Entspannt durch die Weihnachtszeit

Auch wenn viel zu tun ist: Zwischendurch ist Entspannung angesagt.
  • Auch wenn viel zu tun ist: Zwischendurch ist Entspannung angesagt.
  • Foto: contrastwerkstatt/ Fotolia.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Weihnachten, dieses Wort sorgt bei Kindern nach wie vor für ein Strahlen in den Augen. Doch Erwachsene sehen darin immer öfter ein Synonym für Stress, schließlich müssen viele Vorbereitungen getroffen werden. Neben der oft schwierigen Suche nach den richtigen Geschenken, stellen sich noch andere komplizierte Fragen: Wen muss ich eigentlich beschenken? Wo feiere ich? Was gibt es zum Essen? Welche Verwandten müssen besucht werden?

Passendes Geschenk gesucht?

Aber auch der Dezember kann ein schöner, entspannter Monat sein, wenn man die richtige Einstellung dazu hat. Finden Sie das Weihnachten, das am besten zu Ihnen und Ihrem Umfeld passt. Wenn Sie etwa dem großen Einkaufstrubel wenig abgewinnen, sind alternativ ja auch viel kleinere Geschenke möglich. Ein passendes Präsent kommt immer gut an, ganz unabhängig vom Preis. Auch das Weihnachtsessen muss nicht unbedingt allzu opulent ausfallen. Reden Sie einfach mit Ihrer Familie über das Fest und finden Sie eine Lösung, mit der sich jeder anfreunden kann. Extra-Tipp: Regelmäßiger Sport sorgt auch im Winter für Glückshormone und reduziert ganz nebenbei den Stress!

Weitere Tipps für einen entspannten Advent finden Sie auf gesund.at

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen