsarbeiten bei der Firma Egger Getränke in Unterradlberg zu einem technischen Betriebsunfall, bei dem Ammoniak in den Mühlbach gelangte. Ein zu lange geöffnetes Ventil an einem Kälteaggregat hatte zu dem Austritt geführt, wobei ein Teil des Ammoniaks auch in den Kanal absank. Bei der Beseitigung der Ammoniakdämpfe sei es damals zu...

  • 13.11.18
Lokales
Franz Stummer, Gastronomie/Verkaufsleiter Österreich, Privatbrauerei Egger, Bernhard Prosser, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Egger,
Thomas Panholzer, Geschäftsführer Transgourmet Österreich und Gerald Santer, Geschäftsfeldleitung TRINKWERK

Transgourmet und Privatbrauerei Egger bauen Zusammenarbeit aus

UNTERRADLBERG (red). Transgourmet Österreich, heimische Nummer 1 im Gastronomie-Großhandel, und die Privatbrauerei Egger mit Sitz in Niederösterreich intensivieren ihre Zusammenarbeit und gehen eine Vertriebs-Partnerschaft ein: Ab Februar 2018 ist Egger auch in Gastro-Gebinden wie Fass und Container in allen acht Transgourmet Standorten sowie vier mein c+c Märkten erhältlich. Darüber hinaus bietet Transgourmet als Komplettanbieter auch Schankanlagen und Schankservice an. "Bier ist in der...

  • 17.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.