Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Freiwillige Mitarbeiter sammeln Warenspenden.

Rotkreuz-Märkte in der Pandemie
"Unsere Lager sind gut gefüllt"

Zu Weihnachten haben wieder vermehrt Menschen, denen es finanziell nicht so gut geht, in den Rotkreuz-Märkten der Region eingekauft. Auch jetzt sind die Lager alles andere als leer. Die Marktleiter rufen dazu auf, das Angebot zum kostengünstigen Einkauf zu nutzen und verraten, bei welchen Produkten Knappheit herrscht.  EFERDING. Auch wenn die Rotkreuz-Märkte zu den Feiertagen gut frequentiert waren, sind ihre Lager im neuen Jahr nicht leer. Die November-Sammelaktionen waren erfolgreich. "Wir...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Eferding konnte 2020 nur üben. Coronabedingt fanden weder Bewerbe noch Jugendlager oder der Jugendwissenstest statt.
115

FF Eferding
"Was ist, wenn im Ernstfall keiner mehr kommt?"

Seit mittlerweile 151 Jahren hilft die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr (FF) der Stadt Eferding, ohne zu fragen, was sie dafür bekommt. Doch die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement nimmt ab. EFERDING. Die Gründung der zweitältesten Feuerwehr im Bezirk – nach Aschach – erfolgt am 14. August 1869. „Auslöser dafür war das Großfeuer im Jahr zuvor und die Erkenntnis, dass man Ereignissen wie diesen mit den vorhandenen Maßnahmen machtlos gegenübersteht“, blättert Pflichtbereichskommandant...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Sabine Zankl engagiert sich seit 19 Jahren beim Roten Kreuz.
2

Wertvolles Ehrenamt
Rotes Kreuz feiert Tag der Freiwilligkeit

Am 5. Dezember war Tag der Freiwilligkeit: Besonders in Krisenzeiten ist die Kraft der Zivilgesellschaft auf allen Ebenen spürbar. GRIESKIRCHEN. Rund 600.000 Oberösterreicher sind in Sportvereinen, Musikkapellen, Gemeinden, Feuerwehren oder Organisationen wie dem Roten Kreuz aktiv. Ohne ihr Engagement wäre unsere Gesellschaft um vieles ärmer. Am Tag der Freiwilligkeit fordert das oberösterreichische Rote Kreuz erneut, Stellenwert und gesellschaftliche Wertschätzung für freiwilliges Engagement...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Andrea Kirchmeier vom Samariterbund Alkoven ist als ehrenamtliche Rettungssanitäterin im Einsatz.

Jung & Engagiert
Anderen Menschen helfen als Hobby

Mit der BezirksRundschau-Serie "Jung & Engagiert" zeigen wir die jungen Gesichter hinter den Vereinen. Dieses Mal: Andrea Kirchmeier vom Samariterbund Alkoven. ALKOVEN, OFTERING (jmi). Menschen zu helfen, das treibt Andrea Kirchmeier bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit beim Samariterbund Alkoven an. "Mich motiviert zu sehen, dass es einem Patienten wieder gut geht. Es freut mich, wenn Hilfe dankbar angenommen wird, einfach Menschen zu helfen", erzählt sie. Doch ein Zuckerschlecken ist es nicht: Am...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Hospizarbeit bedeutet, Menschen auf ihren letzten Wegen zu begleiten und Angehörigen beizustehen.

Rotes Kreuz Eferding
Freiwillige Mitarbeiter für Hospizteam gesucht

Das Team der Mobilen Hospiz vom Roten Kreuz Eferding such Verstärkung in der Betreuung schwer Kranker und Trauernder. EFERDING. Schwere Krankheit, Sterben und Tod greifen entscheidend in unseren Lebensalltag ein. Um den Betroffenen etwas von der Angst, Trauer und Verzweiflung zu nehmen und ihnen Halt und Lebensqualität zu geben, stehen die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Mobilen Hospizteams ihren Klienten einfühlsam zur Seite.  „Hauptaufgabe des Mobilen Hospizteams ist es, schwerkranken und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
2

Jung & Engagiert
Sich und andere für Musik begeistern

Mit der BezirksRundschau-Serie "Jung & Engagiert" zeigen wir die jungen Gesichter hinter den Vereinen. Dieses Mal: Josef Söllinger von der Musikkapelle Aistersheim. AISTERSHEIM, GASPOLTSHOFEN (jmi). "Man merkt recht schnell wenn jemand ein Musiker ist. Es ist ein ganz anderer Zusammenhalt als Verein: Es geht darum, miteinander Emotionen zu teilen", erklärt Josef Söllinger. Die Emotionen merkt man, denn von der Musik erzählt er mit Begeisterung. Gerade mal mit 21 wurde der Gaspoltshofner 2019...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Ist seit ihrer Kindheit schon engagiert: Sarah Neunhäuserer von der Katholischen Jugend OÖ.
2

Jung & Engagiert
Von klein auf im Einsatz für die Katholische Jugend

Mit der BezirksRundschau-Serie "Jung & Engagiert" zeigen wir die jungen Gesichter hinter den Vereinen. Dieses Mal: Sarah Neunhäuserer von der Katholischen Jugend OÖ. PEUERBACH (jmi). Für Sarah Neunhäuserer steht sicher noch ein arbeitsreiches Jahr an. seit 2019 ist die Peuerbacherin ehrenamtliche Vorsitzende der Katholischen Jugend (KJ) OÖ – und das gerade Mal mit 20 Jahren. Dort arbeitet sie auf Diözesanebene mit und ist Ansprechperson für Ehrenamtliche in Pfarren, Dekanaten und Regionen. Die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Auch wenn der Besuchsdienst nichts kostet ist er dennoch ein Gewinn für beide Seiten.

Rotes Kreuz Eferding startet neue Besuchsdienstausbildung

Mitte November startet beim Rote Kreuz Eferding die Ausbildung zum Besuchsdienst. Fokus dabei: eine wertvolle Beziehung zwischen freiwilligen Mitarbeitern und den besuchten Personen entstehen zu lassen. EFERDING. Das Rote Kreuz bietet im Bezirk Eferding einen Besuchsdienst an, der dafür sorgen soll, dass ältere beziehungsweise von Vereinsamung bedrohte Personen wieder „Kontakt nach außen“ erlangen. Diese Brücke nach außen bauen die freiwilligen Mitarbeiter des Besuchsdienstes in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Danke all Jenen, die zahlreiche Stunden ihrer Freizeit in die Sanierung der Kapelle investiert haben!

Kapelle in Inzell wurde saniert
Zahlreiche Freiwillige investierten ihre Freizeit in die Sanierung der Kapelle

Am alten Schiffsweg (Radweg/Wanderweg) zwischen Schlögen und Inzell trifft man kurz vor Inzell auf die Severin-Kapelle. Laut mündlicher Überlieferung wurde die Kapelle 1787 erbaut, um die Fürbitte des hl. Severin zu erflehen, da eine drei Jahre andauernde Schneckenplage die gesamte Vegetation vernichtet hatte und die Bevölkerung in bittere Not geraten war. Seit einiger Zeit wird die St. Severin Kapelle in Inzell (am Grundstück der Familie Steindl-Starlinger aus Inzell) von Anni Oberleitner aus...

  • Grieskirchen & Eferding
  • "Naturwunda"-Gemeinde Haibach ob der Donau
Bezirksstellenleiterin Rotes Kreuz Eferding Michaela Schwinghammer-Hausleithner
2

13 Mal um die Erde
Leistungsbericht des Roten Kreuzes Eferding

Unter Einhaltung der höchsten Covid-19-Sicherheitsbestimmungen hielt das Rote Kreuz Eferding Anfang Oktober seine jährliche Bezirksstellenversammlung in der Arbeiterkammer Eferding ab. EFERDING. Bezirksstellenleiterin Michaela Schwinghammer-Hausleithner blickt zufrieden auf ein erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr 2019 zurück. Der Bereich Katastrophenhilfe wurde neu strukturiert. Außerdem wurden für Großschäden und Katastrophenfällen zwei neue Einsatzfahrzeuge angeschafft. Einen sehr...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Im Rahmen des Ars Electronica Festivals wurde ein Symposium zur Zivilgesellschaft der Zukunft durchgeführt.
von links: Nicole Sonnleitner, Leiterin ULF, Gerfried Stocker, Künstlerischer Leiter Ars Electronica, Birgit Gerstorfer, Sozial-Landesrätin und Meinhard Lukas, Rektor der Johannes Kepler Universität

Gerstorfer/ULF
Die Zivilgesellschaft wird "immer gebraucht werden"

Sowohl in der Flüchtlingsbewegung 2015 als auch in der Corona-Pandemie 2020 wurde deutlich, wie unmittelbar und rasch die Zivilgesellschaft handeln kann. Das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer luden jetzt zum Symposium "Zivilgesellschaft der Zukunft". OÖ. Ungefähr 70 Personen nahmen am vergangenen Samstag, 12. September, vor Ort am Symposium "Zivilgesellschaft der Zukunft" teil. Mehr als 100 Besucher waren online dabei. Auf dem Programm im Ars...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Gabriele Strassl engagiert sich seit 20 Jahren ehrenamtlich bei assista.

Assista
Ehrenamtliches Engagement seit 20 Jahren

Für Gabriele Strassl ist die ehrenamtliche Arbeit ein gegenseitiges Geben und Nehmen.  GASPOLTSHOFEN. Assista in Altenhofen unterstützt Menschen mit Einschränkungen bei der Bewältigung der täglichen Lebenssituation. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern sind auch ehrenamtliche Mitarbeiter im Einsatz, um den Klienten in den verschiedensten Lebensbereichen Unterstützung zu bieten. Gabriele Strassl ist seit 20 Jahren als ehrenamtliche Mitarbeiterin bei assista tätig. Zu assista kam sie zufällig...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer
Das Rote Kreuz OÖ leistet nicht nur zur Bewältigung der Corona-Pandemie einen Beitrag. Über die aktuelle Arbeit, aber auch die Tätigkeiten im Vorjahr informierte Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger am 16. Juni.

OÖ Rotes Kreuz
Corona-Pandemie wirkt sich positiv auf Hilfsbereitschaft aus

Die Corona-Pandemie hatte bisher positive Auswirkungen auf die Freiwilligkeit bei Hilfsangeboten. Das berichtet jetzt das Oberösterreichische Rote Kreuz. So seien etwa mobile Teams zur Betreuung von Covid-19-Patienten und Verdachtsfällen aufgestellt worden. OÖ. Ungefähr 26.000 Proben auf Covid-19 nahm das Oberösterreichische Rote Kreuz bis zum 15. Mai ab. Knapp 2.000 Transporte von Infizierten wurden darüber hinaus bis zu diesem Datum vorgenommen, informierte OÖ. Rotkreuz-Präsident Walter...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
FH-Studentin Maria Sandberger ist eine von vielen Studierenden, die sich in der Corona-Krise sozial engagieren.

Ehrenamtliche Hilfe
Soziales Engagement von Studierenden der FH OÖ

Abseits des aufgrund der Corona-Krise virtuell weiter geführten Studienbetriebs engagieren sich viele Studierende der FH Oberösterreich sozial. GRIESKIRCHEN. Besonders gefordert sind aktuell die Sanitäts- und Rettungsdienste des Roten Kreuzes sowie des Samariterbundes. Maria Sandberger aus Grieskirchen schlüpft ein bis zwei Mal pro Woche in die Uniform des Roten Kreuzes, um der Dienststelle ihrer Heimatstadt im Rettungsdienst und bei Corona-Tests zu helfen. „So habe ich die Möglichkeit, aktiv...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
5

Junge ÖVP aus dem Bezirk Eferding sagt Danke
Die JVP Bezirk Eferding und der ÖAAB überbrachten am 24. Dezember wieder Weihnachtsgrüße an unsere Ehrenamtsorganisationen und Einrichtungen, in denen auch an den Feiertagen gearbeitet wird.

Besucht wurde neben dem Samariterbund in Alkoven und dem Roten Kreuz Hartkirchen, auch das Rote Kreuz in Eferding. Danach ging es zu den Alten - und Pflegeheimen in Hartkirchen und Eferding. Wichtig war der Jungen ÖVP auch, Danke an die freiwilligen Feuerwehren im ganzen Bezirk zu sagen. Stellvertretend für diese, wurde die FF Hinzenbach besucht. „ Das ganze Jahr über leisten diese Organisationen tolle Arbeit, auf die wir in unserer Gesellschaft nicht verzichten können. Wir nehmen uns jedes...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Vanessa Ehrengruber
Manfred Wimmer von der Furthmühle Pram wurde für seinen Einsatz vom Verbund OÖ Museen ausgezeichnet.

Auszeichnung
Ehrenurkunde für Manfred Wimmer von der Furthmühle Pram

Für seinen ehrenamtlichen Einsatz beider Furthmühle Pram wurde Manfred Wimmer vom Verbund OÖ Museen ausgezeichnet. PRAM. Im Rahmen der Feierstunde sprach der Verbund Oberösterreichischer Museen den verdienten Museumsmitarbeiter Dank und Anerkennung für ihre ehrenamtliche Tätigkeit aus. Die Ehrenurkunden wurden von der Präsident-Stellvertreterin des Verbundes OÖ. Museen Ursula Pötscher, von Geschäftsführer Klaus Landa und seiner Kollegin Elisabeth Kreuzwieser sowie von Wolfgang Bauer von der OÖ....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Waizenkirchen begrüßt Niklas als neuen Pastoralassistenten.

Pfarre Waizenkirchen
Neuer Pastoralassistent in Waizenkirchen

Raimund Niklas wird künftig für Jugend- und Kinderarbeit sowie für Öffentlichkeitsarbeit zuständig sein. WAIZENKIRCHEN.  Raimund Niklas ist seit 1. September Pastoralassistent in Waizenkirchen. Neben dieser Tätigkeit wird er als Beauftragter für Jugendpastoral im Dekanat Peuerbach der Begleitung der Ehrenamtlichen sowie verschiedenen Projekten und Aktionen arbeiten. Seine Aufgabenfelder in der Pfarre umfassen unter anderem Kinder- und Jugendarbeit, Firmvorbereitung, Öffentlichkeitsarbeit und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Ehrenamtliche Mitarbeiter werden in den Sozialmärkten immer gebraucht.

Rotes Kreuz
Sozialmärkte für Menschen mit geringem Einkommen

Für soziale Unterstützung sorgen Institutionen wie das Rote Kreuz, um Menschen die geringe finanzielle Mittel haben durch Projekte wie Sozialmärkte zu helfen. GRIESKIRCHEN/EFERDING. Viele Menschen können sich aufgrund ihres niedrigen Einkommens oftmals die Dinge des täglichen Lebens nur sehr schwer leisten. Um hier Abhilfe zu schaffen, betreibt das Rote Kreuz Märkte in Grieskirchen und Eferding, in welchen Güter des täglichen Bedarfs zu stark reduzierten Preisen angeboten werden. Vor...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Mitarbeiter, die sich ehrenamtlich engagieren, fallen  im Unternehmen durch gestärkten Teamgeist positiv auf.
2

Ehrenamt
Freiwilliges Engagement bringt Vorteile im Beruf

Ehrenamtliche Tätigkeiten helfen nicht nur in Vereinen oder Organisationen, sie fallen auch positiv im Bewerbungsgespräch auf. Ein Bewerber, der sich beim Roten Kreuz oder einem Musikverein engagiert, hat gute Karten. BEZIRKE (gwz). Die Gföllner Fahrzeugbau und Containertechnik GmbH in St. Georgen beschäftigt um die 300 Mitarbeiter. Etwa 50 davon setzen sich in ihrer Freizeit für ein Ehrenamt ein. Bewusst stellt das Unternehmen die Mitarbeiter nicht wegen ihres Ehrenamts ein; Gföllner sieht...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Bei der Landhausführung mit persönlichem Empfang durch LH Stelzer in seinem Büro

v.l.n.r.: Thomas Ferchhumer, Andrea Hehenberger, Landeshauptmann Stelzer, Gerlinde Enzelsberger, Eva Wahlmüller und Gertrude Mair.
2 11

Dankesfest für Ehrenamtliche
Art im Dorf beim Ehrenamtstag 2019

Zu einem Dankesfest lud das Land Oö unlängst viele Ehrenamtliche und Freiwillige ein. Auch die Künstlergemeinschaft „Art im Dorf“ aus St. Marienkirchen/P war dabei. Rund um das und im Linzer Landhaus wurde ein buntes Programm für die Besucher geboten. Leistungsschauen der verschiedensten Einsatzorganisationen im Landhauspark, Musik- und Tanzvorführungen sowie Führungen durch das Landhaus. An Infoständen informierten die einzelnen Organisationen über ihre Arbeit.  Beim Festakt vor dem Landhaus...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eva Wahlmüller
Bianca Rieger vom Musikverein St. Marienkirchen an der Polsenz setzt sich für den Nachwuchs ein.
3

Jung & Engagiert
Nur gemeinsam stark sein

Mit der BezirksRundschau-Serie "Jung & Engagiert" zeigen wir die jungen Gesichter hinter den Vereinen. Dieses Mal: Bianca Rieger vom Musikverein St. Marienkirchen an der Polsenz. ST. MARIENKIRCHEN (jmi). Natürlich steht die Liebe zur Musik immer im Vordergrund, aber gerade wenn sich das Vereinsleben so lustig gestaltet, wächst diese Liebe umso mehr. Das weiß Bianca Rieger, die beim Musikverein St. Marienkirchen/Polsenz auf Klarinette und Euphonium ihr Talent beweist. Bereits im Jugendorchester...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Carina Strauß (r.) und Helena Burgstaller engagieren sich freiwillig im OÖ. Roten Kreuz. „Die erlebte Dankbarkeit der Menschen spornt uns an.“

Rotes Kreuz
Freundschaften pflegen und Leben retten beim RK Haag

Ehemalige Schulfreundinnen fanden sich beim freiwilligen Dienst im OÖ. Roten Kreuz wieder – gemeinsam retteten sie ein Leben. HAAG AM HAUSRUCK. Es war im Sommer 2016 als sich Carina Strauß (21) entschloss, freiwillig im OÖ. Roten Kreuz tätig zu werden. Bei ihren Diensten an der Ortsstelle Haag. traf sie auf Helena Burgstaller (21), mit der sie als junges Mädchen gemeinsam zur Hauptschule ging.  „In der Hauptschule waren wir Klassenkameradinnen, hatten uns aber seither aus den Augen verloren“,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Absolut stressresistent bei seiner Arbeit beim Roten Kreuz Eferding: Benjamin Starzer.

Jung & Engagiert
Wissen, was die Jugend vom Roten Kreuz Eferding braucht

Mit der BezirksRundschau-Serie "Jung & Engagiert" zeigen wir die jungen Gesichter hinter den Vereinen. Dieses Mal: Benjamin Starzer vom Roten Kreuz Eferding. EFERDING (jmi). Ausdauer braucht Benjamin Starzer auf jeden Fall: Das beweist seine Bilanz von 2018 mit rund 1.000 Stunden beim Rettungsdienst im Roten Kreuz Eferding. Wie sich das ausgeht? „Man kann es sich ja einteilen. Der Nachtdienst beginnt um 19 Uhr und endet um 6 Uhr früh. Ich gehe dann halt nicht heim, sondern gleich in die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Franz Feindert erhilet das Silberne Ehrenzeichen der Stadt – den Eintrag ins Stadtbuch gab es natürlich dazu.
41

Bildergalerie
Abend des Ehrenamts: Verdiente Grieskirchner vor den Vorhang

Beim Abend des Ehrenamts im Landschloss Parz wurden verdiente Grieskirchner für ihr Egnagement in der Heimatgemeinde geehrt. GRIESKIRCHEN. Wie wichtig ehrenamtliches Engagement für eine Gemeinde ist, wurde beim Abend des Ehrenamts im Landschloss Parz wieder bewiesen. Bürgermeisterin Maria Pachner konnte dabei wieder viele Ehrengäste begrüßen. Im Fokus standen aber natürlich die Leistungen der Grieskirchner aus den verschiedenen Vereinen. Von Sport über Musik bis zur Kultur Bei den Sportlern...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.