entspannung

Beiträge zum Thema entspannung

Anzeige
 1   4

Frühstücken wie im Urlaub

Aus der Vielfalt der Köstlichkeiten am Buffet wählen, einen guten Kaffee genießen und in aller Ruhe frühstücken – so entspannt beginnt der Tag in den JUFA Hotels Mariazell ­­- Sigmundsberg und Mariazell Erlaufsee Sport-Resort. Die Hotels erstrahlen in neuem Glanze und verkörpern ganz den Charme des Mariazeller Landes. Denn wer mit regionalen Spezialitäten, hausgemachter Marmelade und feinstem Kaffee von J. Hornig sowie einer großen Auswahl an Sonnentor Bio-Tees in den Tag starten möchte,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Anzeige
Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair.
 1  1   10

Sommer, Sonne, Larimar
Mediterranes Urlaubsfeeling im Hotel Larimar im Südburgenland

Sommer-Liebhaber dürfen sich im Hotel Larimar****Superior in Stegersbach besonders freuen. Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair. Grenzenloser SchwimmgenussIn der großzügigen Larimar Thermen-, Wasser- und Saunawelt auf 6.500m² versprechen 8 Pools mit Meerwasser, Süßwasser und Thermalwasser exklusives Badevergnügen. Das Gefühl in die Unendlichkeit zu schwimmen, vermittelt der neue 20 Meter Infinity-Sportpool mit Palmen und Sandstrand. Das authentische...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
In der heutigen Zeit ist einigen Menschen alles ein bisschen zu viel.

Schluss mit dem Dauerthema
Dem Stress entkommen

Zumindest in der westlichen Welt scheint Stress eines der bestimmendsten Themen der heutigen Zeit zu sein. Hohe Anforderungen am Arbeitsmarkt sorgen neben den unzähligen Angeboten zur Freizeitgestaltung bei vielen Menschen für einen prall gefüllten Terminkalender. Wenn die Zeit zum Entspannen fehlt, fühlt sich manch einer überfordert. Dabei ist Stress nicht gleich Stress. Zunächst muss man zwischen Distress und Eustress unterscheiden. Letzterer bezeichnet eine Anspannung, die sich sogar...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Damit die Gesundheit nicht unter Dauerstress leiden muss, sind bewusste Auszeiten zur Entspannung wichtig.
 1

Ständiger Stress blockiert wichtige Körperfunktionen

Stress ist per se nichts Schlechtes. Es ist eine Überlebensstrategie, die sich über Jahrtausende bewährt hat. In Gefahrensituationen muss der Mensch in kürzester Zeit zwischen Kampf oder Flucht entscheiden. Der Körper konzentriert sämtliche Energie auf die gewählte Vorgehensweise. Alles, was in diesem Moment nicht unbedingt nötig ist – also Sexualtrieb, Müdigkeit, Hungergefühl, Verdauung und Immunabwehr – wird kurzfristig unterdrückt. Bei ständiger Überlastung leiden diese Körperfunktionen...

  • Margit Koudelka
frau wärmt sich mit einer tasse tee
 2

Auch im Dezember mal durchatmen

Die Vorweihnachtszeit ist vielerorts von Stress geprägt, dabei wäre das gar nicht notwendig. Weihnachten soll das Fest der Liebe sein, aber gerade in den Wochen davor ist es eher die Zeit des Stresses. Wer den Advent in diesem Jahr etwas entspannter gestalten möchte, sollte sich rechtzeitig um alle Geschenke und sonstigen Erledigungen kümmern. In der Vorweihnachtszeit ist zudem Sport besonders ratsam, um der gestressten Seele einen starken Körper entgegen zu stellen. Auf Zucker sollte man...

  • Michael Leitner

OM & MUH - Ein Yoga Tag

OM & MUH - Ein Yoga Tag auf der Aflenzer Bürgeralm Näheres auf www.yoga-zeit.at oder 06664/8746496 Wann: 26.08.2017 09:00:00 bis 26.08.2017, 17:00:00 Wo: Aflenzer Bürgeralm, Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Stress muss kein Dauerzustand sein.
 1

Entspannung muss gelernt sein

Die richtige Technik kann beim Entspannen extrem hilfreich sein. Stress wird immer mehr zu einem bestimmenden Thema der westlichen Gesellschaft. Um sich gegen die mentale Belastung zu stemmen, bedarf es regelmäßiger Entspannung. Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine beliebte Methode des seelischen Ausgleichs. Dabei werden mit Hilfe von Übungen bestimmte Muskelgruppen abwechselnd angespannt und wieder entspannt. So wird ein körperliches Ruhegefühl erreicht, das sich auch auf...

  • Michael Leitner
Für einen entspannten Urlaub mit der Familie braucht es die richtige Vorbereitung.
 2

So starten Sie entspannt in den Urlaub

Jeder braucht einmal eine Auszeit vom (Arbeits-)Alltag, aber auch dabei ist Vorbereitung die halbe Miete. Denn Urlaub passiert zu einem großen Teil im Kopf: Wenn die Gedanken ständig um die Arbeit kreisen, kann oft auch der schönste Sandstrand keine Entspannung bieten. Damit Sie das Handy beruhigt abschalten können, ist es wichtig, dass Sie Ihre Urlaubsvertretung gut einschulen. So werden dringende Angelegenheiten auch in Ihrer Abwesenheit erledigt. Das Niederschreiben von Aufgaben, die Sie...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Multitasking führt häufig zu Stress. Achten Sie auf genügend Ruhephasen.
 2

Stress ade! Pflanzen, die die Nerven stärken

Leistungsdruck im Beruf und familiäre Sorgen sind nur zwei von vielen Ursachen, die Stress verursachen. Mit geballter Pflanzenkraft können Sie sich dagegen wappnen. Hält der Stress nur einen kurzen Zeitraum an, kann ihn der Körper gut wegstecken. Dauerhafte Überforderung bringt unsere innere Balance jedoch schnell aus dem Gleichgewicht. Erschwerend kommt hinzu, dass wir eine Stresssituation nicht mehr durch Flucht oder Angriff lösen, so wie es die Natur ursprünglich vorgesehen hat. Stattdessen...

  • Sylvia Neubauer
Regelmäßiges Entspannungstraining macht uns gelassener und stressresistent.
 2  4

Meditation wirkt nachhaltig gegen Stress

Regelmäßige Meditation ist ein wirkungsvolles Werkzeug, um Stress abzubauen. Wie eine neue Studie veranschaulicht, sind die Effekte dabei ausgeprägter als beim klassischen Stressmanagement-Seminar. Um die Unterschiede zu verdeutlichen, wurden die Studienteilnehmer in zwei Gruppen unterteilt. Gruppe eins erhielt Tipps für einen gesunden Lebensstil und eine bessere Zeiteinteilung. Gruppe zwei nahm an einem Meditationskurs teil. Es zeigte sich, dass das Stresslevel bei der das Meditationsgruppe...

  • Sylvia Neubauer
Auch wenn viel zu tun ist: Zwischendurch ist Entspannung angesagt.
 2

Entspannt durch die Weihnachtszeit

Weihnachten muss nicht automatisch Stress bedeuten. Weihnachten, dieses Wort sorgt bei Kindern nach wie vor für ein Strahlen in den Augen. Doch Erwachsene sehen darin immer öfter ein Synonym für Stress, schließlich müssen viele Vorbereitungen getroffen werden. Neben der oft schwierigen Suche nach den richtigen Geschenken, stellen sich noch andere komplizierte Fragen: Wen muss ich eigentlich beschenken? Wo feiere ich? Was gibt es zum Essen? Welche Verwandten müssen besucht werden? Passendes...

  • Michael Leitner
Wer gerne kuschelt, bekommt eine Extraportion Glückshormone serviert.
 1

Kuscheln gegen den Winterblues

An kühlen Herbst- und Wintertagen rücken die Menschen wieder näher zusammen. Und das ist auch gut so. Mit Kuscheln lässt sich dem Winterblues nämlich ein Schnippchen schlagen. Ab sofort darf die tröstende Schokolade getrost in der Verpackung bleiben. Stattdessen ist Näherrücken angesagt. Intensiver Körperkontakt reduziert die die Ausschüttung von Cortisol. Dieses Hormon sorgt dafür, dass unser Stresspegel im roten Bereich steht. Beim Kuscheln wird das Hormon Oxytocin produziert. Es wirkt der...

  • Sylvia Neubauer

"Stark durch Enspannung"

Stark durch Entspannung: Widerstandskraft stärken durch klinisch angewandte Entspannungsverfahren (u.a. Autogenes Training, PMR, Achtsamkeit, Imagination). Einzelcoachings & Kleingruppen. Infos/Anmeldung: 0676 6101477, www.elkeferstl.at Wann: 27.06.2017 18:00:00 Wo: Aflenz, Aflenz Kurort 2, 8623 Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Lesen hilft beim Abschalten und ist beliebter als Fernsehen.
 1

Lesen hilft beim Abschalten

Wer meint, dass Fernsehen die beliebteste Entspannungsmethode ist, der irrt. Eine große Umfrage des britischen Rundfunks BBC hat ergeben, dass Menschen auch durch Aktivität zur Ruhe finden. Personen aus 134 Ländern wurden nach ihrer beliebtesten Erholungsmethode gefragt. 60 Prozent der Teilnehmer schalten am besten bei einem guten Buch ab. Im Vergleich zur teilnahmslosen Berieselung vor dem Fernseher sind Hobbyleser aktiv bei der Sache. Prozentual gleich dahinter rangierten "in der Natur sein"...

  • Vöcklabruck
  • Sylvia Neubauer
Mutmachend für Betroffene: Chronische Schmerzen sind behandelbar.

Wenn Schmerzen außer Kontrolle geraten

Schmerzen sind wie ein Frühwarnsystem des Körpers. Sie sind eine nützliche Reaktion auf bedrohliche Reize. Bei chronischen Schmerzen gerät das die körpereigene Alarmanlage außer Kontrolle. Unser Körper ist mit kleinen Antennen ausgestattet, die auf Schmerzen reagieren. Diese sogenannten Schmerzrezeptoren springen beispielsweise an, wenn wir auf eine heiße Herdplatte greifen. Das Besondere dabei: Schmerzantennen haben eine enorme Merkfähigkeit. Dauert die Schmerzbelastung an, entwickeln die...

  • Sylvia Neubauer

"Stark durch Enspannung"

Achtsamkeitstraining & Meditation, 1 Infos und Anmeldung: 0676/6101477 www.elkeferstl.at/gesundheitsförderung Wann: 21.11.2016 18:00:00 bis 21.11.2016, 19:30:00 Wo: Aflenz, Aflenz Kurort 2, 8623 Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

"Stark durch Enspannung"

Autogenes Training 2 Anmeldung: 0676/6101477 Wann: 07.11.2016 18:30:00 bis 07.11.2016, 19:30:00 Wo: Aflenz, Aflenz Kurort 2, 8623 Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

MBSR-Stressreduktion

Infos & Vormerkung/Anmeldung: 0676/6101477 www.elkeferstl.at/mbsr Wann: 09.11.2016 ganztags Wo: Aflenz, Aflenz Kurort 2, 8623 Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

"Stark durch Entspannung"

Autogenes Training, Teil 3 Infos & Anmeldung: 0676/6101477 www.elkeferstl.at/gesundheitsförderung Wann: 14.11.2016 18:00:00 bis 14.11.2016, 19:30:00 Wo: Aflenz, Aflenz Kurort 2, 8623 Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

"Stark durch Entspannung"

Autogenes Training, Teil 2 Infos & Anmeldung: 0676/6101477 www.elkeferstl.at/gesundheitsförderung Wann: 07.11.2016 18:00:00 bis 07.11.2016, 19:30:00 Wo: Aflenz, Aflenz Kurort 2, 8623 Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

"Stark durch Entspannung"

Autogenes Training, Teil 1 Infos & Anmeldung: 0676/6101477 www.elkeferstl.at/gesundheitsförderung Wann: 31.10.2016 18:00:00 bis 31.10.2016, 19:30:00 Wo: Aflenz, Aflenz Kurort 2, 8623 Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

MBSR-Stressreduktion

Infos & Vormerkung/Anmeldung: 0676/6101477 www.elkeferstl.at/mbsr Wann: 25.10.2016 ganztags Wo: Aflenz, Aflenz Kurort 2, 8623 Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

"Stark durch Enspannung"

Progressive Muskelentspannung 1 Infos und Anmeldung: 0676/6101477 www.elkeferstl.at/gesundheitsförderung Wann: 17.10.2016 18:00:00 bis 17.10.2016, 19:30:00 Wo: Aflenz, Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Start des 8-wöchigen MBSR-Programms

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion. www.elkeferstl.at/mbsr, Vorgespräch: 0676/6101477 Wann: 19.10.2016 17:30:00 bis 19.10.2016, 20:00:00 Wo: Aflenz, Aflenz Kurort auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.