eltern

Beiträge zum Thema eltern

Wie schaffen es Kinder heutzutage in diese Spielwelten abzutauchen?
2

Vortrag für Eltern

KLAGENFURT. "Wie bringe ich mein Kind dazu, dass es alleine spielt?" Diese Frage stellen sich wohl alle Eltern im Laufe der Erziehung. Viele Menschen sind der Meinung, dass viele Kinder es sogar verlernt haben, alleine und vertieft zu spielen. Zu sehr prägen die Eindrücke, die ein Kind von außen bekommt. Freiräume bekommenGenau hier setzt die Pikler®-Pädagogik an. Dieses Konzept geht verkürzt davon aus, dass Kinder Zeit und Freiraum zum Entwickeln benötigen. "Spiel und Bewegung sind die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Beim Lokalaugenschein in Welzenegg: Morgentliches Verkehrschaos vor der Schule.
1 Aktion 4

Gefährliche Verkehrsstaus
Eltern-Taxis sorgen vor Schulen für Chaos

Gefährliche Verkehrsstaus vor Schulen: Im gesamten Bezirk sind Eltern-Taxis wieder im Einsatz. KLAGENFURT. Keiner will es tun, aber trotzdem gibt es sie offensichtlich: Eltern-Taxis. Dabei handelt es sich um Eltern, die ihre Kinder bevorzugt bis zur Eingangstüre "chauffieren". Für Anrainer wird das Phänomen der Eltern-Taxis zur Belastungsprobe. Was auffällt: Die Eltern-Taxis sind auch an höheren Schulen anzutreffen. Eine Anrainerin (Anm.: Name der Redaktion bekannt) des BG Lerchenfelds...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Gertrud Kalles-Walter vom Elternschulverband

Eltern-Taxis
Umdenken bei den Eltern ist gefragt

Auch dem Landesverband der Elternvereine Kärntens ist die "Eltern-Taxi"-Situation ein Dorn im Auge. Gertrud Kalles-Walter, Präsidentin der Bereiche AHS und BMHS im Landesverband der Elternvereine, sieht die Situation vor den Schulen in Kärnten als Problem. Einerseits sei es oftmals ein Problem, dass die öffentliche Anbindung nicht ausreichend gut sei. Zudem sind diese Busse, insbesondere in Pandemiezeiten relevant, oft hoffnungslos überfüllt. "Andererseits machen sich manche Eltern einfach...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Am 16. Juni gibt es das kostenlose Eltern-Webinar zum Thema Digitale Medien.

Webinar
Der richtige Umgang mit digitalen Medien

Die Stadt Klagenfurt bietet kostenlose Eltern-Webinare zum Thema "Raus aus der Medien- und Internetfalle". KLAGENFURT. Hier erhalten Eltern Tipps und Unterstützung um den richtigen Umgang ihrer Kinder mit Social Media, Online-Games und Co zu erlernen. Die Webinare laufen von Mai bis November 2021. Der Gesundheitsreferent der Stadt Klagenfurt, Franz Petritz lädt alle Eltern herzlich dazu ein, an de vielseitigen Programm teilzunehmen und mit ausgewiesenen Experten zu verschiedensten Online-Themen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Im kostenlosen Webinar der Stadt Klagenfurt erfährt man alles über die Risiken des Medienkonsums bei Kindern.

Webinar
Ist der Medienkonsum meines Kindes bedenklich?

Die Stadt Klagenfurt bietet kostenlose Eltern-Webinare zum Thema "Raus aus der Medien- und Internetfalle".  KLAGENFURT. Hier erhalten Eltern Tipps und Unterstützung um den richtigen Umgang ihrer Kinder mit Social Media, Online-Games und Co zu erlernen. Die Webinare laufen von Mai bis November 2021. Der Gesundheitsreferent der Stadt Klagenfurt, Franz Petritz lädt alle Eltern herzlich dazu ein, an de vielseitigen Programm teilzunehmen und mit ausgewiesenen Experten zu verschiedensten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Klaus Abraham, Astrid Malle, Sara Schaar, Günther Albel und Maria Eggert stellten das neue Pilotprojekt "Schnelle Hilfe – Wir betreuen Ihr krankes Kind" vor

Kinderbetreuung
Pilotprojekt "Schnelle Hilfe – Wir betreuen Ihr krankes Kind" startet ab November

Ein neues Pilotprojekt soll Kärntner Eltern bei der Betreuung ihres kranken Kindes unterstützen, wenn der Pflegeurlaub bereits aufgebraucht ist und es auch sonst keine anderen Möglichkeiten mehr zur Verfügung stehen. KÄRNTEN (kh). Viele Eltern wissen nicht was sie tun sollen, wenn ihr Kind plötzlich krank wird, sie aber keinen Pflegeurlaub mehr zur Verfügung haben und Freunde und Verwandte nicht zur Verfügung stehen. Daher startet das Familienreferat gemeinsam mit der Arbeitsvereinigung der...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn

Ausgebildete elterntreffpunkt-Moderatorinnen berichten: Mütter und Väter sind ganz begeistert

Miteinander ins Gespräch kommen, voneinander lernen & einander stärken!  - Was Kern und Herz der elterntreffoe ist, war auch Inhalt und Anliegen des 1. Austauschtreffens für ausgebildete elterntreffo-Moderatorinnen im Diözesanhaus Klagenfurt. Unter der Leitung von Katharina Wagner und Cindy Sablatnig vom Katholischen Bildungswerk Kärnten wurden erste Erfahrungen, erfreuliche Erlebnisse und auch Herausforderungen miteinander geteilt. „Meine Sorgen von 3 Wochen sind weg!“Ja, so schnell kann es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Cindy Sablatnig
Familienerlebnis: Delphine, Michael und Ruby Rotheneder am Strand auf Mauritius
5

Social Media
Großes Ja zum Reisen mit Baby

Eine junge Familie aus Klagenfurt bereist die Welt – und berichtet davon. Ihre Tipps zum Reisen mit Baby sind beliebt. KLAGENFURT. "Reisen ist in der Jugend ein Teil der Erziehung, im Alter ein Teil der Erfahrung." (Sir Francis Bacon) – Frei nach diesem Motto lebt eine junge Familie aus Klagenfurt: Delphine, Michael und Ruby Rotheneder – sie gebürtige Wienerin, er gebürtiger Grazer. Seit sechs Jahren wohnt die Familie – beide Eltern arbeiten in der Medienbranche – in Kärnten, im Juni 2018 kam...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
<f>Eltern-Kind-Zentrum Klagenfurt:</f> Andrea Cechak-Pötscher ist seit vier Jahren Obfrau des gemeinnützigen Vereins

Seit 30 Jahren ein Raum für Familien

Seit 30 Jahren bietet das Eltern-Kind-Zentrum viele Kurse, Treffs und Workshops für Familien an. KLAGENFURT (lmw). Das Eltern-Kind-Zentrum (EKIZ) feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen. "Wir sind stolz auf dieses Jubiläum und freuen uns, weiterhin tolle Angebote für Eltern und Kinder anbieten zu können", sagt Obfrau Andrea Cechak-Pötscher. Mamas gründeten Verein Das EKIZ ist ein gemeinnütziger Verein und wurde 1989 gegründet. Am Anfang hat sich eine Gruppe von Müttern zusammengeschlossen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lisa Marie Werner
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • Michael Leitner

Zehn Jahre gesündere Ernährung ab der Schwangerschaft

Das Programm "Richtig essen von Anfang an!" wird von der KGKK tatkräftig mitunterstützt. KLAGENFURT. Das österreichweite Programm "Richtig essen von Anfang an!" feiert sein zehnjähriges Jubliäum. Dieses richtet sich an alle werdenden und frischgebackenen Eltern um sie über gesunde Ernährung von der Schwangerschaft an aufzuklären. Zum Geburtstag wurde das Programm nun um Kinder von vier bis zehn erweitert. Österreichweit nahmen seit 2008 rund eine Million Menschen die Angebote des Hauptverbandes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn

Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit AD(H)S und/oder Asperger-Syndrom

Laut und Bunt!- So beschreibt Katrin Winter das Familienleben mit drei Söhnen, zwei ADHS, einer davon mit Asperger-Autismus Diagnose. Alltägliche Probleme und Herausforderungen können dabei schnell zu großen Belastungen und Hilflosigkeiten werden. Um zu erfahren, dass betroffene Familien diese nicht als einzige er- und durchleben, wurde vom Katholischen Bildungswerk, unter der Leitung von Frau Winter, eine Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit AD(H)S und/oder Asperger-Syndrom ins Leben...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Cindy Sablatnig

Hurra, ein Geschwisterchen …

Es ist schön, wenn die Familie wächst und größer wird. Für den/die Erstgeborene stellt der Familienzuwachs aber eine große Herausforderung dar. Gerade noch der kleine Liebling, reden plötzlich alle vom großen Brüderchen oder Schwesterchen, der bzw. die sich doch über das Geschwisterchen freuen soll. Dabei scheint es, als ob das eigene Stück vom Kuchen kleiner und kleiner wird… Vortrag und Gespräch im Rahmen der Eltern-Kind-Gruppe Viktring/Stein mit Mag. Petra Strohmaier-Sturm Regiebeitrag: €...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Cindy Sablatnig
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.
2

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Ein guter Vater zu sein ist altersunabhängig.
1

Vaterschaft: 40 ist auch nur eine Zahl

Die Familienplanung vieler Paare verschiebt sich immer mehr nach hinten. Die Österreicher werden immer später Eltern, das geht aus zahlreichen Statistiken hervor. Bei der Geburt des Kindes weist der Durschnittsvater bereits ein Alter von deutlich über 30 Jahren auf. Aus medizinischer Sicht ist das zumindest ein kleines Problem. Die Qualität der Spermien geht im Laufe der Jahre zurück, dies ist ein natürlicher Prozess. Wer mit 40 noch Vater werden möchte, riskiert gewissermaßen eine Erkrankung...

  • Michael Leitner
2

KINDERTURNEN

Kinderturnen KINDERTURNEN 3 - 6 Jahre Kinder wollen Bewegung, ausprobieren, erleben, riskieren!!! Kinderturnen unterstützt die motorische und psychosoziale Entwicklung der Kinder!  9. Oktober 2017  - 19. März 2018 Montag von 15.50 Uhr - 16.50 Uhr Kosten: € 80.-- pro Kind, € 70.- Geschwisterkind Kursort: Schubertstr. 30, Gymnastiksaal 1 Anmeldung per Mail ab sofort möglich, bis spätestens 08.Oktober jedoch! Stornobedingung: bis 31.08.2017 kann die Teilnahme kostenfrei storniert werden. Ab 1....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katrin Frank
Christian Oberwald  mit seinen Kindern Katharina und Johannes (v.li.), war vier Monate lang in Väterkarenz und genoss die Zeit
2

Väterkarenz wird beliebter

Väterkarenz ist eine schöne Zeit und Christian Oberwald ist ein Vater, der diese Erfahrung machte. KLAGENFURT (lmw). Sonntag stehen die Väter wieder im Mittelpunkt – beim Vatertag. Auch Christian Oberwald ist Vater von zwei Kindern und war sogar vier Monate in Väterkarenz. Diese Zeit hat er sehr genossen. "Es war sehr schön und ich hatte viel Zeit, mit den Kindern etwas zu unternehmen", erzählt Oberwald. Viel Zeit für Ausflüge Da seine Väterkarenz begünstigt in Frühling bis Sommer fiel, ging er...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lisa Marie Werner
Kinder zu haben tut Seele und Körper gut.
1

Länger gesund bleiben dank Kinderglück

Kinder zu haben ist der vielleicht schönste Beruf der Welt. Und der gesündeste! Kinder zu bekommen verändert alles, daran gibt es eigentlich keine Zweifel. Es bleibt nur zu hoffen, dass den Eltern das neue Leben auch gut gefällt, denn es kann ganz schön lange dauern. Eine neue Studie zeigt nämlich auf, dass man um bis zu zwei Jahre länger lebt, wenn man Kinder bekommen hat. Woran genau das liegt, konnten die Forscher nicht aufzeigen. Sie gehen aber davon aus, dass Eltern im höheren Alter von...

  • Michael Leitner
Mutti Sandra Oswald mit Tochter Marie-Christin *
2

Kärntner Model im Mutterglück

„Doktor Mama“: Familien- und Titelzuwachs im Hause Oswald. Seit geraumer Zeit ist das bekannte Model Sandra Oswald von der Bildfläche des Kärntner Szenelebens verschwunden. Der Grund dafür ist genau so einfach wie erfreulich – Nachwuchs! Seit Juli 2016 ist die sympathische 31-Jährige Mama eines entzückenden Mädchens, deren auffallend dichter Babyhaarwuchs offensichtlich Mama´s Genen zuzuschreiben ist. Die Maria Rainerin ist ja bekanntes Haar- und Frisurenmodel, tourte unter anderem mit Goldwell...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

Elternrolle bei der Bildungsorientierung

INNENSTADT. Die Wahl des richtigen, oder "passenden“ Berufs ist eine schwierige Entscheidung für Jugendliche als auch für ihre Eltern. Die Antwort darauf ist eigentlich nur gemeinsam zu finden. Aus diesem Grund findet am Montag, dem 17. Oktober, von 18 bis 20 Uhr im Europahaus die Veranstaltung „Die Rolle der Eltern im Berufs- und Bildungsorientierungsprozess und wie sie ihre Kinder dabei aktiv unterstützen können“ statt. Vortragende sind Elisabeth Rieder und Iris Maria Wiegele von der Berufs-...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Familientherapien können dabei helfen, eine Krise zu beseitigen.

Therapie gegen die Familienkrise

Die Familientherapie etabliert sich immer mehr als Praktik zur Problemlösung. Bei der Familientherapie handelt es sich um eine Abwandlung der Psychotherapie, die sich, anders als die klassische Variante, nicht auf eine Einzelperson, sondern auf die Familie als Ganzes fokussiert. Typische Anwendungsgebiete sind disfunktionale Familien, familiäre Gewalt und Krisen nach einer Scheidung oder einem Todesfall. Subtile Probleme Der Siegeszug der Familientherapie zeigt auch ein gewachsenes Verständnis...

  • Michael Leitner
1

So ein Muttertag, der ist echt lustig!

Mama macht's! Am Sonntag ist er wieder da - der Muttertag - der Ehrentag aller Mamas. Ich stehe diesem Tag, dem so viel Bedeutung beigemessen wird, mittlerweile doch etwas kritisch gegenüber. Denn die Erfahrungen der letzten Jahre haben mir gezeigt, dass es an diesem Tag meist besonders chaotisch zugeht. Woran das liegt, ist leicht erklärt. Vor lauter Erwartungen vergisst man auf das Wesentliche. Mein jüngerer Sohn findet dazu klare Worte: "Mama, ich hab dich ja jeden Tag lieb und nicht nur am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mama macht's!
1

Und wer gewinnt die Wette diesmal?

Mama macht's! Momentan übersehe ich morgens immer die Zeit. Und schuld sind diesmal gar nicht die Jungs, sondern ich. Ja ich. Ich gebe es zu. Ich trödle. Sitzen wir dann endlich im Auto, wird gewettet: erwischen wir den Schulbus oder nicht? Heute haben wir den Bus zur Freude aller haarscharf ausgebremst. Mittlerweile macht sich sogar der Buschauffeur daraus einen Spaß. So wies er mich lachend per Zeichensprache darauf hin, dass es dann doch schon etwas spät ist. Okay. Morgen fahren wir früher...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mama macht's!

Was Kinder und Eltern aufblühen lässt!

Der Tag der Katholischen Elternbildung stellt das Wohlbefinden der Kinder und Eltern in den Mittelpunkt und legt den Fokus auf die Arbeit von Eltern-Kind-Gruppen als Teilbereich von Elternbildung. Am 12. März 2016 ist es wieder so weit: In Österreichs Bundesländern findet der Tag der Katholischen Elternbildung statt. Bereits zum fünften Mal wird den Besuchern ein spannendes Veranstaltungsprogramm geboten! Ziel ist es, die Angebote der Elternbildung in Österreich als größtem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Zauner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.