Erlebniswelt Baustelle

Beiträge zum Thema Erlebniswelt Baustelle

Wirtschaft
Erlebniswelt Baustelle gastierte in der Wirtschaftskammer Landeck: Bezirksstellenleiter Otmar Ladner, Markus Müller, Andreas Heiß, Michael Gitterle und Thomas Waltle (v.l.).
28 Bilder

Erlebniswelt Baustelle
Kleine Handwerker schnupperten die Baustellenluft

LANDECK (otko). Die Mitmachausstellung soll den Kindern und Eltern die Scheu vor handwerklichen Berufen nehmen. Erlebniswelt Baustelle Wer macht eigentlich was und wie viele Gewerke gibt es auch einer Baustelle? All diese Fragen wurden am 23. und 24. Mai auf der "Erlebniswelt Baustelle" in der Wirtschaftskammer Landeck beantwortet. Um Kindern und Eltern die Scheu vor handwerklichen Berufen, wie Maurer, Maler oder Spengler zu nehmen, setzt die Tiroler Bauwirtschaft in Zusammenarbeit mit der...

  • 24.05.19
Lokales
Viel zu probieren gab's für 400 Schüler aus dem Bezirk bei der "Erlebniswelt Baustelle" in der WK Reutte.
14 Bilder

Erlebniswelt Baustelle
400 kleine Handwerker schnupperten in die Berufswelt

BEZIRK REUTTE (eha). Um Kindern die Scheu vor handwerklichen Berufen, wie Maurer, Maler oder Spengler zu nehmen, setzt die Wirtschaftskammer auf Frühkontakt und Erlebniswelten. Aus diesem Grund versammelten sich am 21. und 22. Mai insgesamt rund 400 Schüler aus Volks- und Mittelschulen im Bezirk an der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer Reutte und nahmen in mehreren Durchgängen an der "Erlebniswelt Baustelle" teil. An insgesamt 16 Stationen wurde fleißig gemörtelt, Fliesen gelegt,...

  • 22.05.19
Wirtschaft
Die Schüler versuchten sich an der Kufsteiner WK als Handwerker.
3 Bilder

„Erlebniswelt Baustelle“
Rund 500 Knirpse probierten sich im Handwerk

Die Wirtschaftskammer ist gemeinsam mit dem WIFI auch ein Ort der Bildung. Üblicherweise sind es Erwachsene und Jugendliche, die dort ihr Wissen erweitern, kürzlich waren es wieder 6- bis 12-Jährige, die in der Bezirksstelle erste Einblicke in Handwerksberufe sammelten. KUFSTEIN (red). „Wer heute einen Handwerksberuf erlernt, hat die besten Aussichten, später einmal viel Geld zu verdienen“, ist Bezirksobmann Martin Hirner überzeugt, denn die Nachfrage nach Fachleuten steige ständig an. Rund...

  • 22.05.19
Wirtschaft
WK-Obmann Klaus Lackner (hi.) war zu Gast auf der Erlebniswelt Baustelle.
3 Bilder

Erlebniswelt Baustelle
Mörteln, pflastern, malen, spenglern...

,Erlebniswelt Baustelle" - die Mitmachausstellung auch in der WK Kitzbühel. KITZBÜHEL (niko). Vom 9. bis 10. Mai machte die ,,Erlebniswelt Baustelle" für alle 6- bis 12-jährigen Schüler Station in der Wirtschaftskammer Kitzbühel. Rund 500 Volks- und Neue MittelschülerInnen aus dem Bezirk waren angemeldet. Das Projekt der Tiroler Bauwirtschaft hat zum Ziel, Kindern die Berufe am Bau näher zu bringen. Im Auftrag der Tiroler Bauwirtschaft und der Wirtschaftskammer Tirol tourte die...

  • 16.05.19
Wirtschaft
Rund 400 VolksschülerInnen aus ganz Osttirol waren heuer bei der "Erlebniswelt Baustelle" mit dabei.

Früh übt sich wer ein Meister werden will

LIENZ. Vom 7. bis 8. Mai 2019 macht die „Erlebniswelt Baustelle“ für alle 6 bis 12-Jährigen Station in der Wirtschaftskammer Lienz. Bei der Aktion handelt es sich um ein Projekt der Tiroler Bauwirtschaft mit dem Ziel, Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren die Berufe am Bau näher zu bringen – mehr als 30.000 SchülerInnen waren in den letzten Jahren bereits in ganz Tirol dabei. Im Auftrag der Tiroler Bauwirtschaft und der Wirtschaftskammer Tirol tourt die „Erlebniswelt Baustelle“ bereits zum...

  • 10.05.19
Lokales
11 Bilder

Erlebniswelt Baustelle: Wirtschaftskammer investiert in zukünftige Facharbeiter (jetzt mit Video)

IMST (ps). An zwei Tagen konnten an die 500 Kinder verschiedener Volksschulen und Mittelschulen an der Erlebniswelt Baustelle an der Wirtschaftskammer Imst Bauarbeiterluft schnuppern. Es wurde gemauert, gemalt, Kanalrohre verlegt, Dach gedeckt und Fliesen gelegt. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei. "Grundsätzlich steckt die Idee dahinter, Kindern im Volksschulalter oder ersten Klassen der NMS altersgerecht eine Lehre im Baugewerbe schmackhaft zu machen, oder wenigstens einen Bezug zu den...

  • 17.06.18
Lokales
Die Kinder konnten sich in allen Sparten versuchen und hatten sichtlich Spaß dabei.
19 Bilder

"Erlebniswelt Baustelle" machte Station in Landeck - mit VIDEO

Im Auftrag der Tiroler Bauwirtschaft und der Tiroler Wirtschaftskammer ging's nun in Kooperation mit "Elmer Event" zum zweiten Mal in die Bezirke. LANDECK (das). Am 11. und 12. Juni machte die "Erlebniswelt Baustelle" Station in der Wirtschaftskammer Landeck, mit dem Ziel, Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Berufe rund um den Bau näherzubringen und ihnen die Scheu vor handwerklichen Berufen zu nehmen. Über 400 Volks- und Neue MitelschülerInnen erfuhren dort im Zuge des Projekts...

  • 12.06.18
Lokales
Die "Erlebniswelt Baustelle" fand zum dritten Mal im Bezirk Reutte statt.
17 Bilder

Erlebniswelt Baustelle fand viel Anklang

REUTTE (rei). Zum dritten Mal gab es in Reutte bei der Wirtschaftskammer die "Erlebniswelt Baustelle". Dabei handelt es sich um eine Aktion, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Volksschulkindern und SchülerInnen der 1. Klassen der Mittelschulen Bauberufe "schmackhaft" zu machen. Dass man damit schon so frühzeitig beginnt, hat gute Gründe: Bereits in der Volksschule fällt eine Vorentscheidung, in welche Richtung sich die jungen Burschen und Mädchen später einmal bei der Berufswahl orientieren....

  • 08.06.18
  •  1
Wirtschaft
Die Kinder konnten in verschiedenste Berufe hineinschnuppern.
26 Bilder

„Erlebniswelt Baustelle“ machte in Lienz Station

Mitmachausstellung soll Kindern die Berufe am Bau vorstellen und näherbringen. LIENZ. Am 17. und 18. Mai 2018 wurde der Parkplatz vor der Wirtschaftskamer Lienz in eine große Baustelle verwandelt, auf der sich viele kleine Handwerker tummelten. Dabei wurde fleißig gemörtelt, Fliesen gelegt, getischlert, gepflastert, gemalt, gespenglert und noch vieles mehr. Grund dafür war der Besuch der Mitmachausstellung „Erlebniswelt Baustelle“. Dabei handelt es sich um ein Projekt der Tiroler Bauwirtschaft...

  • 22.05.18
Wirtschaft
Die Schüler hatten viel Spaß bei der Veranstaltung "Erlebniswelt Baustelle".
3 Bilder

Kleine Handwerker bei "Erlebniswelt Baustelle"

Mitmachausstellung machte Halt in Kitzbühel KITZBÜHEL (jos). Vom 15. bis 16. Mai machte die „Erlebniswelt Baustelle“ für alle 6 bis 12 Jährigen Station in der Wirtschaftskammer Kitzbühel. Es handelte sich m ein Projekt der Tiroler Bauwirtschaft mit dem Ziel, Kindern die Berufe am Bau näher zu bringen. Die „Erlebniswelt Baustelle“ tourte bereits zum zweiten Mal durch alle Bezirkshauptstädte Tirols. Die teilnehmenden Schulklassen erfuhren viel Wissenswertes rund um die Berufe am Bau und konnten...

  • 17.05.18
Wirtschaft
Viel zu probeiren gab's für 500 Schüler aus dem Bezirk bei der "Erlebniswelt Baustelle" in der WK Landeck.
35 Bilder

Die Baustelle als Erlebniswelt

Die Mitmachausstellung soll den Kindern und Eltern die Scheu vor handwerklichen Berufen nehmen. LANDECK (otko). Viele Gewerke gibt's eigentlich auf einer Baustelle und wer macht was? All diese Fragen wurden vom 13. bis 14. Juni auf der "Erlebniswelt Baustelle" in der Wirtschaftskammer Landeck beantwortet. Um Kindern und Eltern die Scheu vor handwerklichen Berufen, wie Maurer, Maler oder Spengler zu nehmen, setzt die Tiroler Wirtschaftskammer auf Frühkontakt mit Kindern im Alter von sechs bis...

  • 16.06.17
Lokales
Viel zu probeiren gab's für 500 Schüler aus dem Bezirk bei der "Erlebniswelt Baustelle".
7 Bilder

"Erlebniswelt Baustelle" machte Halt in Kufstein

KUFSTEIN (nos). Viele gewerke gibt's auf einer Baustelle. Um Kindern und Eltern die Scheu vor handwerklichen Berufen, wie Maurer, Maler oder Spengler zu nehmen, setzt die Tiroler Wirtschaftskammer auf Frühkontakt und Erlebniswelten. Aus diesem Grund versammelten sich am 30. und 31. Mai insgesamt rund 500 Schüler aus Volks- und Mittelschulen im Bezirk an der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer Kufstein und nahmen in mehreren Durchgängen an der "Erlebniswelt Baustelle" teil. Die speziell auf...

  • 02.06.17
Lokales
Auch die Mächen waren mit Beisterung dabei, wenn es galt, mit Handwerkszeug zu hantieren.
14 Bilder

Schüler lernten die "Erlebniswelt Baustelle" kennen

REUTTE (rei). "Wer soviel Talent hat, muss einfach Fliesenleger werden. Das hoffe ich jedenfalls!" Nadja Elmer organisiert seit mehreren Jahren im Auftrag der Wirtschaftskammer mit ihrem Consulting Unternehmen die "Erlebniswelt Baustelle". Sie und ihre MitarbeiterInnen haben dabei nicht nur einmal gestaunt, wie viel Talent manche Kinder für Berufe der Bauwirtschaft haben. Ihr Rat an diese Kinder, bzw. deren Eltern - dran bleiben, denn die Bauwirtschaft hat viel zu bieten. Angesprochen sind bei...

  • 19.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.