Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Das Rote Kreuz hat die passende Jacke für alle seine Ehrenamtlichen.
2

Tag des Ehrenamtes
Das Rote Kreuz zählt auf seine Freiwilligen

GRAZ. Ehrenamtliche Mitarbeiter sind in zahlreichen Vereinen, Betrieben und sozialen Einrichtungen nicht wegzudenken. Auch das Rote Kreuz zählt auf seine Freiwilligen. Es sind steiermarkweit 9.500 freiwillige Rotkreuz-Mitarbeiter, die einen entscheidenden Beitrag leisten nach dem Grundsatz „Echte Hilfe braucht keinen Eigennutz. Wir helfen freiwillig, uneigennützig und ohne jedes Gewinnbestreben“. Besonders das Corona-Jahr 2020 stellte sich als herausfordernd dar. Über 2,14 Millionen...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
In einem neuen Film erzählen Freiwillige von ihrer Tätigkeit.
Video

Am Wochenende
Film zum Tag des Ehrenamts: Freiwillige erzählen

Ein neuer Film soll zum Tag des Ehrenamts zeigen, wie vielfältig Freiwilligenarbeit in der Steiermark ist.  GRAZ. Ehrenamtliche Steirer halten in diesem Bundesland so einiges am Laufen: Allein 9.500 Personen unterstützen heuer zum Beispiel das Rote Kreuz bei ihren Rettungsausfahrten. Rund 2,14 Millionen freiwillige Arbeitsstunden wurden dabei geleistet. Viele weitere Freiwillige bringen sich etwa  bei den Geriatrischen Gesundheitszentren ein, bei Jugend am Werk, bei den VinziWerken... Insgesamt...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Seit 30 Jahren fährt der VinziBus durch Graz: hier der aktuelle Bus mit Koordinatorin Gabriele Grössbauer und Pfarrer Wolfgang Pucher (v.l)
2

Für Menschen in Not
Der VinziBus fährt seit 30 Jahren durch Graz

GRAZ. Seit 30 Jahren fährt der VinziBus Tag für Tag durch Graz, hilft Menschen in Not und sorgt für Vorbildwirkung. Auch heute ist die auf ehrenamtliche Unterstützung und Spenden angewiesene Aktion wichtiger denn je. Egal ob bei brütender Hitze oder klirrender Kälte: der VinziBus führt jeden Tag seine Runden durch Graz. Im Gepäck: belegte Brote und heißer Tee und vor allem ein offenes Ohr und menschliche Wärme für Bedürftige. Gerade in Zeiten wie diesen werden diese Gesten besonders geschätzt....

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Es gibt wieder einen Honorarkonsul für Südafrika in Graz: Der neue Honorarkonsul Heimo Clar (2.v.l.) mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Moné Dye und Landesrat Christopher Drexler.

Ehrenamt vergeben
Honorarkonsul für Südafrika

Arzt wird zum Honorarkonsul ernannt: Nach einigen Jahren ist der Posten als Honorarkonsul für die Republik Südafrika in Graz wieder besetzt. Der Orthopäde Heimo Clar übernimmt das Ehrenamt. GRAZ. Kürzlich wurde Heimo Clar als neuer Honorarkonsul für Südafrika vorgestellt. Er übernimmt ein Amt, das seit 2017 unbesetzt war.  An der feierlichen Zeremonie nahmen unter anderem Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesrat Christopher Drexler und Stadtrat Kurt Hohensinner teil.  Gute...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Mit Hilfe frischer Lebensmittelspenden konnten rund 270 Portionen in Graz ausgegeben werden
2

Verein verteilte Gratis-Essen
Foodtruck aus Graz abgereist

Ein Foodtruck mit kostenlosem Essen hat in Graz Halt gemacht. Jetzt kann Bilanz gezogen werden. An den vergangenen beiden Wochenende versorgte der Verein "children beyond the world Austria" gratis Mahlzeiten an Bedürftige. So auch in der Grazer Triesteraße. Das Resümé: "Alles in allem war Graz sehr erfolgreich. Wir haben über 270 Essen an bedürftige Menschen rausgegeben. Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren Bauunternehmen Granit, GIP- Generation in Partnerschaft, Mittelschule Karl Morre,...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Die Freiwilligen des Caritas Kältetelefons rücken mit dem Kältebus aus und versorgen Obdachlose.

Klirrende Kälte lässt das Caritas Kältetelefon klingeln

Überdurchschnittlich kalt wird es ab heute auch in der Landeshauptstadt. Die tiefen Temperaturen können gerade für Menschen ohne festen Wohnsitz lebensbedrohlich sein, weiß Jakob Url vom Kältetelefon und der Winternotschlafstelle der Caritas. Das Caritas-Kältetelefon versorgt gerade in diesen Tagen wieder Obdachlose mit Essen, Wärme und einem Dach über dem Kopf. "Speziell an Abenden mit kalten Temperaturen wie derzeit fahren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Kältetelefon zu bekannten...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Geholfen werden konnte auch der Familie dieses Buben aus dem Bezirk Liezen.

Ronald McDonald Kinderhilfe
Kinderhilfe Haus als Anker in der Krise

Intensivmedizinische Notfälle, Kinder mit Krebserkrankungen, Frühchen: Auch im Corona-Jahr 2020 war es dem Kinderhilfe-Haus Graz möglich, Familien von schwer kranken Kindern kurzfristig ein Dach über dem Kopf zu geben. Das Kinderhilfe-Haus Graz beherbergt Familien mit schwerkranken Kindern, die während der Spitalsbehandlung der Kleinen ein "Zuhause auf Zeit" brauchen. Durch diese Hilfe ersparen sie sich während der Behandlung Hotelkosten sowie weite Anfahrtswege. Die meisten von ihnen reisen...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Danke! Rund 560.000 Steirerinnen und Steirer engagieren sich ehrenamtlich.

Kommentar
Ein Kommentar ohne das "C-Wort"

Hätten Sie's gewusst? Rund 560.000 Steirerinnen und Steirer sind ehrenamtlich tätig, engagieren sich bei der Freiwilligen Feuerwehr, dem Roten Kreuz, in Vereinen, privaten Organisationen. Die jährliche Wertschöpfung dieser freiwilligen Arbeit liegt allein in unserem Bundesland bei rund 1,5 Milliarden Euro. Unser Staat, das gesamte Gesundheitssystem, viele gesellschaftliche Bereiche wären ohne da Ehrenamt nicht nur undenkbar, sondern schlicht und ergreifend nicht möglich. Vor jedem einzelnen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Auszeichnung für Styria vitalis: Ferk, Matko, Hohensinner (v.l.)
Aktion 3

Ehre, wem Ehre gebührt: Auszeichnungen fürs Ehrenamt

Ehrenamt vor den Vorhang: Mit dem FEE-Award zeichnet Graz ganz besondere Projekte aus. Am 5. Dezember wird jährlich der Tag des Ehrenamtes begangen. In Graz wird der Stellenwert des freiwilligen Engagements das ganze Jahr über hervorgehoben. Genau deshalb gibt es die von Jugend am Werk betreute Ehrenamtsbörse FEE (freiwillig – ehrenamtlich – engagiert). Mit dem FEE-Award werden seit 2017 Projekte mit ehrenamtlichem Engagement gewürdigt. Mit der Auszeichnung einher geht eine finanzielle...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ehrenamt im Fokus: Die heurige Kampagne stellt ehrenamtlich Tätige und Menschen, die ihre Dienste in Anspruch nehmen, in den Mittelpunkt.
2

"Graz engagiert 2020"
Ohne Ehrenamt geht es nicht: Graz sagt DANKE

Die Stadt Graz dankt heuer ihren Ehrenamtlichen durch eine spezielle Kampagne. Die Veranstaltung "Graz engagiert" kann coronabedingt nicht stattfinden. Drei Wochen lang sollen ehrenamtlich tätige Menschen in der ganzen Stadt sichtbar sein. Durch die Kampagne "Ohne euch geht es nicht" soll ihnen gedankt werden. Genauso sollen aber auch Menschen ermutigt werden, sich für andere einzusetzen. Ehrenamtliche sollen sichtbar werden "Wir wollen Danke sagen und andere Menschen zum Ehrenamt motivieren",...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bietet kostenlos PR-Arbeit für Ehrenamtliche an: Agenturchef Michael Pech

Gelebte Solidarität
Kostenlose PR-Arbeit für kostenlos agierende Unternehmen und Institutionen

"Ihr unterstützt die Gesellschaft? Ich unterstütze euch!" Mit diesem Aufruf lässt der Grazer PR-Profi und Agenturchef Michael Pech aufhorchen. Jene Unternehmen, Initiativen oder Organisationen, die ihre Leistungen zum Wohle der Allgemeinheit nun kostenlos anbieten, erhalten von Pechs Agentur "Dreams Happen – Michael Pech Communications" kostenlose Pressebetreuung.  Mehr Menschen erreichen "Es ist die gelebte Solidarität, die unsere Gesellschaft derzeit prägt und zusammenhält. Und genau hier...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Freuen sich über die soziale Verantwortung der Steirer: Caritasdirektor Herbert Beiglböck, Kuratoriumsvorsitzende Kristina Edlinger-Ploder, Haussammlungs-Verantwortlicher Georg Eichberger (v.l.)

Caritas-Solidaritätsbarometer
"Breitband-Antibiotikum": So sozial sind die Steirer

Jeder dritte Steirer engagiert sich ehrenamtlich – zu diesem Ergebnis kommt das von der Caritas Steiermark präsentierte Solidaritätsbarometer.  Mittlerweile ist die Präsentation des Solidaritätsbarometers eine Aschermittwochs-Tradition. Gemeinsam mit dem Soziologen Florian Brugger befragt die Caritas Steiermark dazu seit 2018 jährlich rund 1.000 Menschen zu den Themen Spendenverhalten, soziales Engagement, soziale Verantwortung und Einstellung zum Helfen – mit einem positiven Gesamtergebnis:...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Gut behütet: Die Caritas bietet Jungfamilien Unterstützung.

Caritas sucht "Startfeen" für junge Familien

Das Leben mit einem Baby bringt viele Herausforderungen mit sich: Um Jungfamilien den Start zu erleichtern, bietet die Caritas Steiermark ihre Ausbildung für ehrenamtliche "Startfeen". Diese kommen circa einmal wöchentlich zu Besuch und geben Tipps und Unterstützung. Die Caritas bietet eine Ausbildung in fünf Modulen, um die "Startfeen" bestmöglich vorzubereiten. Diese startet am Donnerstag, 5. März, von 14 bis 17 Uhr im Beratungszentrum für Schwangere in der Grabenstraße 39. Alle weiteren...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Markus Pichler fordert mehr Unterstützung für Ehrenamtliche.
2

Plädoyer für das Ehrenamt
Max Pichler meint: "Die Bürokratie zerstört das Ehrenamt im Sport!"

Pünktlich zum Tag des Ehrenamts fordert Markus Pichler mehr Wertschätzung für Freiwillige im Sport. Der morgige Donnerstag, 5. Dezember, ist der internationale Tag des Ehrenamtes. Ein Bereich des Lebens, in dem das Ehrenamt überlebenswichtig ist, ist der Sport. Österreichweit sind über 576.000 Menschen ehrenamtlich im Sport tätig. Pünktlich zum Tag des Ehrenamtes fordert Sportunion-Geschäftsführer Markus Pichler deswegen, dass das Ehrenamt mehr anerkannt und besser entlastet werden muss....

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
K. Hohensinner mit dem Sindbad-Quartett C. Apschner, A. Maierhofer, S. Kampitsch, K. Dreyer sowie B. Riener und O. Kröpfl

Das Mentoringprogramm Sindbad sticht in Graz in See

Die Erzählung von Sindbad dem Seefahrer geht auf die Märchen aus Tausendundeiner Nacht zurück. Heute wird mit Sindbad ein Mentoringprogramm für Jugendliche, die beim Übergang von der Schule in die Arbeitswelt Unterstützung brauchen, bezeichnet. 2016 in Wien gegründet, ist das Konzept nun auch in Graz angekommen. "Wir wollen jenen jungen Menschen helfen, die ohne Ausbildungsstelle dastehen oder die einen Arbeitsplatz haben, der nicht ihren Stärken entspricht", erklärt Carla Apschner vom Grazer...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Hilfe für Frauen
VinziLife sucht Ehrenamtliche

Im VinziLife, einer Dauerunterbringung für psychisch belastete Frauen, werden dringend ehrenamtliche Mitarbeiter sowohl für Tages- und Nacht- als auch Wochenenddienste in der Einrichtung in der Wolkensteingasse in Eggenberg gesucht. Gefragt sind Interessierte, die sich nicht davor scheuen, in ihrer Freizeit ein Stück Alltag mit Frauen in seelischen Krisenzeiten zu leben. Den Frauen wird eine langfristige bis dauerhafte Wohnversorgung ermöglicht. "Man würde es kaum glauben, aber man bekommt bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Strahlende Sieger: Der Spendenkonvoi für das Projekt "Sprechen wir über DemokrATie" wurde ausgezeichnet.
3

Ehrenamtsmesse und fee-Award: Preisgekröntes Ehrenamt

Mit der Verleihung der fee-Awards wurde engagiertes Ehrenamt im Meerscheinschlössl ausgezeichnet. "Durch ihre gemeinnützige Arbeit sind die Freiwilligen eine wichtige Stütze und stärken den sozialen Zusammenhalt innerhalb der Bevölkerung", sagte Stadtrat Kurt Hohensinner im Rahmen der Verleihung der fee-Awards (fee steht für freiwillig, engagiert, ehrenamtlich) und der Ehrenamtsmesse im Grazer Meerscheinschlössl. Ausgezeichnetes Engagement Mit diesen Preisen wurde das freiwillige Engagement in...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Aktiv: Fast jeder zweite Steirer ist ehrenamtlich engagiert.

Tag des Ehrenamtes: Unentgeltlich, aber sicher nicht umsonst

Heute ist der Tag des Ehrenamtes. Zeit, die Freiwilligenarbeit in der Steiermark näher zu betrachten. Am heutigen Mittwoch, dem 5. Dezember, feiern wir den internationalen Tag des Ehrenamtes. In der Steiermark engagieren sich knapp 50 Prozent der Bevölkerung in ehrenamtlichen Tätigkeiten. Zu den "Klassikern" der Freiwilligenarbeit zählen beispielsweise die Tätigkeiten bei Einsatzorganisationen, Natur- oder Umweltschutz. Ein großer Teil fällt aber auch auf die Kinder- und Jugendarbeit, wie Erika...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Die Grazer Ehrenamtlichen wurden wertgeschätzt.

Graz engagiert: Die Stadt sagte "Dankeschön"

Am Samstag, dem 27. Oktober, stand das Rathaus mit einer Informations- und Vernetzungsveranstaltung ganz im Zeichen des Ehrenamts. Die Veranstaltung eröffnete Stadtrat Kurt Hohensinner, daran teilnahmen auch ÖFB-Teamchef Franco Foda, Homeless-World-Cup-Teamchef Gilbert Prilasnig, die Konsulin von Sri Lanka Edith Hornig und der Schauspieler Gregor Seberg. Bei einem Buffet vernetzten sich die Gäste mit den Organisationen.

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Großes Herz als Voraussetzung für ehrenamtliche Mitarbeit.

VinziWerke suchen nach Alltagshelden

Die Grazer VinziWerke suchen dringend nach ehrenamtlichen Mitarbeitern. Bedarf besteht vor allem in den Einrichtungen VinziDorf, VinziSchutz, VinziNest, Haus Rosalie und VinziLife. Gesucht wird für Tag-, Nacht- und Wochenenddienste. Es gibt für ehrenamtliche Mitarbeit keine fachspezifische Voraussetzung – man sollte nur Zeit, ein offenes Ohr und ein großes Herz für die Bewohner mitbringen. Für Fragen zum Ehrenamt kann man sich unter 0316/58 58 00 oder vinzitreff@vinzi.at informieren. In den...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Zuhören ist wichtig: Vinzi sucht ehrenamtliche Mitarbeiter.

VinziWerke suchen nach Alltagshelden

Die Einrichtungen der VinziWerke sind auf der dringenden Suchen nach ehrenamtlichen Mitarbeitern. Vor allem in der Dauerherberge VinziLife für psychisch belastete Frauen werden ehrenamtliche Mitarbeiter für Tag-, Nacht- und Wochenenddienste benötigt. Menschen mit viel Herz, Geduld und einem offenen Ohr sind eingeladen, sich zu melden. Auch für die Notherberge für Frauen, das Haus Rosalie, werden dringend Helfer gesucht. Für Fragen zum Ehrenamt kann man sich unter 0316/58 58 00 oder per E-Mail...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Tag der offenen Tür im Kinderland-Büro

Tag der offenen Tür

Wir laden euch ein! In gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen, informieren wir Eltern und Kinder über unsere verschiedenen Ferienaktionen und Fördermöglichkeiten! Damit bei den Kindern auch keine Langeweile aufkommt, haben wir auch einige Spiele und Bastelaktionen vorbereitet - Spaß garantiert! Interessierte erhalten auch alle nötigen Informationen über ehrenamtliche Mitarbeit bei uns! Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch! Infos unter: 0316/829070 oder office@kinderland-steiermark.at...

  • Stmk
  • Graz
  • Amir Mayer
Musik verbindet: David Stadlober (l.) und Ahmad Dadoush

Gelebte Integration bei "gemma!"

Das gemeinnützige Projekt junger Grazer will Brücken bauen und Integration unterstützen. Ob Fußballplatz, im Probenraum oder beim Bummeln in der Stadt: "gemma! Gemeinsam machen" bringt junge Menschen zusammen. Der gemeinnützige Verein ist ehrenamtlich tätig und bietet Menschen die Gelegenheit, am Integrationsprozess teilzunehmen und diesen aktiv mitzugestalten. Obfrau Stefanie Stadlober: "Unser Ziel ist es, den interkulturellen Austausch zu fördern und Integration zu leben." So bietet der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Nachmittagsdienst im VinziTel: Stephan Pech und drei der VinziTel-Bewohner beim Plaudern vor der Notschlafstelle
3

Die Grazer Helden des Alltags

A und O bei den VinziWerken: das gigantische Freiwilligennetzwerk. Sie bestreiten Wochenenddienste, Nachmittags- und Nachtdienste, sind Busfahrer, Krankenpfleger, Berater, Gesprächspartner, Köche, Briefträger, Reinigungskräfte, Rezeptionisten, Begleiter, Helfer, Ratgeber und das Herzstück der Grazer VinziWerke: Die Rede ist von den aktuell über 750 ehrenamtlichen Mitarbeitern österreichweit, 369 davon in Graz, die Zeit schenken. Zeit, ohne die die mittlerweile 13 Einrichtungen der Grazer...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Eder
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.